Anja Rubik Outfit: Printhose & Jeanshemd

who is mocca, fashionblogger, oesterreich, tirol, printhose anja rubik, wenz, get the look, jeanshemd yesstyle, pumps buffalo sarenza, fransentasche H&M, Hut

Vor ein paar Wochen saß ich mit der Mama und der Schwägerin von meinem Freund gemeinsam am Tisch und wir blätterten so durch einen Modekatalog den seine Mama regelmäßig zugeschickt bekommt. Vom Layout und von Stil her sieht der Katalog schon etwas altmodisch aus, er ist ja auch eher für reifere Frauen. Lustigerweise hätten/haben wir alle 3 etwas in diesem Katalog gefunden. Und ich finde ein Katalog muss es erst mal schaffen 3 Generationen, also eine Mitte 20erin, eine Mitte 40erin und eine Anfang 70erin zufrieden zu stellen. :) Zwischendurch sind im Katalog nämlich durchaus stylische Seiten vertreten mit locker-lässigen Outfits. Teilweise erinnern die mich dann an den Impressionen-Katalog.

Anja Rubik Outfit: Printhose & Jeanshemd

Aber worauf ich eigentlich hinaus will: Vor einiger Zeit habe ich in einem Modemagazin Anja Rubik mit einer Printhose und einem Jeanshemd gesehen und dieser Style hat mir total gut gefallen. Natürlich war der Preis der Hose wieder jenseits von Gut und Böse und so habe ich auch relativ schnell damit abgeschlossen. Bis zu diesem Tag an dem wir 3 Mädels eben zusammengesessen sind und den Wenz-Katalog durchgeblättert haben. Da stoch mir doch glatt eine sehr sehr ähnliche Hose ins Auge und ich musste grinsen! Das war mein „was-für-ein-toller-Zufall“ – Grinser! :) Schnell wurde die Artikelnummer fotografiert und online eingegeben. So gerne ich auch in Katalogen blättere, bestellen tu ich dann doch lieber online.

Jedenfalls kam die Hose dann 3 Wochen später an. Am Muttertag führte ich dann mein Anja Rubik Outfit aus und ich war immer noch zufrieden. Ich hatte ja erst Bedenken, da ich bei weitem nicht so schlank bin wie Anja aber ich fühlte mich dennoch wohl. Wie gefällt euch die Hose? Ich muss sagen sie sieht angezogen auch gleich besser aus als wenn sie nur so alleine an der Kleiderstänge hängen würde. Denn so wäre sie mir nicht aufgefallen und ich hätte sie wohl auch nie bestellt.

who is mocca, fashionblogger, oesterreich, tirol, printhose anja rubik, wenz, get the look, jeanshemd yesstyle, pumps buffalo sarenza, fransentasche H&M, Hut who is mocca, fashionblogger, oesterreich, tirol, printhose anja rubik, wenz, get the look, jeanshemd yesstyle, pumps buffalo sarenza, fransentasche H&M, Hut who is mocca, fashionblogger, oesterreich, tirol, printhose anja rubik, wenz, get the look, jeanshemd yesstyle, pumps buffalo sarenza, fransentasche H&M, Hut who is mocca, fashionblogger, oesterreich, tirol, printhose anja rubik, wenz, get the look, jeanshemd yesstyle, pumps buffalo sarenza, fransentasche H&M, Hut

Hose: Wenz
Jeanshemd: Yesstyle
Pumps: Buffalo via Sarenza // ähnliche findet ihr hier & hier
Tasche: H&M
Hut: Lierys

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

18 Comments
  1. Was ein wunderbares Outfit, die Printhose rockt! Ich bin außerdem ein Riesen-Fan von Denim Shirts und auch deine Killerheels sind super sexy, ein toller Look! Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und herzlichen Glückwunsch zum 1-jährigen! Und ja, Barcelona ist eine zauberhafte Stadt! xoxo
    http://www.hollylovespaul.com/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>