Wohnen mit Farben: Das sind die Pantone-Trends für 2017!

Die Fashionwelt begeistert uns jede Saison mit neuen Trendfarben. Heute dreht sich jedoch alles um unser liebes Eigenheim und Wohnen mit Farben. Inspiriert werden diese Farben meistens von dem Farbexperten schlechthin: Pantone! Das amerikanische Unternehmen hat seit den 1950ern weltweit Kultstatus. Ursprünglich war Pantone auf die Herstellung von Farbkarten für die Kosmetik- und Modebranche spezialisiert. Mittlerweile haben sich die Aufgaben der Firma allerdings stark erweitert.

Wohnen mit Farben, Einrichtungsidee, Farben kombinieren, Interior, Interior Blogger, Pantone Farbtrends 2017, whoismocca.com

Wohnen mit Farben!

Pantone ist der unangefochtene Marktführer in Punkto Farbbestimmung, und zwar in allen Bereichen. Das Colour-Matching-System des Unternehmens umfasst unvorstellbar viele individuelle Töne. Aus diesem großen Spektrum erwählt nun regelmäßig ein Team von Experten aktuelle Trendfarben. Und nicht nur die die Modebranche baut die Pantone-Trends in ihre Kollektionen ein!

Auch im Interior Design spielen sie wie bereits erwähnt eine große Rolle. Dank der tollen Auswahl in Möbelhäusern & Co. ist es auch ganz einfach, sich die Trenddtöne ins eigene Zuhause zu holen. Deshalb möchte ich euch hier zeigen, wie toll Wohnen mit Farben im Alltag aussehen kann! Welche Farbe ist euer Favorit?

So holt ihr euch die Trendfarben nach Hause!

Wohnen mit Farben kann auf ganz vielfältige Weise funktionieren. Die Varianten reichen von zurückhaltenden Akzenten bis hin zu mutigen Statements. Dabei kommt es vor allem auf den persönlichen Geschmack und die Nutzung des jeweiligen Raumes an. Das Spektrum der Pantone Trendfarben hält für jede individuelle Situation die perfekte Lösung bereit.

Ob harmonisch und beruhigend, belebend, aufmunternd oder sinnlich – jede Stimmung hat ihren eigenen Ton. In Punkto Wohnen mit Farben sollte also vor allem darauf geachtet werden, dass der Farbton den Zweck des Raumes unterstützt. Schließlich wollen wir im Büro inspiriert, im Schlafzimmer entspannt oder in der Küche motiviert werden.

Da Farbempfinden aber etwas sehr subjektives ist, sollte man bei der Auswahl der Farben außerdem auf das eigene Bauchgefühl vertrauen. Das selbe gilt für die Größe und Intensität der farbigen Akzente. Bei kräftigen Tönen ist es oft sinnvoll, mit einem kleinen Wohnaccessoire einzusteigen und nicht sofort eine ganze Wand damit zu streichen.

Der Eyecatcher: Primrose Yellow

Die Trendfarbe Gelb ist auf diesem Blog ein sehr gern gesehener Gast. Nicht nur in der Mode macht dieser Ton einfach gute Laune. Auch gelbes Interior ist in jedem Fall ein trendiger Eyecatcher. Besonders gelbe Sofas sind ein absolutes IT-Piece und verleihen einem Raum sofort das gewisse Etwas.

Wohnen mit Farben, Einrichtungsidee, Farben kombinieren, Interior, Interior Blogger, Pantone Farbtrends 2017, whoismocca.com

Ansprechendes Wohnen mit Farben: Greenery

Wir Menschen sind in unserem Inneren biologisch darauf programmiert, saftiges Grün ansprechend zu finden. Greenery fällt genau in dieses Schema. Dieser Trendton hilft uns also dabei, uns in unserem Zuhause geborgen und zufrieden zu fühlen.

Wohnen mit Farben, Einrichtungsidee, Farben kombinieren, Interior, Interior Blogger, Pantone Farbtrends 2017, whoismocca.com

Zart und neutral: Pale Dogwood

Dieses zarte Altrosa erinnert etwas an ein Mädchenzimmer aus den 1950ern. Aber wenn es zu schlichtem Design und neutralen Tönen kombiniert wird, wirkt es ungeahnt modern und stylisch. Dieser Ton ist außerdem so dezent, dass man ihn sogar großflächig einsetzen kann.

