Jacken und Mäntel für den Herbst – das sind die Key Pieces!

Der Herbst ist nun endgültig eingezogen und Kimonos sowie Blousons wärmen uns nicht mehr. Sie werden jetzt von Mantel und Co. abgelöst. Mit der neuen Saison kommen auch wieder neue Trends. Welche Jacken und Mäntel für den Herbst jetzt in unseren Kleiderschrank wandern sollten, zeige ich euch jetzt.

Key Pieces, Jacken und Mäntel für den Herbst, Bikerjacke, Parka, Karomantel, Bomberjacke, gesteppte Jacke, Modetrends, Herbst Trends, Fashion Blog, Modeblog, whoismocca.com
Zum Herbst-Outfit vom letzten Jahr.

Jacken und Mäntel für den Herbst – die Key Pieces!

Biker-Chic à la Acne oder mit Stickerei

Vorreiter des Biker-Chic ist auf jeden Fall die Acne Shearling Jacket. Sie vereint den klassischen Schnitt einer Lederjacke mit kuschelweichem Futter. Reißverschlüsse, überschnittene Ärmel und Details im Biker-Stil machen das Modell zu einem Hingucker. Am schönsten wirkt dieses Key Piece zu femininen Kleidern und Röcken oder als Upgrade für Basic-Looks mit Jeans und Shirt.

Etwas zarter wirkt der Biker-Chic mit Stickereien. Kastige Jacken mit aufgestickten Blumenmuster sind einer heißer Tipp für den Herbst. Diese auffälligeren Modelle am besten zu legeren Outfits kombinieren, da der Look sonst schnell überladen wirken kann.

  1. Dieses rockige Modell mit Blumenstickerei habe ich bei asos.de gefunden und ist mein klarer Favorit. Coole Alternative ist auch diese Biker-Jacke mit Münzverzierung.
  2. Dank abnehmbarem Kunstfellkragen und asymmetrischem Schnitt ist diese Jacke ein toller Hingucker.
  3. Wer möchte sich nicht gerne in das Original der Shearling Jacket von Acne hinein kuscheln?
  4. Eine günstige Version der Biker-Chic Jacke ist dieses Modell in Lammfelloptik von Missguided.
  5. Auch sehr schön ist die Jacke im Brit-Chic Look von Topshop, die ich bei Zalando gefunden habe.
  6. Nicht ganz günstig, aber dafür umso schöner und ein echtes Key Piece ist das Modell Kristine von Jofama in senfgelb.
  7. Die Kunstlederjacke von Glamorous mit Teddyfutter hält auch an kalten Tagen wohlig warm. Und ist meiner Meinung nach ein tolles Lookalike der Acne Shearling Jacket!
  8. Aber: Das wohl beste Lookalike zum Original von Acne ist diese Pilotenjacke mit Lammfell von asos.
  9. Auch bei der Marke Y.A.S. wurde ich wie so oft fündig. Die schwarze Lederjacke besticht durch viele Details, wie Reißverschlüsse und Kunstpelzkragen.
  10. Das dunkle Rotbraun dieser wattierten Pilotenjacke hat mich verzaubert. Dann noch das flauschige Teddyfutter dazu – die möchte ich sofort anziehen!
Key Pieces, Jacken und Mäntel für den Herbst, Bikerjacke, Parka, Karomantel, Bomberjacke, gesteppte Jacke, Modetrends, Herbst Trends, Fashion Blog, Modeblog, whoismocca.com
Bilder via asos, mytheresa, Zalando.

Karo so weit das Auge reicht!

Das Karomuster ist ein Evergreen in der Modewelt. Es war noch nie so richtig weg von der Bildfläche, wie etwa Animal- oder Blumenprints. Vor allem schön lange XL-Mäntel mit Karo sind jetzt im ganz groß im Kommen. Egal ob Glencheck-, Tartan- oder Vichy-Variante, Karo ist im Herbst Trumpf. Mutige tragen den It-Print allover, für alle anderen empfehle ich sich auf ein Teil zu beschränken. Mit Karomäntel und -jacken zieht man auf jeden Fall alle Blicke auf sich. Perfekt dazu passen rote Lippen.

