Bye Bye Sommer! Hier kommen die Deko-Ideen für den Herbst!

Auch wenn man den Sommer hoffentlich noch eine Zeit lang auskosten kann, wird es langsam Zeit, sich auf die kommende Jahreszeit einzustellen. Der Herbst naht mit großen Schritten und nicht nur in modischen Belangen gilt es, sich über die nächste Saison Gedanken zu machen. Deswegen habe ich heute die schönsten Deko-Ideen für den Herbst für euch parat!

Deko-Ideen für den Herbst, Von Sommer auf Herbst umgestalten, Interior Magazin, Einrichtung Ideen Herbst, whoismocca.com
Bild via IKEA

Einfache Deko-Ideen um die Wohnung von Sommer auf Herbst umzugestalten!

Wenn die Temperaturen fallen, verbringt man zwangsläufig mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. Umso wichtiger ist es, dort ein angenehmes Ambiente zu schaffen. Wem bei Herbst-Dekoration vor allem kitschige Assoziationen wie Kastanien-Tierchen und Blätterpressen in den Sinn kommen, den wird die Vielfalt an stilvolleren Deko-Konzepten bestimmt überraschen.

In diversen Online-Shops und Möbelhäusern lässt sich einiges an Inspirationen für behagliches Herbst-Interior sammeln – und zwar in allen Preiskategorien. Hier habe ich nun einige Deko-Ideen für den Herbst gesammelt, um jedes Zuhause ganz einfach für den Herbst umzugestalten.

Neutrale Basis oder auffälliges Statement

Wer nicht gerade über ein unlimitiertes Budget verfügt, wird seine Möbel vermutlich für mehr als nur eine Jahreszeit nutzen wollen. Allerdings bietet neutrales Mobiliar die perfekte Grundlage für jede Form von Dekoration. Es ist also ohne großen Aufwand möglich, neu gekaufte oder bereits bestehende Möbel in ein herbstliches Wohlfühl-Ambiente zu integrieren.

Kleinere Möbelstücke können aber durchaus als saisonaler Hingucker in Szene gesetzt werden. Ein gutes Beispiel hierfür wären Poufs in herbstlichen Farben und Materialien. Poufs haben nicht nur den besonderen Vorteil, dass sie sich leicht zu bestehenden Sitzgarnituren kombinieren lassen, sondern können bei Bedarf auch sehr einfach und platzsparend verstaut werden.

Deko-Ideen für den Herbst, Von Sommer auf Herbst umgestalten, Interior Magazin, Einrichtung Ideen Herbst, whoismocca.com

Deko-Ideen für den Herbst – Liebe zum Detail

Jedes noch so neutrale Umfeld kann mithilfe von speziellen Deko-Stücken ganz leicht aufgewertet werden. Detailreiche Accessoires sorgen nicht nur für eine persönliche Note, sondern können auch Behaglichkeit in die kühleren Jahreszeiten bringen.

Besonders gut geeignet, um für gemütliche Stimmung zu sorgen, sind Kerzen in verschiedenen Ausführungen. Zum einen gibt es natürlich die allseits beliebten Duftkerzen in herbstlichen Geruchs- und Farbvarianten. Besonders günstige Modelle sind zum Beispiel bei ikea.com erhältlich. Wir kennen sie alle, die besonders anziehende Duftkerzen-Abteilung!

Wer gerne etwas mehr investieren möchte, findet bei anthropologie.com Kerzen in raffinierten Designs. Aber auch formschöne Behälter für Teelichter & Co. sind in den Interior Shops zahlreich vertreten – sowohl für den Indoor- als auch für den Outdoor-Bereich.

Besonders schöne Laternen in stilvollem Vintage-Design sind auf knutzen.de zu finden. Die Optionen für herbstliche Dekoration sind aber auch in anderen Bereichen vielfältig. Von saisonal gemustertem Geschirr über Bilderrahmen, bis hin zu kleinen Zier-Objekten ist so einiges in diversen Ausführungen zu finden.