Wohnen mit Farben, Einrichtungsidee, Farben kombinieren, Interior, Interior Blogger, Pantone Farbtrends 2017, whoismocca.com

Kräftig und sinnlich: Papis Blue

Blautöne dominieren aktuell nicht nur viele Modekollektionen, sondern liegen auch bei Interior hoch im Kurs. Dieses kräftige, sinnliche Dunkelblau lässt jeden Raum sofort edel wirken. In Kombination mit Weiß und Holz zaubert der Ton einen maritimen Flair.

Wohnen mit Farben, Einrichtungsidee, Farben kombinieren, Interior, Interior Blogger, Pantone Farbtrends 2017, whoismocca.com

Urlaubsflair mit Island Paradise

Nichts lädt so sehr dazu ein, die Seele baumeln zu lassen, wie das Türkis tropischer Gewässer. Und genau diesen Effekt hat dieser Ton in den eigenen vier Wänden. Island Paradise sorgt auch im Alltag für ein bisschen Urlaubsflair.

Wohnen mit Farben, Einrichtungsidee, Farben kombinieren, Interior, Interior Blogger, Pantone Farbtrends 2017, whoismocca.com

Etwas für Mutige: Flame

Dieses kräftige Orangerot ist vermutlich vor allem etwas für Mutige. Wenn es richtig eingesetzt wird, entfaltet es eine großartige Wirkung. In Kombination mit neutralen Tönen setzt Flame nicht nur im Wohnbereich Akzente, die alle Blicke auf sich ziehen.

Wohnen mit Farben, Einrichtungsidee, Farben kombinieren, Interior, Interior Blogger, Pantone Farbtrends 2017, whoismocca.com

Es grünt so Dunkelgrün: Kale

Diesen Ton kann man auch dann lieben, wenn man keine Kale-Chips mag. Das dezente Dunkelgrün ist die moderne Interpretation von Safari-Interior. Allerdings ist der Ton dabei so stilvoll, dass er das Zeug zum absoluten Klassiker hat.

Wohnen mit Farben, Einrichtungsidee, Farben kombinieren, Interior, Interior Blogger, Pantone Farbtrends 2017, whoismocca.com

Statements setzen mit Pink Yarrow

Barbie hätte ihre Freude an dieser Trendfarbe. Dieser Statement-Ton sollte sparsam eingesetzt werden. Nur so kann er seine volle Wirkung entfalten. Wenn Pink bei großen Teile des Interiors zu Einsatz kommt, kann man sich nämlich wirklich schnell wie in einem Puppenhaus fühlen. Ganz nach dem Motto: Die Dosis macht das Gift!

Wohnen mit Farben, Einrichtungsidee, Farben kombinieren, Interior, Interior Blogger, Pantone Farbtrends 2017, whoismocca.com

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bilder via Unsplash, Westwing, Impressionen.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

17 Comments
  1. liebe Verena,
    mit den Farbexperten von Pantone habe ich mich dieses Jahr auch vermehrt beschäftigt, v.a. weil sie dieses Jahr das babyrosa und -blau zur Modetrendfarbe des Sommers gemacht hatten ;)
    im Interiorbereich mag ich es zwar nicht allzu bunt, aber trotzdem setze ich super gerne Akzente. so gibt es bei ir v.a. die gelbe Variante als Farbtupfer zur weiß, grau und in Holztönen gehalten Einrichtung.

    ein super Inspiration hast du hier geschaffen, richtig klasse :)
    hab einen tollen Tag,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  2. Das nenne ich mal eine wahr Farb- und Inspirationsflut. Lieben Dank dafür. Schließlich kann man in seinen vier Wänden stets für frischen Wind sorgen. Ich zumindest. Denn ob sich je das Gefühl einstellt, mit Einrichtung, Bilden & Co. fertig zu sein, wage ich zu bezweifeln….;)

    http://thankthat.com/

  3. Hach da kann man nächstes Jahr mit tollen Farben rechnen und endlich mal wieder etwas intensivere. In Serenity hab ich mich heuer ja ein bisschen verliebt. Dieses blau ist einfach total meins…

    Alles Liebe
    Lisa

  4. Oh wow! So schöne Farben!!! Ich bin ja eigentlich gar nicht so der Farben Fan aber gerade im Wohnbereich ist mir nur weiß irgendwie zu kalt. Ich finde es auf anderen Blogs oder Instagram und Co. immer super schön anzusehen, wohl fühlen tue ich mich im all white Zuhause allerdings nichts. Von daher vielen Dank für die vielen, schönen und bunten Deko Dinge :) Ganz liebe Grüße, Neele von http://justafewthings.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>