Get the look Kate Moss! So stylt ihr ihre Outfits nach!

„Get the look“ wird es von nun an regelmäßig geben und dieses mal dreht sich alles um Kate Moss. Ich liebe ihren lässigen „Effortless Rock Chic Style“. Und genau darum geht es im ersten Get the look Kate Moss! Sie verleiht jedem noch so simplen Outfit eine große Portion Charme und zusammen mit ihrer Ausstrahlung wickelt sie so einige Fashionistas um den Finger. Wie mich zum Beispiel :) Was würde ich dafür geben ihren Ankleidraum zu haben.

Get the look Kate Moss!

Was brauchen wir also in unserem Kleiderschrank um ein bisschen „Kate Moss-Feeling“ zu verbreiten?

  1. einen gut sitzenden Bleistiftrock, gerne aus Leder
  2. Basic-Shirts in grau und weiß
  3. Skinny Jeans
  4. Bikerboots
  5. ein figurbetontes, kurzes Kleid
  6. alle erdenklichen Kleidungsstücke in schwarz oder grau
  7. Fedora Hut
  8. große Sonnenbrille
  9. einen Blick der Kälte und Coolness ausstrahlt :)

Ein paar ihrer Outfits habe ich für euch zum „nachshoppen“ zusammengestellt. In der Collage neben dem Bild seht ihr die Sachen die ich tragen würde und direkt darunter findet ihr die Links zum Shoppen.

Get the Look, Kate Moss

 

Get the Look, Kate Moss

 

Get the Look, Kate Moss

 

Get the Look, Kate Moss

 

Bilder via shutterstock.com, asos.com, stylecaster.com, graziadaily.co.uk

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

28 Comments
  1. Hey und übrigens danke für dein Like bei MSH :) <3
    Toller Post!! Aber sie trägt meistens nur schwarz, grau und weiß, da ist das Kombinieren auch leichter ;) Schaut natürlich toll aus, besonders das graue Outfit ist genial!
    Die Graue Farbe (jawohl, FARBE :)) liebe ich auch! Hat so was ruhiges.

    Noch was: wo hast du das Foto her?? Hab schon mal riesige Probleme bekommen, weil ich ein Promi-Foto gepostet hab :/ Da muss man mittlerweile echt vorsichtig sein…
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  2. Ich weiss es nicht genau… Aber ich denke, es geht darum, dass man Urheberrechte auf das Bild besitzen soll. Es gibt mittlerweile Anwälte, die darauf spezialisiert sind, solche Bilderchen auf Blogs zusammenzusuchen und dafür bis zu 900 euro zu verlangen…
    Lg

  3. Ach ja, der coole Style von Kate Moss ist schon echt genial!!!
    Das mit den Bildern, so wie Esra gesagt hat, hab ich mich auch schon gefragt.
    Rein theoretisch dürfte man selbst bei Instagram keine „Quote-Bilder“ nehmen,
    da man dadurch gegen die Urheberrechte der Person verstößt, die dieses Bild
    gemacht/designt hat. Ich bin da auch ein bisschen überfragt….?
    xx, Vanessa

    http://www.piecesofmariposa.com

  4. hey!
    Du hast die Outfits echt cool zusammengestellt (:
    Ich hab fast nur schwarz und grau im Kleiderschrank und habe trotzdem das Gefühl, dass ich Kate Moss nicht annähernd das Wasser reichen kann :D Es scheint irgendwie noch die Variable x zu fehlen, die einen ihrem Style näher bringt :D
    Die Lederhose ist der Burner! Ich fürchte, dass ich die ganz dringend unbedingt haben muss (auch, wenn es jetzt bald Sommer wird und Leder dann wieder unerträglich heiß wird)

    Liebe Grüße
    Katja :)

    killergaenseblume.blogspot.de

  5. Dieser Post ist so gelungen!
    Ich liebe den Look von Kate Moss ebenfalls und ich würde direkt mit dir teilen,wenn ich in den Genuss käme ihren Kleiderschrank zu erben…vermutlich hat Sie ohnehin ein Kleiderhaus //lach

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

  6. sehr coole looks! besonders das erste outfit gefällt mir richtig gut :) mit welchem programm hast du die collagen zusammengestellt? sieht richtig professionell aus ♡

  7. Ich liiiebe diesen Post! Ich liebe Kate und ihren Style sowieso. Für mich ist sie eine der einflussreichsten Stilikonen unserer Zeit und auch für mich persönlich immer wieder eine Inspiration :)
    Schöbne Sachen!

  8. Den ersten Look finde ich total cool, den ich auch unbedingt nachmachen werden. Ich glaube, das dieser Loock auch am einfachsten ist. Sieht aufjedenfall so aus :D

    LG Sanaz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>