craving for Ethno Chic

Dem Ethno Chic bin ich seit geraumer Zeit verfallen. Vor allem auch im Herbst trage ich gerne Teile mit ein bisschen Boho-Hippie-Flair. Ganz einfach um die Leichtigkeit vom Sommer noch ein bisschen mit in den Herbst zu tragen. Kürzlich habe ich dann bei Styleranking.de einen Blick auf die neue Herbstkollektion von Review geworfen und vor allem die Boots haben es mir total angetan. Leider konnte ich sie online nirgends finden und so suchte ich nach Alternativen. Ich bin dann auf die Seite Howsty.com gestoßen. Boots, Sandalen und Taschen im Ethno Chic soweit das Auge reicht. Ich war im Boho-Himmel und bin es immer noch! :) Nur die Entscheidung welche Boots ich nehmen soll fällt mir sichtlich schwer. Ihr werdet es aber sicher in dem ein oder anderen Outfit-Post mitbekommen.

Solche Boots kombiniere ich entweder zu leichten Kleidern und schwerem Strick oder zur engen Lederhose und Seidentop. Boots standen bei mir im Sommer schon hoch im Kurs und diesen Trend werde ich auch mit in den Herbst nehmen. Egal ob Sonnenschein oder Regen – die passen einfach immer. Vor allem vermitteln weit geschnittene Boots einen locker-leichten Lebensstil der natürlich den Boho-Chic-Trend hervorragend widerspiegelt.

Mögt ihr diesen Trend bzw. diese Stilrichtung? Wenn ja, was darf auf keinen Fall fehlen?

whoismocca, fashionblog tirol, fashionblog Österreich, boho ethno festival bohemian hippie style chic, inspiration

Hohe Booties, Gürtel, Denim-Shorts, weißes Kleid, Blumenkranz mit Erdbeeren, Lederjacke mit Fransen, flache Boots, Sonnenbrille, Kette, iPhone CaseStrick-Cardigan, Shorts in beige, Fransentasche, Fedora-Hut

Bilder via Howsty, Pinterest, Topshop, Asos, Zalando

 

 

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

7 Comments
  1. Ich mags auf jeden Fall auch, aber man muss immer schauen, dass das Outfit am Ende nicht zu „überladen“ ist.

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

  2. Ich liebe den Boho-trend! Es sieht einfach so effortless aber doch toll aus und die Outfits sind normalerweise immer voll bequem! Ich finde es darf auf keinen Fall das Jada Kleid von Brandy Melville fehlen! In Weiß ist das meiner Meinung nach das perfekte Sommerkleid und es sieht super aus wenn man nen dicken Pulli drüber zieht!
    Elina | Miss Blue Eyes

  3. Ich finde diesen Stil auch einfach super! Vor allem im Sommer aber auch im Herbst. Mein Favorit bei deiner Auswahl sind auf jeden Fall die Boots. Hatte vor einigen Monaten so ähnliche in der Hand, aber meine Begleitung hat mir davon abgeraten, „weil es ja zu so wenig passt“ aber eigtl werten so welche Hinguckerschuhe ja gerade schlichte Jeans und Co auf :D
    Liebst,
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>