Interior: Lampen – Welches Licht geht dir auf?

Lampen sind einfach etwas tolles. Je größer desto besser. Außer man hat eine kleine Garconniere dann wirkt das natürlich nicht so gut. Wenn ich aber an unser zukünftiges Wohnzimmer bzw. unseren zukünftigen Wohn-Essbereich denke dann stelle ich mir einen großen, robusten Echtholz-Tisch vor mit verschiedenen Stühlen und einer Bank. Auf der einen Hälfte des Tisches ist Platz für Dekoration. Hier finden Blumen, Stoffe und Vasen ihren Platz. Auf der verbleibenden anderen Hälfte bleibt Platz zum Essen. Auf der Bank und den Stühlen sind Pölster und Schaffelldecken damit man bequem sitzt. So ein massiver Tisch verlangt dann meiner Meinung auch nach einer Lampe die heraussticht. Entweder mehrere große Hängeleuchten oder eine große Stehlampe die über den Tisch ragt.

Die Lampe darf zwar groß sein, aber ansonsten kann hier auf Schnickschnack verzichtet werden. Bitte kein Glitzer und keine Kristalle für mich. Ich stehe auf Lampen mit Betonstruktur oder Lampen im Metall-Look. Es dürfen sich auch gerne mehrere, verschiedene Lampen auf einen Haufen befinden, sofern sie von Struktur und Farbe miteinander harmonieren. Da wir ja immer noch auf Wohnungssuche sind habe ich ja genug Zeit um Inspirationen zu suchen. Die Lampen auf den Fotos sind von click-licht.de und sie sind ganz nach meinen Vorstellungen. Das Licht wird durch die goldene Farbe im inneren der Leuchte intensiviert und dadurch bekommt der Wohnbereich bzw. der Bereich um den Esstisch eine harmonische Farbe. Auf grelles Licht kann ich hier verzichten, denn hier halte ich mich am meisten auf und dementsprechend will ich mich hier auf wohlfühlen.

Diese Woche haben wir uns wieder eine Wohnung angeschaut – ob wir sie genommen haben oder nicht erfährt ihr in den nächsten Tagen. Jedenfalls habe ich habe schon wieder tausende Ideen im Kopf. ;)

who is mocca, fashionblog tirol, fashionblog österreich, lampen, click-licht

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>