Deko-Ideen für den Herbst, Von Sommer auf Herbst umgestalten, Interior Magazin, Einrichtung Ideen Herbst, whoismocca.com

Kuschelig an kühlen Tagen

Bald haben sie wieder Hochsaison: Flauschige Kuscheldecken und weiche Zierpolster, mit denen jeder noch so frostige Herbstabend schön gemütlich wird. Ganz im Gegenteil zu den leichten Baumwoll-, Leinen- und Synthetik-Heimtextilien des Sommers, sind die bevorzugten Materialien im Herbst besonders wärmespeichernd und dick verarbeitet.

Decken und Polster aus Wolle, Samt und Fleece halten nicht nur wunderbar warm, sondern können, sofern sie hochwertig gestaltet und verarbeitet sind, auch optisch zum Ambiente beitragen. Besondere Details, wie ein gestepptes Muster oder ein mit Pom-Poms besetzter Saum, machen auch Decken in neutralen Farben zum Statement-Teil. Es gibt aber auch Klassiker wie Plaids mit herbstlichem Schottenmuster oder grob gestrickte Überwürfe.

Deko-Ideen für den Herbst, Von Sommer auf Herbst umgestalten, Interior Magazin, Einrichtung Ideen Herbst, whoismocca.com

Herbstliches Farbenspiel

Vorbei sind die Zeiten, in denen man das gesamte Interior an die bunten Farben des Herbstlaubs anpassen musste, um der Jahreszeit entsprechend zu dekorieren. Die Farb-Trends der nächsten Saison sind geschmackvoll und zurückhaltend.

Neutrale Töne wie Beige, Elfenbein oder Grau dominieren die Textilien und im Möbelbereich sorgen sattes Dunkelbraun oder warme, helle Holztöne für ein behagliches Ambiente. Einzelne Stücke in Statement Farben liegen nach wie vor hoch im Kurs, allerdings werden sie eher nicht miteinander kombiniert. Wer gerne etwas Farbe bekennen möchte, liegt mit Retro-Tönen wie Ockergelb oder Rostrot nicht nur im klassisch herbstlichen Farbspektrum, sonder auch voll im aktuellen 70s Trend.

Deko-Ideen für den Herbst, Von Sommer auf Herbst umgestalten, Interior Magazin, Einrichtung Ideen Herbst, whoismocca.com

In Kooperation mit Knutzen.de; Bilder via IKEA, Knutzen Impressionen, Westwing und Anthropologie. 

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

21 Comments
  1. hihi, mit Kastanientierchen und Blättergirlanden haben deine Ideen nun wirklich nichts zu tun. obwohl farblich passt das schon in den Herbst :)
    ich finde solche Strickpoufs super gemütlich und sehr passend. auch viele Holzelemente machen die eigenen vier Wände schön gemütlich, wenn’s draußen kälter wird.

    es wird sowieso Zeit mein Apartment mal wieder aufzufrischen :)

    hab ein schönes WoEn – hoffentlich noch mit Sommerwetter!
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  2. Ich freue mich schon richtig auf den Herbst. Nicht zuletzt wegen der schlimmen Hitze momentan. Aber ich bin allgemein eher ein Herbst-Winter-Kind. Die schönste Kleidung und die tollsten Accessoires findet sich vor allem in den kühlen Jahreszeiten. Finde ich =)

    Neri

  3. Ich möchte Dekorationsmäßig noch gar nicht an den Herbst denken. Solange es noch warm ist,halte ich am Sommer fest :)

  4. Toller Beitrag ! Ich werde einige Ideen auf jeden Fall umsetzen, Dankeschön ! :-*

    ganz liebe Grüße
    Alina <3

    alinaslifestyleblog.wordpress.com

  5. Da möchte man sich am liebsten gleich mehrmals im Jahr neu sein zu Hause einrichten. Geht nichts über schönes Zuhause.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>