Outfit: Shirt für ihn, Kleid für mich von Jussi Design

outfit-trend-fashionblogger-shirt-kleid-jussi-design-maennershirt-lederjacke-bikerjacke-zara-hut-lierys-boots-mango

Kennt ihr Jussi Design? Gut, kannte ich bis vor ein paar Wochen auch noch nicht. Das ist ein Streetware Label, welches 2012 gegründet wurde. Jeder Artikel von ihnen wird in einer limitierten Auflage produziert was ich schon mal richtig toll finde. So steigen die Chancen dass ich in meiner Umgebung die einzige mit dem Shirt/Kleid bleibe :) Der Shop geht für mich auch ein wenig in Richtung Hip Hop. Oversize Schnitte und coole Prints stehen an der Tagesordnung. Auch bei der Damenkollektion gibt es hübsche Shirts, mich hat allerdings die Männerkollektion mehr in ihren Bann gezogen.

Jedenfalls durfte ich mir aus diesem Shop ein Produkt aussuchen und ich habe mich für ein Shirt aus der Männerabteilung entschieden um es anschließend als Kleid zu tragen. Von den Größen her fallen die Teile ganz normal aus finde ich. Ich trage hier übrigens eine S. Das Shirt/Kleid fällt normal und gerade so locker wie ich es am liebsten habe. So ist das Kleid nicht hauteng und daher auch super für den Alltag. Es ist schon etwas kürzer als ein paar andere Kleider die ich habe, aber mit einer schwarzen Strumpfhose kann man über dieses „Problem“ hinweg sehen. Hinten ist übrigens ein Nummern-Print drauf. Die werdet ihr dann an wärmeren Tagen zu sehen bekommen.

Sehr cool finde ich auch den Print, denn der ist dezent und passt deshalb gut in meinen Kleiderschrank. Mein Freund meinte auch schon: „Cool, kann ich mir auch mal ausleihen und als Shirt tragen!“ Bin ich froh dass wir den gleichen Geschmack haben :P Aber ich bin schon froh dass ich einen genau so Mode und Shopping-Verrückten Freund habe wie ich es bin, könnte es mir gar nicht anders vorstellen. Ich frage ihn bei Outfits immer wieder um Rat und ein „Schatzi, wie sieht das aus?“ hört er ständig! Aber das beruht auf Gegenseitigkeit ;).

Wie findet ihr das Shirt/Kleid? Ihr findet es übrigens hier.

outfit-trend-fashionblogger-shirt-kleid-jussi-design-maennershirt-lederjacke-bikerjacke-zara-hut-lierys-boots-mangooutfit-trend-fashionblogger-shirt-kleid-jussi-design-maennershirt-lederjacke-bikerjacke-zara-hut-lierys-boots-mangooutfit-trend-fashionblogger-shirt-kleid-jussi-design-maennershirt-lederjacke-bikerjacke-zara-hut-lierys-boots-mango

Shirt/Kleid: JussiDesign* // das gleiche findet ihr hier
Lederjacke: Zara
Tasche: Zara
Hut: Lierys
Stiefeletten: Mango

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

27 Comments
  1. Das ist jetzt echt ein Look, der mir an dir mal wieder meeeega gut gefällt!
    Genau mein Ding! Das ist eine meiner liebsten Kombis! Sau lässig und bequem und trotzdem sehr stilvoll! Außerdem mag ich so ganz in schwarz auch sau arg.
    Shirt kommt super und die Lederjacke ist auch der Knaller!
    Außerdem find ichs nur fair, dass sich auch mal der Mann etwas aus unserem Schrank klauen darf. Wir machen das umgekehrt ja auch regelmäßig :-D

  2. Das Shirt steht dir einfach hervorragend. Ich wär da jetzt niemals drauf gekommen, dass es ein Männershirt ist. Ich trage zwar auch oft die Sweater oder T-Shirts von meinem Freund, allerdings lieber nicht in der Öffentlichkeit, mir stehn die meistens nicht so gut! Aber ich sollte das mal als Anregung sehen öfters auch in der Männerabteilung vorbeizuschauen. Vielleicht findet man da ja so manches Mal ein richtig gutes Teil :)

    Liebe Grüße
    Bonny von Bonny & Kleid

  3. Zauberhaft wie immer liebe Verena! Ich finde deine Idee, ein Männertshirt als Kleid zu tragen wirklich toll! Man merkt gar nicht, dass es eigentlich nicht für Frauen gedacht ist :)
    Für mich persönlich wäre es wahrscheinlich etwas zu kurz, um als Kleid durchzugehen, aber ich löse diese Probleme immer mit einer schwarzen Hotpant und Strumpfhose :D
    Ganz viel Liebe,
    Lilinzki

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>