Outfit: Isabel Marant Lookalike Sandalen & One Teaspoon Shorts

who is mocca, fashionblog österreich, fashionblog tirol, one teaspoon denim shorts, zara top sale khaki, bluse H&M weiss, isabel marant lookalike sandalen, ketten, layered necklaces, great lengths extensions, beuteltasche pieces, bucket bag sarenza

Isabel Marant ist schon lange mein Favorit unter den Designern. Da mein Budget aber keine regelmäßigen Shopping-Touren in diesem Preissegment zulässt, greife ich auf günstigere und ähnliche Modelle zurück. Bei dem Onlineshop Annaxi habe ich schon des öfteren bestellt. Und diesmal eben die Isabel Marant Lookalike Sandalen in schwarz. Es gibt sie ja auch noch in cognacbraun und weiß und die Entscheidung fiel mir auch nicht leicht. Sie sind qualitativ sehr hochwertig und aus echtem Leder.

Isabel Marant Lookalike Sandalen & One Teaspoon Shorts

Im Urlaub hab ich mich auch mal an ein neues Make-Up herangewagt. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, trage ich täglich einen relativ dicken Lidstrich. Nun habe ich begonnen den Lidstrich wegzulassen und meine Augen nur noch mit Mascara zu schminken. Es dauerte ein bisschen, aber schön langsam gewöhne ich mich an meinen neuen Look.

Es ist schon komisch, ich schminke mich seit Jahren gleich und fühlte mich nur noch komplett geschminkt mit Lidstrich, Mascara und allem drum und dran schön. Irgendwie nervt mich aber die ständige Zukleisterei und so beginne ich nun langsam mich von dem ganzen zu entwöhnen. So steht nun nur noch Foundation, Creme-Rouge/Bronzer, Augenbrauenstift und Mascara auf meinem täglichen Beauty-Programm. Ein eigener Post über meine Beauty-Routine wird noch folgen.

Diesmal gesellte sich auch mein Husky Angel für ein schnelles Foto dazu. Das musste ich ausnutzen und ihm noch schnell einen Schmatz auf die fellige Backe drücken. :)

who is mocca, fashionblog österreich, fashionblog tirol, one teaspoon denim shorts, zara top sale khaki, bluse H&M weiss, isabel marant lookalike sandalen, ketten, layered necklaces, great lengths extensions, beuteltasche pieces, bucket bag sarenza who is mocca, fashionblog österreich, fashionblog tirol, one teaspoon denim shorts, zara top sale khaki, bluse H&M weiss, isabel marant lookalike sandalen, ketten, layered necklaces, great lengths extensions, beuteltasche pieces, bucket bag sarenza who is mocca, fashionblog österreich, fashionblog tirol, one teaspoon denim shorts, zara top sale khaki, bluse H&M weiss, isabel marant lookalike sandalen, ketten, layered necklaces, great lengths extensions, beuteltasche pieces, bucket bag sarenza who is mocca, fashionblog österreich, fashionblog tirol, one teaspoon denim shorts, zara top sale khaki, bluse H&M weiss, isabel marant lookalike sandalen, ketten, layered necklaces, great lengths extensions, beuteltasche pieces, bucket bag sarenza who is mocca, fashionblog österreich, fashionblog tirol, one teaspoon denim shorts, zara top sale khaki, bluse H&M weiss, isabel marant lookalike sandalen, ketten, layered necklaces, great lengths extensions, beuteltasche pieces, bucket bag sarenza who is mocca, fashionblog österreich, fashionblog tirol, one teaspoon denim shorts, zara top sale khaki, bluse H&M weiss, isabel marant lookalike sandalen, ketten, layered necklaces, great lengths extensions, beuteltasche pieces, bucket bag sarenza who is mocca, fashionblog österreich, fashionblog tirol, one teaspoon denim shorts, zara top sale khaki, bluse H&M weiss, isabel marant lookalike sandalen, ketten, layered necklaces, great lengths extensions, beuteltasche pieces, bucket bag sarenza

Sandalen: Annaxi
Shorts: One Teaspoon
Shirt: Zara
Bluse: H&M
Beuteltasche: Pieces via Sarenza.de
Ketten: Mango und H&M

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

25 Comments
  1. Bei Deinem schönen Gesicht, hast Du das ganze Make-up wirklich nicht notwendig! Aber ich kenn das, es gibt einfach Momente, wo man sich mit einfach viel wohler fühlt. Ich mag Dein Outfit sehr gerne, nur gerade die Sandalen treffen meinen Geschmack nicht so ganz (aber Geschmäcker sind ja verschieden ;-)).

    Ganz liebe Grüße
    Florentine

    http://www.lacitronella.wordpress.com

  2. was für tolle Schuhe! Ich finde Isabel Marant auch richtig klasse, wie schön, dass du so eine tolle Alternative gefunden hast! Ein super schöner Look :)

    Achja und das mit dem vielen Make-up kommt mir nur all zu vertraut vor. Im Sommer fällt es mir aber nicht schwer, mal ein bisschen weniger aufzulegen, weil ja eh alles wegschwimmt :D BB-Cream, Puder, Augenbrauenstift und Wimperntusche sind da ausreichende Begleiter :)

    Liebst,
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

  3. Ich finde die drei Ketten sehen zusammen super gut aus! Gefällt mir extrem gut. Schönes Outfit!
    Ich selbst fühl‘ mich auch fast nur mit Lidstrich komplett, aber an manchen Tagen lass‘ ich ihn aus Faulheit einfach aus. :)
    Elina | Miss Blue Eyes

  4. Du hast so schöne Augen udn ein so hübsches Gesicht, da brauchst du auch nicht viel Make-Up! :)
    Mir ging es aber ähnlich, nur dass ich meien Augen immer recht leicht geschminkt habe. Als ich mir vor einigen Jahren die Haare richtig kurz schnitt, fing ich das erste Mal an, meine Augen stärker zu schminken, das war erst auch ganz ungewohnt. Nun sind die haare wieder länger und die das Make-Up wieder weniger :D

    1. Danke dir für die lieben Worte! :)
      Mal schauen was mein Make-Up-Leben noch so alles mit sich bringt :)

  5. Mir gefällt dein neues Make Up unheimlich gut :) Ich trage selber zwar auch meistens einen relativ dicken Lidstrich, mache aber gerade dasselbe „durch“ wie du und entwöhne mich ein bisschen :D
    Ich liebe dein Outfit! Besonders die Shorts und dein Husky ist ja mal zuckersüß! :)
    Liebst,
    Lilly

  6. tolles outfit bis auf die shorts. die gefallen mir nicht so ganz. so allgemein, diese art ja, aber diese schaut im schritt bissel seltsam aus *find*.
    sonst top!
    lg sonja

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>