  1. Eine dezente Möglichkeit den Karotrend zu tragen, bietet dieser lange Mantel von asos.de. Den hat auch Verena bereits in ihrem Ankleideraum hängen.
  2. Der Wollmantel von Maison Scotch ohne Kragen ergänzt Outfits mit Rollkragenpullover perfekt.
  3. Der karierte Wollmantel fällt locker über den Körper und bringt eine gewaltige Portion Coolness mit sich.
  4. Der doppelreihige rote Karomantel von Ganni hat ausgestellte Ärmel und ein eingekerbtes Revers. Das gleiche Modell ist auch in Blau erhältlich.
  5. Mein Favorit ist der Karomantel Rosie von Parka London. Er ist dezent, schlicht und einfach wunderschön.
  6. Der weiche Wollmantel mit Karomuster ist perfekt fürs Office.
  7. In zartem Pastell besticht dieser karierte Wollmantel von Yumi, den ich auch im Onlineshop von asos gefunden habe.
  8. Im roten Tartan-Print kommt der kuschelige Wollmantel von Mango daher. Wirkt super zu Lederhose und Basic-Shirt.
  9. Und noch ein tolles Teil habe ich bei Mango gefunden: Der klassische Karomantel in zartem Grau passt ebenfalls super zum Business-Look, ohne langweilig zu wirken.
  10. Zuletzt habe ich noch einen echten Klassiker unter meinen ausgewählten Stücken für euch. Der Mantel von Asos ist wadenlang und Dank Kontrast-Manschette auch in zurückhaltenden Farben ein echter Hingucker.
Bilder via Asos, Zalando.
Bilder via asos, Zalando.

Gesteppt, Oversize und kuschelig

Daunenjacken haben diese Saison ihr voluminöses Comeback und zählen zu den Top Jacken und Mäntel für diesen Herbst. Der neue Streetwear Trend hält nicht nur warm, sondern sieht mit den neuen Schnitten und Formen auch toll aus. Dank Oversize-Fit müssen wir darunter auch nicht mehr auf unsere geliebten Strickpullover verzichten.

  1. Der kastige Oversize-Schnitt macht die Daunenjacke von Reclaimed Vintage zum stylischen Begleiter für kalte Tage.
  2. In Glanzoptik und dick wattiert zeigt sich das Modell von Ellesse. Sportlich, aber dennoch schick!
  3. Das kragenlose Design der wattierten Jacke ist eine schöne und stilvolle Abwechslung zur klassischen Daunenjacke.
  4. Schön oversize und aus glänzendem Material ist diese Daunenjacke von Puffa.
  5. Camouflage-Muster und mit lockerem Sitz. In dieser wattierten Jacke, ebenfalls von Puffa, kann man sich an kalten Tagen gut verstecken.
  6. Der rostfarbene Steppmantel mit Stufensaum ist perfekt für triste, kalte Herbsttage.
  7. Garantiert für neidische Blicke sorgt diese oversize Steppjacke in knalligem Rot.
  8. Die blaue Steppjacke im Cape-Stil ist mal etwas ganz anderes und hält obendrein auch noch richtig warm.
  9. Mein Favorit in dieser Kategorie ist dieser lange, grüne Mantel mit weiter Passform und Kapuze.
  10. Total im Trend liegt ihr mit Jacken in Silber oder Gold. Diese Steppjacke in Metallic sorgt für einen glänzenden Auftritt.
Key Pieces, Jacken und Mäntel für den Herbst, Bikerjacke, Parka, Karomantel, Bomberjacke, gesteppte Jacke, Modetrends, Herbst Trends, Fashion Blog, Modeblog, whoismocca.com
Bilder via asos.

Der Klassiker im Herbst: Parkas in Khaki

Parkas gehen einfach immer. Sie sind und bleiben ein Klassiker im Herbst und zählen jedes Jahr wieder zu den Must-have Jacken in der dritten Jahreszeit. Parkas verleihen jedem Outfit einen lässigen Touch, lassen sich beinahe zu allem kombinieren und haben ihren Platz unter den Jacken und Mäntel für den Herbst definitiv verdient. Der Parka trotzt Wind und Wetter und ist deshalb einer unserer Favoriten für den Herbst. Los geht’s mit den schönsten Modellen.

