#flatlays – Outfitinspirationen

#flatlays sind Outfits die flach vor einem auf dem Boden liegen. Wusstet ihr das? Ich wusste bis vor kurzem nicht dass es für diese Art von „Outfit zusammenstellen“ einen eigenen Namen bzw. Hashtag gibt. Dennoch finde ich den Ausdruck sehr passend und darum habe ich auch gleich ein paar Outfits von mir für euch festgehalten. Diesmal ohne meine Wenigkeit als Inhalt. ;) Welches Outfit wäre euer Favorit? 

who is mocca, fashionblog tirol, fashionblog österreich, flatlays, outfitnispirationen, maxikleid, lederjacke, one teaspoon, boho, hippie, festival, boots, studded, denim shorts, kimono, cardigan, chanel, sarenza, choies, zalando, stelly mc cartney, outfitcollage, little mistress, zara

Um mich ein bisschen auf den Herbst einzustimmen trage ich meine Shorts von One Teaspoon mit einem hellblauen Strickpullover von Choies. Das ist übrigens die Rückseite vom Pullover die ihr auf dem Foto sehen könnt, der Ausschnitt ist einfach toll und ihr werdet auch bald ein Outfit damit zu sehen bekommen. Zu hellblau schien mir bordeauxrot sehr passend. Meine Boots von Supertrash habe ich vergangenes Jahr bei Zalando gekauft und die Stella McCartney Lookalike Tasche habe ich in Italien gekauft.

 

who is mocca, fashionblog tirol, fashionblog österreich, flatlays, outfitnispirationen, maxikleid, lederjacke, one teaspoon, boho, hippie, festival, boots, studded, denim shorts, kimono, cardigan, chanel, sarenza, choies, zalando, stelly mc cartney, outfitcollage, little mistress, zara

Maxikleider im Herbst? Klar geht das. Das Maxikleid von Oasap trage ich mit meiner weißen Lederjacke von Pull & Bear. Ich gehe mal davon aus dass wir einen tollen Herbst haben werden und deswegen trage ich meine Leo-Sandalen von Hallhuber dazu. Die passende Tasche ist von Chanel, ebenfalls ein Vintage-Teil welches ich zusammen mit meiner dunkelblauen Chanel gekauft habe.

 

who is mocca, fashionblog tirol, fashionblog österreich, flatlays, outfitnispirationen, maxikleid, lederjacke, one teaspoon, boho, hippie, festival, boots, studded, denim shorts, kimono, cardigan, chanel, sarenza, choies, zalando, stelly mc cartney, outfitcollage, little mistress, zara

Der Rock im Metallic-Look von Sugarhill wird mit einem rosa Camisole-Top von Primark kombiniert. Die Schuhe sind von H&M und habe ich bis jetzt ca. 2 Jahre ungetragen in meinem Schuhschrank stehen gehabt. Nun habe ich sie ein paar mal hintereinander getragen und kann gar nicht verstehen warum ich sie solange ignoriert habe. Die Tasche ist von Zara, ich hab sie damals relativ günstig in einem Zara in Barcelona gekauft.

 

who is mocca, fashionblog tirol, fashionblog österreich, flatlays, outfitnispirationen, maxikleid, lederjacke, one teaspoon, boho, hippie, festival, boots, studded, denim shorts, kimono, cardigan, chanel, sarenza, choies, zalando, stelly mc cartney, outfitcollage, little mistress, zara

Auch hier handelt es sich um eine Shorts von One Teaspoon. Das Shirt ist von der New Yorker Herrenabteilung. Dort finde ich immer wieder mal tolle Shirts. Vor allem die lockeren Schnitte gefallen mir. Die lange Bluse von Abaday ist wie gemacht für mich. Ich liebe ja so lange Sachen zu kurzen Shorts und die Farbe gefällt mir auch sehr gut. Meine Chanel Vintage Tasche habe ich euch hier bereits gezeigt.

 

who is mocca, fashionblog tirol, fashionblog österreich, flatlays, outfitnispirationen, maxikleid, lederjacke, one teaspoon, boho, hippie, festival, boots, studded, denim shorts, kimono, cardigan, chanel, sarenza, choies, zalando, stelly mc cartney, outfitcollage, little mistress, zara

Das Spitzenkleid von WalG habe ich auch schon eine Weile. Ich bin ja nicht so der romantische Typ was Kleidung betrifft und deswegen kombiniere ich das Kleid mit meinen neuen spitzen Boots von Sarenza.de. Passend dazu meine Lederjacke von Zara und auch hier kommt wieder die Tasche von Zara zum Einsatz.

 

who is mocca, fashionblog tirol, fashionblog österreich, flatlays, outfitnispirationen, maxikleid, lederjacke, one teaspoon, boho, hippie, festival, boots, studded, denim shorts, kimono, cardigan, chanel, sarenza, choies, zalando, stelly mc cartney, outfitcollage, little mistress, zara

Das ist derzeit eines meiner liebsten Outfits. Die Shorts von One Teaspoon habe ich nun schon einige Zeit und ich trage sie gerne mit langen Cardigans oder Westen. Das Shirt ist von Mart of China, die Boots gibt es bei Topshop in khaki und in schwarz und der Strohhut ist von meinem Freund.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

9 Comments
  1. Wunderschöne „flatlays“ :)
    Das letzte Outfit finde ich am coolsten und das ist auch sooo du :)
    Und die zweite CHanel ist ja wunderschön *_*

    Liebst
    Svetlana

  2. Schöne Zusammenstellung. Derartige Outfits fotografiere ich vor dem Urlaub mit dem Handy und kann mir dann so überlegen was ich anziehen möchte, ohne den Schrank unordentlich zu machen. Eine gute Sache.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>