DIY Adventskranz aka 4 Kerzen auf Stecken

adventskranz, adventgesteck, diy, kranz, weihnachten, advent, christmas, diy, diy idee adventskranz, do it yourself, interior

Normale Adventskränze langweiligen mich extrem und bevor ich so einen aufstelle, stelle ich lieber gar keinen auf. Deshalb war ich auf der Suche nach etwas anderem und so schlitterte ich direkt rein in mein DIY Adventskranz Projekt. Man kann es ja fast nicht Adventskranz nennen, dennoch handelt es sich bei diesem Gestänge auch um ein Teil mit vier Kerzen welches mir den Advent versüßen wird. Nennen wir es also 4 Kerzen auf Stecken und ich zeige euch wie meine Mama und ich das gemacht haben!

Vor einiger Zeit stöberte ich gemeinsam mit meiner Mama durch einen älteren Katalog von Impressionen und dabei stießen wir auf ein weihnachtliches Teil aus verschiedenen Ästen, Zweigen und Kerzen. Doch € 50,- waren uns definitiv zu teuer für etwas das wir auch selbst machen können. Klar, es schaut nicht genau so aus aber das war auch nicht unser Ziel. Ich habe nun ein tolles Unikat auf meinem Tisch stehen und sehr viel Freude daran.

Mama sammelte also brav ein bisschen Treibholz zusammen und ich brachte Kerzen und Dekomaterial mit. Vorsorglicherweise habe ich viel mehr Dekorationszeug mitgebracht als wir schlussendlich verwendet haben aber besser zu viel als zu wenig. Wie ihr sehen könnt habe ich für unser DIY eigentlich nur Treibholz, ein Rupfenband und Kerzen benötigt.

Derzeit steht das gute Stück noch auf unserem Couchtisch, denn unser Massivholz-Esstisch ist noch nicht angekommen. Zu unserem Wohnungs-Stil passt dieses Gesteck perfekt, denn wir mischen alt und neu und ein bisschen rustikal sehr gerne miteinander. Wenn ihr auch Lust bekommt, einen individuellen Kranz zu basteln dann lasst es mich wissen. Ich bin gespannt auf eure Werke!

DIY Adventskranz aka 4 Kerzen auf Stecken

Man braucht:

– Treibholz
– Kerzen (meine sind von Ikea)
– Kerzenhalter (hat Mama für € 1,- bei Kik gekauft)
– Rupfenband (habe ich bei Buttinette gekauft)
– Heißklebepistole

So gehts:

Wir haben uns Schicht für Schicht vorgearbeitet. Das Treibholz haben wir uns zurechtgelegt und geschaut welche Stecken gut zueinander passen würden. Die erste Schicht besteht aus 5 Hölzern die wir in der Mitte mit dem Rupfenband zusammengebunden und mit der Heißklebepistole festgeklebt haben. Nun kommt die 2. Schicht drauf. Auch hier haben wir wieder verschiedene Hölzer auf die 1. Schicht drauf gelegt und festgeklebt. Mit dem Rupfenband haben wir die linke und die rechte Seite der Hölzer umwickelt und befestigt. Die Bänder haben wir schon recht straff angezogen damit das ganze auch gut hält. Die letzten Schritte wiederholten wir so lange, bis wir der Meinung waren, dass unser Adventsgesteck hoch genug sei. Hier muss man einfach ein bisschen herum probieren. Bei der letzten Reihe verwendeten wir ein gebogenes Treibholz, damit die Kerzen einen guten Halt haben. Dieses Stück Holz haben wir auch noch mit dem Rupfenband an ein anderes Holz dran gebunden. Dieses Band dient dann gleichzeitig als kleine Schleife. Nun sind noch die Kerzenhalter an der Reihe. Diese haben wir ebenfalls mit der Heißklebepistole am Holz angeklebt. Zu guter letzt kommen noch die 4 Kerzen drauf und fertig ist das gute Stück!

adventskranz, adventgesteck, diy, kranz, weihnachten, advent, christmas, diy, diy idee adventskranz, do it yourself, interior

adventskranz, adventgesteck, diy, kranz, weihnachten, advent, christmas, diy, diy idee adventskranz, do it yourself, interior adventskranz, adventgesteck, diy, kranz, weihnachten, advent, christmas, diy, diy idee adventskranz, do it yourself, interior adventskranz, adventgesteck, diy, kranz, weihnachten, advent, christmas, diy, diy idee adventskranz, do it yourself, interior adventskranz, adventgesteck, diy, kranz, weihnachten, advent, christmas, diy, diy idee adventskranz, do it yourself, interior adventskranz, adventgesteck, diy, kranz, weihnachten, advent, christmas, diy, diy idee adventskranz, do it yourself, interior

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

13 Comments
  1. Wirklich eine tolle Alternative zum langweiligen Adventskranz! Wir hatten die letzten Jahre auch immer nur vier Kerzen auf einem langen Tablett mit Kies und Tannenzapfen. Das ist auch wesentlich schneller und irgendwie pragmatisch. Obwohl sowas ja eigentlich nicht in die Weihnachtszeit gehört :D egal, deine Variante gefällt mir eh besser! Wo kriegt man den soviel Treibholz her? Sogar als wir an der Ostsee waren, konnten wir nicht so viel finden!
    Liebst
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    1. Hier in Tirol beim Inn (der Fluss der durch Tirol fließt) könntest du ohne Ende Treibholz sammeln, da würden sich noch ein paar mehr Adventsgestecke ausgehen! :-)

  2. Ich find den Adventkranz richtig toll! Vor allem verliert der dann keine Nadeln, wenn er ein bisschen länger steht. ;) Wir basteln unsere Kränze auch immer selbst! Letztes Jahr wahr es aber etwas minimalistisch, in Form von 4 ungleich hohen Kerzen. Tja, manchmal darf man eben ein bisschen faul sein. :P
    Elina
    missblueeyes.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>