Wie man den Herbsttrend Folklore trägt und Shopping mit Cashback

who is mocca, modeblog, fashionblog, folklore, trend, boho, hippie, 70ger, herbsttrend, folklore kombinieren, folklore outfit, cashback shopping, qipu cashback, whoismocca.com

Nach meinem Post über meine liebsten Herbst-Trends, geht es heute weiter mit einem Trend der mir auch keine Ruhe lässt. Dieser Post steht ganz im Sinne von Folklore und den wilden 70er. Aber ich möchte euch auch Qipu vorstellen, wo es um Shopping mit Cashback geht.

Wenn man sich etwas kaufen möchte, dann tut man das so oder so. Dass man dann allerdings mit Hilfe von Qipu noch einen bestimmten Prozentsatz des Netto-Warenwerts per Cashback zurückbekommt, stellt da schon einen feinen und positiven Nebeneffekt dar. Man macht also im Grunde nichts anders als sonst. Bei Qipu gibt es mehr als 2.000 Partnershops und meine Favoriten wie Zalando, asos, About You und Amazon sind auch mit von der Partie.

Cashback mit Qipu

Das ganze funktioniert sehr einfach: Nach einer kostenlosen Registrierung, meldet man sich ganz einfach mit der E-Mail-Adresse an, wählt den gewünschten Shop aus, klickt drauf und wird zur Shopseite weitergeleitet. Hier ist dann alles wie gewohnt. Man sucht sich seine Favoriten zusammen und bezahlt den Warenkorb dann wie üblich. Nur diesmal mit dem kleinen, positiven Nebeneffekt, dass man eben wieder einen Prozentsatz des Netto-Warenwerts zurückbekommt.

Via Paypal, Banküberweisung oder Wertgutscheinen kann man sich die Beträge dann auszahlen lassen. Ich bevorzuge hier ja die Variante mit Paypal, denn damit bezahle ich online fast alles! Je nachdem wie teuer der Warenkorb war, bekommt man auch dementsprechend mehr zurück. Das rechtfertigt dann schon mal den ein oder anderen Shopping-Anfall. ;)

Meine Fashion-Favoriten aus dem Onlineshop-Segment sind hier alle vertreten und bei About You bekommt man sogar 8 % zurück. Wenn ich da an meine durchschnittlichen Warenkörbe denke, ist das schon einiges. Aber auch Hotels und Fluglinien sind dabei und wir wissen alle wie viel Geld man in einen Urlaub hineinstecken kann. Da ist es doch schön, wenn man einen Teil wieder zurückbekommt. Habt ihr bereits Erfahrungen mit solchen Cashback-Systemen?

who is mocca, modeblog, fashionblog, folklore, trend, boho, hippie, 70ger, herbsttrend, folklore kombinieren, folklore outfit, cashback shopping, qipu cashback, whoismocca.com

Wie man den Herbsttrend Folklore trägt

Bei Zalandoasos und About You habe ich auch drei verschiedene Folklore Outfits für euch zusammengestellt die sich gut mit vorhandener Garderobe kombinieren lassen. Das hilft auch mir persönlich, mich mit einem neuen Trend anzufreunden und zu schauen welche Kombinationen möglich sind.  Folklore lässt sich auch super mit dem allseits beliebten Boho-Trend vermischen und ich glaube die Grenzen sind hier auch nicht ganz klar gezogen worden. Ich bin ja eher ein Fan von simplen Outfits ohne viel Schnickschnack und daher habe ich mich hier auch für 3 dezente, alltagstaugliche Folklore-Outfits entschieden. Welches Outfit ist euer Favorit und werdet ihr den Trend tragen?

Folklore Outfit Nr. 1 – Folklore Midikleid von asos

Das bestickte Folklore Midikleid von Gat Rimon via asos ist halbtransparent und gerade deswegen auch so aufregend. Die Stickereien in Bordeaux und Petrol verdecken alles was verdeckt werden muss. Das Kleid hat einen Loose Fit Schnitt und fällt demnach sehr locker. Hier habe ich es mit hohen Boots und einer Lederjacke kombiniert. Aber auch eine Kombination mit einer rockigen Lederhose kann ich mir sehr gut vorstellen.

Bei den Accessoires nehme ich die Farben des Kleides wieder auf. Zum einen greife ich hier zu einer Beuteltasche in Bordeaux und zum anderen zu einem Fedora Hut in Petrol. Beide Farben sind absolut für den Herbst gemacht und unterstützen auch den Folklore Trend sehr gut. Mit Stickereien und gedämpften Farben ist man hier gut beraten.

Folklore Outfit Nr. 2 – Oversize Poncho mit Fransen

Ponchos sind doch wie gemacht für den Herbst, findet ihr nicht auch? Früh Morgens kann man sich reinkuscheln und wenn es untertags etwas wärmer wird, kann man ihn als lässiges Accessoire über die Tasche hängen. Deswegen trage ich Ponchos auch gerne über Lederjacken oder Blazern. Dieser Oversize Poncho mit Fransen von Kiboots hat mich mit seinem Print und den Farben sofort gepackt.

Dazu kombiniere ich eine schwarze flared Jeans. Diese lässt die 70er wieder aufleben und harmoniert auch gut mit dem Folklore Stil. Da der Poncho sehr auffällig ist, halte ich mich mit dem restlichen Outfit zurück. Daher greife ich zu einem Jeanshemd mit heller Waschung und zu Boots in Khaki. Fransentechnisch kann ich selten genug bekommen und daher darf auch dieser kleine Rucksack Fransen haben.

Folklore Outfit Nr. 3 – Folklore Bluse und Weste mit Fransen

Bei diesem Outfit habe ich lange überlegt, ob ich die Folklore Bluse mit der Fransen Weste kombinieren würde. Da sie aber der gleichen Farbfamilie angehören und mir der Print zusammen mit den Fransen sehr gut gefällt, haben es die beiden Stücke auf meinen Blog geschafft.

Unten herum entschied ich mich für eine lockere Boyfriend-Jeans von Desigual. Ich bin normalerweise kein Desigual-Fan, da mir die Prints einfach nicht zusagen, aber dieses Jeans mit Stickerei gefällt mir sehr gut. Die restlichen Accessoires halte ich in Schwarz, damit es nicht zu unruhig wird. Spitze Ankleboots verlängern die Beine optisch und der schwarze Hut sorgt dafür dass wir auch an Bad Hair Days gut aussehen! Alltägliches verstaut man dann noch in dem rockigen Beutel.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Qipu.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

23 Comments
  1. wuaaa… wie schön ist denn bitte das Kleid aus dem ersten Look! Einzig die Transparenz stört mich persönlich ein bisschen, aber die Farben und das Muster – muss ich erst mal Luft holen :D

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  2. Verena, du hast mal wieder so schöne Sachen ausgesucht, echt klasse wie viel Mühe und Liebe du investierst :)
    Mir hat es der Rucksack in Kaki und der Poncho/das Cape total angetan :D Toll!

    Liebste Grüße
    Nesli | things-ilove.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>