Trends

Was wäre die Modewelt ohne ihre Trends? Jede Saison warten wir gespannt auf die neuen Kreationen der großen Labels und haben zeitgleich auch noch ein Auge auf die heißesten Streetstyles. Was ist nur ein individueller Ausreißer und was hat tatsächlich Trendpotenzial? Fragen über Fragen, die man oft nur mit guter Intuition und genauer Recherche beantworten kann. Um euch langwierige Onlinesuchen zu ersparen, findet ihr auf diesem Modeblog alles rund ums Thema Modetrends kompakt in einer Kategorie. Wir möchten euch so die Recherchearbeit abnehmen und einen Ort bieten, an dem ihr eure Meinung zu den jeweiligen Trends frei äußern könnt. Trends sind so vielfältig wie die Menschen, die sie tragen, deshalb darf man auch gerade bei Massenphänomenen niemals pauschalisieren. Das Motto „make it work for you“ sollte man beim Zusammenstellen angesagter Looks immer im Hinterkopf behalten. Schließlich hat man vor allem dann die beeindruckendste Ausstrahlung, wenn man sich wirklich wohl fühlt. Manchmal kann es sogar sein, dass man seine persönliche Meinung zu einem Trend im Laufe der Zeit ändert. Das ist vor allem dann der Fall, wenn man sich eingehender mit dem jeweiligen Thema befasst. Die meisten Trends beschränken sich nämlich nicht strikt auf ein einziges, spezielles Teil, sondern sollten eher als Spektrum verstanden werden. Viele Beispiele hierfür begegnen euch täglich auf meinem Fashion Blog. In Beiträgen rund um aktuelle Fashiontrends berichten wir beispielsweise oft über Trendfarben. Dass die Pantone Trendfarbe des Jahres nicht jedem steht, heißt noch lange nicht, dass nicht jeder diesen Trend tragen kann. Hier gilt es einfach, auf andere Farbtöne auszuweichen. So bringt man nicht nur Individualität und Kreativität ins Spiel, sondern gestaltet die Fashiontrends aktiv mit.