Burger mit Avocado, Champignons und Aubergine/Melanzani

who is mocca, foodblogger, tirol, austria, oesterreich, tirolerin, veggie, vegetarian, burger, foodporn, avocado, melanzani, aubergine, sweet chili, champignon, healthy, fitness, whoismocca.com

Kürzlich hatte ich auf einmal extreme Lust auf einen Burger. Aber ich wollte mal was Neues ausprobieren und so stöberte ich wieder munter durch die Chefkoch-App und blieb bei einem sehr leckeren Rezept hängen. Etwas abgewandelt habe ich das Rezept natürlich für euch festgehalten.

Burger mit Avocado, Champignons und Aubergine/Melanzani

Zutaten (für 2 Personen)

– 2 Brötchen (ich verwende ein Roggenweckerl)
– Salatblätter
– 1/2 Aubergine/Melanzani (man kann stattdessen auch eine Zucchini nehmen)
– 1-2 Avocados
– Champignons
– 1/2 Zitrone

für die Sauce

– Sweet Chili Sauce
– 1/2 Zehe Knoblauch
– Salz und Pfeffer, Olivenöl

So wird’s gemacht

Die gewaschene Aubergine/Melanzani in runde Scheiben schneiden und in wenig Öl von beiden Seiten anbraten. Das gleiche machen wir mit den Champignons. In der Zwischenzeit die Brote halbieren und die Avocado vorbereiten. Die Avocado in längliche Scheiben schneiden, etwas salzen, mit wenigen Spritzern Zitronensaft marinieren und zur Seite stellen.

Nun widmen wir uns der Sauce. Den Knoblauch pressen oder ganz fein hacken und mit der Sweet Chili Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Basteln wir den Burger zusammen! Wir bestreichen die beiden Brötchenhälften mit der Sauce und starten bei der unteren Hälfte mit dem Belag. Wie man belegt ist ja jedem selbst überlassen. Ich starte mit Salat, dann drei Scheiben Aubergine/Melanzani, anschließend die Champignons und zum Schluss noch die Avocado-Streifen. Dann kommt auch schon der Deckel drauf und eventuell kann man das ganze noch mit kleinen Holzspießchen zusammenstecken.

Als Beilage dienen mir die übrig gebliebenen Avocado-Streifen, Aubergine/Melanzani-Scheiben und ein paar Champignons. Schön garniert in einem Salatblatt – Mahlzeit!

who is mocca, foodblogger, tirol, austria, oesterreich, tirolerin, veggie, vegetarian, burger, foodporn, avocado, melanzani, aubergine, sweet chili, champignon, healthy, fitness, whoismocca.comwho is mocca, foodblogger, tirol, austria, oesterreich, tirolerin, veggie, vegetarian, burger, foodporn, avocado, melanzani, aubergine, sweet chili, champignon, healthy, fitness, whoismocca.com who is mocca, foodblogger, tirol, austria, oesterreich, tirolerin, veggie, vegetarian, burger, foodporn, avocado, melanzani, aubergine, sweet chili, champignon, healthy, fitness, whoismocca.com who is mocca, foodblogger, tirol, austria, oesterreich, tirolerin, veggie, vegetarian, burger, foodporn, avocado, melanzani, aubergine, sweet chili, champignon, healthy, fitness, whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

23 Comments
  1. Festlich! Ich möchte genau solch einen Burger JETZT haben :)
    Ganz fies… seit der Schwangerschaft muss es dann auch wirklich sofort das geben, worauf ich Gelüste habe ;)

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>