  1. Besonders angetan hat es mir der Steppparka von asos. Durch die verschiedenen Materialen wirkt das Modell gleich moderner als der Klassiker.
  2. Der Parka mit Kunstfellkapuze von Lipsy ist Dank Wachsoptik ein toller Hingucker.
  3. Ebenfalls bei asos.de habe ich diesen Parka von Whistles gefunden. Die Schnürung in der Taille macht eine schmale Silhouette.
  4. Parkas kommen niemals aus der Mode, daher lohnt es sich auch in dieses schöne Teil von Parka London zu investieren. Dieser hat sogar noch eine abnehmbare Bomberjacke eingebaut. Zwei Trends in einem! 
  5. Besonders angetan hat es mir dieser Parka von Boohoo mit rosa Kunstpelzkontrast.
  6. Ein Klassiker in Schnitt und Farbe ist der wattierte Parka von Vero Moda.
  7. Der gesteppte Parka in Blockfarben erinnert an eine Mischung aus Parka und Militaryjacke.
  8. Wasserfalldesign und Borgfutter sorgen bei diesem Parka, neben der Farbe, auch für Abwechslung.
  9. Kunstfell in Tigeroptik an Kapuze und als Futter findet man bei diesem dunklen Parka von Asos.
  10. Eine elegantere Version habe ich ebenfalls gefunden. Das verstärkte Satin mit Borgbesatz sieht richtig chic aus. Der passt auch im Büro! 
Key Pieces, Jacken und Mäntel für den Herbst, Bikerjacke, Parka, Karomantel, Bomberjacke, gesteppte Jacke, Modetrends, Herbst Trends, Fashion Blog, Modeblog, whoismocca.com
Bilder via asos.

It-Piece Bomberjacke: Stylische Jacken für den Herbst!

Die Bomberjacke begleitet uns natürlich auch noch im Herbst. Die neuen Modelle sind allerdings gefüttert und oversize geschnitten. Bomberjacken sind cool und unkompliziert zu stylen. Egal ob im sportlichen Look mit flared Pants und Sneakern oder zum Downdressen von eleganten Outfits. Die Bomberjacke ist vielseitig und wandelbar und daher die perfekte Übergangsjacke.

  1. Mit dieser Bomberjacke werden wir zu echten Champions – Dank Wattierung auch im Herbst.
  2. Einer meiner Favoriten ist diese Bomberjacke in Metallic-Optik. Der Oversize-Schnitt downgraded den eleganten Look und macht ihn lässig.
  3. Gestepptes Futter sorgt bei diesem Modell in Rosa von Asos für eine Extraportion an Wärme.
  4. Die Bomberjacke von Reclaimed Vintage wirkt aufgrund des Kontrastfutters einfach super cool.
  5. Wer es lieber klassisch mag, der greift am besten zum gesteppten Modell von New Look in Schwarz.
  6. Bei dieser wattierten Bomberjacke von Missguided war es Liebe auf den ersten Blick. Was meint ihr?
  7. Richtig warm hält dieser gefütterte Bomber von Boohoo.
  8. Ebenfalls von Boohoo ist diese Bomberjacke aus Samt in Rot. Mit ihr wird jedes schlichte Outfit zum Eyecatcher.
  9. Von den Farben und Details her, ähnelt diese Jacke von New Look einem Parka. Der Schnitt ist jedoch der einer Bomberjacke.
  10. Die Bomberjacke von Glamorous Petite bringt Abwechslung in jede Garderobe und sorgt Dank Pailletten für einen glanzvollen Auftritt. Gibt es natürlich auch in der Tall-Variante.
Key Pieces, Jacken und Mäntel für den Herbst, Bikerjacke, Parka, Karomantel, Bomberjacke, gesteppte Jacke, Modetrends, Herbst Trends, Fashion Blog, Modeblog, whoismocca.com
Bilder via asos.

Alle Jacken und Mäntel für den Herbst auf einen Blick:

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

11 Comments
  1. liebe Trixi,
    deine Auswahl für die trendigen Jacken im Herbst finde ich wirklich super!
    bei mir steht auf jeden Fall die Bikerjacke ganz oben, aber auch Parkas und vor allem Trench Coats sind für mich unverzichtbar :)
    das schön am Herbst, wenn es eben noch nicht ganz sp kalt ist, ist ja dass man Jacken und Mäntel noch offen tragen kann. ich finde das macht immer einen unglaublich tollen Look.

    hab einen schönen Tag,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  2. Sehr coole Übersicht – soooooviele schöne Modelle :) Ich bin ehrlich gesagt ziemlich süchtig wenn es um Jacken und Mäntel geht – gerade im Herbst Wintger ist es ja meist das einzige was man draußen noch sieht und dem entsprechend will man ja viel Abwechslung.. ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>