Servietten falten zu Weihnachten: 3 geniale Servietten-Techniken für die Feiertage!

Vor kurzem habe ich euch bereits gezeigt, wie mein weihnachtlich gedeckter Esstisch aussieht. Als zusätzliche Inspiration für ein schönes, weihnachtliches Ambiente, habe ich jetzt auch drei kleine DIYs für euch. Ich möchte euch hier ein paar Varianten vorstellen, wie schnell und einfach man Servietten falten kann. Mit wenigen Handgriffen gelingt so eine süße Tischdeko für das Weihnachtsessen mit Familie oder Freunden.

Servietten falten zu Weihnachten, 3 geniale Servietten-Techniken für die Feiertage, DIY, XMAS, Interiorblog, whoismocca.com

Servietten falten für Weihnachten – 3 Ideen!

Es gibt wohl kein einfacheres Weihnachts-DIY als dieses: Servietten falten! Man benötigt als Material tatsächlich nur Servietten, die sind aber ohnehin schon Teil jedes festlichen Tischgedecks. Eventuell können die fertigen Serviettenfiguren auch mit kleinen Deko-Sternchen, Glitzer oder Süßigkeiten verziert werden!

Besonders leicht lassen sich jene Servietten falten, die aus papierähnlichem Zellstoff bestehen. Da es solche Modelle in den unterschiedlichsten Größen und Farben gibt, sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Es finden sich bestimmt die perfekten Servietten für jedes individuelle Deko-Konzept.

Wer sich jetzt Sorgen um seine Bastel-Geschicklichkeit macht, kann übrigens auch beruhigt sein. Wenn mir diese weihnachtlichen Servietten-Techniken fast auf Anhieb gelungen sind, sind sie für euch sicher auch leicht umzusetzen. Und auch wenn das erste Bäumchen vielleicht etwas schief aussieht, das zweite ist bestimmt schon perfekt!

Kleiner Weihnachtsbaum im Layer-Look

  • Zunächst die bereits quadratisch gefaltete Serviette aus der Packung nehmen und so hinlegen, dass die offenen Seiten nach unten zeigen
  • Jetzt nach und nach alle Schichten des Quadrates etwas versetzt nach oben falten
  • Die Serviette wenden und beide unteren Ecken nach innen falten
  • Alles nochmals wenden und die Spitzen der Baum-Schichten nach innen umklappen – fertig!

Servietten falten zu Weihnachten, 3 geniale Servietten-Techniken für die Feiertage, DIY, XMAS, Interiorblog, whoismocca.com

Süßes Weihnachtself-Stiefelchen

  • Die quadratische Serviette aus der Packung nehmen und auffalten
  • Dann in der Hälfte falten, sodass die offene Seite nach unten zeigt
  • Beide Seiten des Rechtecks so nach unten falten, dass sie sich in der Mitte berühren
  • Diesen Schritt mit den beiden Seiten der jetzt entstandenen „Zelt-Form“ wiederholen
  • Alles nochmals entlang der Mitte zusammenklappen, sodass eine Art Papierflieger entsteht
  • Die obere Hälfte des Flieger-Hecks nach oben klappen
  • Die andere Hälfte drum herum führen und in der Lasche des vorderen Dreiecks feststecken
  • Den Schuh drehen und von oben den jetzt entstandenen Schaft in Form zupfen – fertig!

Servietten falten zu Weihnachten, 3 geniale Servietten-Techniken für die Feiertage, DIY, XMAS, Interiorblog, whoismocca.com

Bäumchen zum Aufstellen

  • Die Serviette aus der Packung nehmen und zur Hälfte auffalten, sodass ein Rechteck entsteht
  • Die beiden schmalen Enden des Rechtecks zur Mitte hin zu Dreiecken falten
  • Die Spitzen der Dreiecke ebenfalls zur Mitte falten
  • Das entstandene Quadrat in der Hälfte falten, wobei die beiden Dreiecke nach außen zeigen und die Öffnung unten liegt
  • Die beiden oberen Ecken des Rechtecks nach innen klappen, sodass sie eine gemeinsame Außenkante mit den Dreiecken bilden
  • Das Dreieck nochmals in der Mitte falten
  • Jetzt die vier entstandenen Laschen von einander weg zupfen, bis das Bäumchen selbstständig stehen kann – fertig!

Servietten falten zu Weihnachten, 3 geniale Servietten-Techniken für die Feiertage, DIY, XMAS, Interiorblog, whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

7 Comments
  1. liebe Verena, was Tischdeko angeht bist du inzwischen auch zu meiner echten Heldin geworden :)
    finde deine Servitten-Ideen richtig klasse und einfach als gedacht!
    zu festlichen Anlässen wie dem Weihnachtsessen gibt es bei uns tatsächlich noch Stoffservietten. ich bin mir aber sicher, dass sie sich mit ein paar Habdgriffen auch gut falten Lassen. die Weihnachtsbaum-Technik finde ich einfach toll :)

    hab einen wundervollen Donnerstag,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>