Rot trifft auf Pink! Trendteile für den Herbst unter 50 Euro!

Wir können es nicht mehr leugnen: Der Herbst ist so gut wie da und er bringt uns viele neue Trends. Einer davon sind schöne Farbkombinationen, über die ich bereits berichtet habe. Die Kombination von Rot und Pink hat es mir besonders angetan. Was vor ein paar Jahren noch ein absolutes No-Go war, ist heute einer der Herbsttrends schlecht hin. Darum habe ich für euch Trendteile für den Herbst unter 50 Euro herausgepickt. Rot trifft auf Pink, lassen wir es knallen!

Rot trifft auf Pink! Trendteile für den Herbst unter 50 Euro!, Fashion Blog, Modeblog, whoismocca.com
Fotos via Asos und Zalando

Low Budget Trendteile für den Herbst

Ich gebe zu, Rot und Pink miteinander zu kombinieren verlangt eine gewisse Portion Mut und ganz viel Selbstbewusstsein. Vor allem, wenn der Look All-Over getragen wird. Wenn man aber auf ein paar Kleinigkeiten achtet, ist das Outfit zwar immer noch auffällig, wirkt aber stimmig und nicht übertrieben. Wichtig ist nur, Farben mit dem gleichen Unterton zu wählen. Also kühleres Rot mit einem blaustichigen Pink tragen und nicht mit einem warmen Magentaton kombinieren.

Wem der All-Over-Look trotzdem noch zu viel ist, der greift am besten zu Accessoires in Knallfarben. Ein paar rote Heels und eine pinke Tasche machen jedes Basic-Outfit zum Hingucker.

Rote Trendteile für den Herbst

  1. Bomberjacken bleiben uns diesen Herbst noch erhalten. Gerade in der Übergangszeit sind sie unser Must-Have. Warum nicht in eine rote Bomberjacke investieren und zwei Trends mit einer Klappe schlagen?
  2. Runde Minibags sind voll im Trend. Zwar hat nicht so viel Platz, aber sind sie nicht süß? Wie zum Beispiel dieses rote Modell von Calvin Klein.
  3. Volants sind ein großes Thema in dieser Trendsaison. Dieser Pullover mit Rüschen kann klassisch zur Jeans oder gewagt zu einer pinken Culotte gestylt werden.
  4. Culottes? Ja bitte! Dieses rote Modell schreit doch gerade zu nach einem pinken Partner in crime.
  5. Samt ist der Trendstoff im Herbst. Kein Wunder, dass diese roten Samt-Sandalen bei den Trendteilen nicht fehlen dürfen.
  6. Auch im Herbst können wir noch luftig leichte Oberteile tragen. Wie zum Beispiel dieses rote Off-Shoulder Top von New Look.
     
     
    Klickt euch durch die Slideshow für die schönsten Low Budget Trendteile in Rot!
     
  7. Schwarze, derbe Boots und eine pinke Tasche dazu – fertig ist der herbstliche Look rund um dieses rote Volantkleid.
  8. Im Herbst hüllen wir uns gerne wieder in kuschelige Srickpullover wie diesen hier von Object.
  9. Diese leichte Übergangsjacke habe ich bei Edited gefunden. Sie lässt es ordentlich knallen.
  10. Das lange, rote Shirt eignet sich super für den herbstlichen Lagenlook und hat definitiv einen Platz unter den Trendteilen verdient.
  11. Grobstrickpullover lassen sich toll zu femininen Röcken kombinieren. Besonders schön finde ich dieses rote Modell von Asos.
  12. Spitze Schnürballerinas nehmen wir auch gerne mit in die neue Modesaison. Sie machen uns den Abschied vom Sommer nicht ganz so schwer.

Pinke Trendteile für den Herbst

  1. Für die gewagte Farbkombination muss es nicht immer knalliges Pink sein. Dieser Pullover mit Rüschenärmel in zartem Rosa passt genauso gut.
  2. Herbst bedeutet leider nicht nur bunte Blätter, sondern auch Regen. Kein Problem, denn diese pinken Gummistiefel lassen sogar an verregneten Tagen die Sonne scheinen.
  3. Blusen sind der Klassiker in unserer Garderobe. Gerne greifen wir auch zu Knallfarben. Bei Zalando habe ich diese pinke Bluse von Dorothy Perkins gefunden. Die gibt es übrigens auch in Rot!
  4. Pinke Heels machen ein simples Outfit zum Trendlook. Dieses Paar von Even&Odd zieht alle Blicke auf sich.
  5. Nicht allzu knallig, aber kein bisschen langweilig ist dieser Mantel von Edited. Ein Blickfang zum Überwerfen.
     
     
    Klickt euch durch die Slideshow für die schönsten Low Budget Trendteile in Pink und Rosa!
     
  6. „Klein aber Oho“ trifft wohl auf diese pinke Cross-Body Bag von Calvin Klein zu.
  7. Dieses sommerliche, pinke Kleid wünscht sich noch eine rote Strickjacke darüber und schon ist es gerüstet für herbstliche Temperaturen. Alternativ kann man auch eine Tasche in Bordeaux dazu kombinieren.
  8. Vor kalten Ohren schützt diese pinke Mütze mit Bommel an kühleren Herbsttagen.
  9. Die pinke Chino lässt sich super kombinieren und hat auch solo ihre Wirkung. Ich würde den roten Grobstrickpullover von Asos dazu kombinieren.
  10. Volants, Volants, Volants… aus sehr viel mehr besteht dieser pinke Rock, den ich bei Asos gefunden habe, nämlich nicht. Dazu einen roten Oversize-Pullover und fertig ist der perfekte Streestyle.
  11. Toll für den Herbst ist dieses rosa Midikleid aus Samt. Weiße Sneaker und ein toller Mantel ergänzen das Kleid und zaubern einen gemütlichen Look für die Übergangszeit.

Hier findet ihr noch weitere, tolle Trendteile für den Herbst:

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

12 Comments
  1. Ich finde Rot und Pink zusammen auch richtig klasse. Komisch, dass man das nicht öfters sieht. Eine sehr schöne Auswahl an Teilen hast du auf jeden Fall getroffen!
    Mal schauen, vielleicht wage ich mich mal an eine Rot-Pink-Kombi mit meinen knallpinken Hunterboots…

    Liebe Grüße, Malina
    http://malinaflorentine.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>