Modetrend: Bademode 2014

Mal ehrlich, wer von uns hat den perfekten Bikini zuhause? Einen in dem man sich rundum wohlfühlt, wo alles tadellos sitzt und nichts zwickt. Einen wo man nicht hin und wieder mal was richten muss und einen auf den man nicht regelmäßig kontrollierenden Blicke wirft? Wenn ihr so einen habt, schickt mir den Link denn ich bin auf der Suche und das schon seit Jahren! :)

Ich habe schon einige Bikinis und Monokinis in meinem Kleiderschrank aber zu 100 % zufrieden bin ich bis jetzt mit keinem. Und so bestelle und bestelle und bestelle ich immer wieder neue Modelle aus diversen Onlineshops. In der Hoffnung irgendwann den perfekten in meinen Händen zu halten. Wenn ich Bademode auswähle dann habe ich schon auch einige Anforderungen daran. Das Höschen soll nicht zu knapp sitzen und dort bleiben wo es hingehört. Ich will nicht ständig zupfen und hochziehen, das nervt. Das Oberteil soll so geschnitten sein dass alles bedeckt ist und auch bedeckt bleibt. Am liebsten habe ich Triangl-Oberteile die ein bisschen gefüttert sind. Bei den Hosen finde ich Bändern an den Seiten und kleine Volants am Po recht hübsch. Hochgeschnittene Bikinihosen mag ich hingegen gar nicht. Ich bin zwar der total High-Waist-Fan aber bei meiner Bademode muss das nicht sein. Wenn man sich die Laufsteg-Trends so anschaut dann ist ja eh jedes Jahr das gleiche angesagt. Es ist für jeden Typ etwas dabei und man kann sich voll austoben und ins Koma shoppen. Egal ob Blümchen, Animal-Print, Retro oder Minimalismus – zu jedem Trend gibts unzählige Ausführungen. Jetzt müssen wir nur noch die perfekte für uns finden.

Wie sieht eure perfekte Bademode aus? Sagt es mir!

1 Monat noch und dann werden wir wieder an den See fahren. Bis dahin möchte ich nicht nur körperlich wieder fitter sein sondern auch einen schönen Bikini oder Monokini präsentieren können. Bei Bonprix habe ich also diese beiden Modelle hier bestellt. Zum einen einen gemusterten Monokini und zum anderen einen Bikini mit schwarz-weißem Print. Es muss ja nicht immer schwarz sein! Oder wie seht ihr das?

Ich habe natürlich beide Modelle schon anprobiert und ich muss sagen dass vor allem der Monokini sehr gut sitzt. Der versteckt auch schon mal mein kleines Pizzabäuchlein. :-) Beim Bikini bin ich mir erst zu 85 % sicher. Er passt zwar, aber er muss jetzt noch den „See-und-Schwimm-Test“ bestehen. Wenn er dann immer noch so sitzt wie er es jetzt tut dann bin ich zufrieden.

whoismocca, fashionblogger, monokini, bikini, bonprix, bademode

Den Monokini trage ich mit meinem übergroßen weißen Oversizehemd und passenden Flipflops!

whoismocca, fashionblogger, monokini, bikini, bonprix, bademode

Den grauen Bikini mit Print trage ich mit meiner beigen Ledershorts, Kenzo Flats und meinem Strohhut.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

14 Comments
  1. Einen Monokini besitze ich gar nicht. Ich stelle mit den „Abdruck“ ziemlich komisch vor :) Wobei so ein Bikini-Abdruck auch nicht schöner ist. Ich habe mir zwei neue Bikinis bei H&M gekauft. Einen weißen und einen schwarzen. Im Geschäft sahen sie super aus. Jetzt warte ich auf den Sommer und hoffe, dass sie den Schwimmtest bestehen.

  2. Da meine hüfte/po die dickste stelle ist gehen diese bindedinger gar nicht… ich mag highwaist die machen da was wegg… aber am liebsten hab ich ne normale hose und so ein bandeau oberteil – meine brüste sind klein genug um darin anständig auszusehen. Probleme hab ich generell mit verschlüssen, da bikinis nie 70C optimiert sind und es sollen ja weder die brüste rausfallen noch soll es unter den brüsten zu weit sein… hmm…

  3. Dieses Problem kommt mir nur allzu bekannt vor.
    Es gibt einfach nichts lästigeres als einen Bikini, bei dem man die ganze Zeit alles richten muss.
    Ich habe vor 2 Jahren einen Bikini bei C&A gefunden, der relativ gut sitzt und auch beim rutschen etc an Ort und Stelle bleibt.
    Den perfekten Bikini oder auch Monokini habe ich allerdings immer noch nicht entdeckt.

    xx Julia

    P.S. Auf meinem Blog gibt es momentan ein Gewinnspiel für einen 50 € Mydays Gutschein für ein Erlebnis deiner Wahl ! Hast du vielleicht Lust mitzumachen ?

    http://followthefashionrookie.blogspot.de/

  4. Ohhh der Monokini sieht sooo toll aus!
    Ich stehe jedes Jahr vor Monokinis, aber iwie schreckt es mich immer ab, das man noch mehr helle Abdrücke von der Sonne bekommt…

    Liebst
    Kathi
    P.S. hier läuft gerade ein Gewinnspiel. Ich würd mich freuen, wenn du teilnimmst ♥

  5. das sind wirklich schöne Badesachen mit tollem Muster
    Ich müsste mich auch mal umschauen , denn der Sommer kommt schneller als man denkt! :D
    LG Thao

  6. Wie bei meiner „normalen“ Garderobe trage ich auch bei Bikinis selten schwarz. Da für mich der Sommer Lebensfreude & Spaß verkörpert, drücke ich das auch gerne mit einem farbigen Bikini aus – meistens aber einfärbig. Für heuer habe ich mich noch nicht auf die Suche gemacht – mal schaun, wo’s mich hinverschlägt. Ein Monokini wird’s sicher nicht, damit konnte ich mich nie anfreunden. Aber Dein Batik-Bikini ist wirklich super schön! – Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

  7. Ich hatte mal so einen Bikini, der war wirklich klasse. Er sah gut aus, war super bequem und ist dort geblieben, wo man ihn hingesetzt hat (also er ist halt nicht verrutscht).
    Leider war die Qualität wohl nicht die beste, obwohl er gar nicht mal so günstig war.
    Nach dem ich im Erlebnisbad nämlich zwei mal gerutscht bin, stellte ich auf Toilette (!!!) fest, dass er beim rutschen wohl durchgebrannt ist, denn ich hatte zwei hübsche kleine Löcher am Hintern.
    Mir gefallen deine Bikinis sehr gut, vor allem der Monokini ist ein Hingucker.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

  8. andere shoppen schuhe – ich bin süchtig nach bikini´s. und kann damit meine bude tapezieren. tolle teilchen hast du da ergattert – wünsch dir laue sommertage mit ihnen ;)

    groetjes
    vreeni von freak in you

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>