Schnelle und gesunde Snacks für zwischendurch

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, foodblog, austria, gesunde snacks zwischendurch, buero, alltag, abnehmen, diaet, gemuesesticks, kohlrabi, reiswaffeln, knaeckebrot, nuesse, obstsalat

Heute habe ich ein paar schnelle und gesunde Snacks für zwischendurch für euch. Ich sitze den halben Tag im Büro in der Agentur in der ich arbeite und den anderen halben Tag in meinem Home-Office. Das verleitet natürlich ungemein dazu sich mal eben nebenbei Schokobons, zuckerhaltige Müsliriegel oder Chips in sich rein zu stopfen. Da man sich hier auch nicht wirklich auf’s Essen konzentriert hat man auch viel schneller wieder Lust auf etwas neues und so steckt man schon mitten drin in diesem „Teufelskreis“. Essen während dem fernsehen ist ja genau das gleiche Phänomen. Man kann essen und essen und essen und ist schlussendlich überfüllt weil man sich gar nicht richtig auf sein Essen konzentriert hat.

Schnelle und gesunde Snacks für zwischendurch

Darum richte ich mir regelmäßig schnelle und gesunde Snacks für zwischendurch her und nehme diese mit ins Büro und snacke sie während der Arbeit. Nur weil es gesund ist heißt es nicht dass ich mich mehr auf den Snack konzentrieren kann, aber ich gebe meinem Körper zumindest nahrhafte, kalorienarme Zutaten die sich nicht direkt auf der Waage bemerkbar machen. Vor allem so gegen 11 Uhr meldet sich mein Magen mit einem leichten knurren und will gefüttert werden. Bis zum Mittagessen sind es da aber noch 2 Stunden und da kommen mir kleine Snacks gerade recht. Wie in diesem Post erwähnt trinke ich am Vormittag auch gerne mal Smoothies um meinen Magen mit etwas gesundem zu fllen.

Mittlerweile weiß ich ungefähr was ich essen muss um meinen Grundumsatz an Kalorien zu decken. Sehr geholfen hat mir da am Anfang ein Kalorienrechner der einem mit Hilfe von ein paar Daten sehr schnell den ungefähren Tagesbedarf an Kalorien angibt. Wenn ich mich gerade in einer gesunden Ernährungsphase befinde dann achte ich eh nicht so genau darauf. Zwischendurch habe ich aber auch immer wieder Tage und Wochen wo ich mich am liebsten nur von Pizza und Süßigkeiten ernähren würde und da hilft mir dann ein paar Tage Kalorien zählen um wieder auf die richtige Spur zu kommen.

Um dann meine Mahlzeiten festzuhalten verwende ich gerne die App von fddb. Hier kann ich alle Mahlzeiten die ich zu mir nehme eingeben und so sehe ich quasi wie viel ich noch essen darf und wann mein Grundumsatz an Kalorien erreicht ist. Klar würde auch alles ohne dieses Tool und mit Disziplin funktionieren, aber so habe ich einen ungefähren Überblick wann ich mein Tagesziel erreicht habe. Der Tagesbedarf an Kalorien steigt natürlich wenn man regelmäßig Sport treibt. Dieser Leistungsumsatz wird bei dem Kalorienrechner berücksichtigt.

Hier habe ich nun meine liebsten Snacks für zwischendurch, welche sind eure?

Gemüsesticks

Ich schneide mir gerne Karotten, Kohlrabi, Paprika und Radieschen in dünne Stifte auf. Da diese Nahrungsmittel alle recht knackig sind, hat man ein bisschen was zu kauen und es erinnert ja auch ein klein wenig an das knacken von Chips. ;) Wer will kann auch noch einen mageren Dip dazu machen. Dazu einfach ein bisschen Topfen/Quark mit Joghurt mischen und einen Schuss Olivenöl dazugeben. Klein geschnittene Zwiebel gebe ich auch gerne rein und zum Schluss würze ich das ganze noch mit ein bisschen Pfeffer und Salz.

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, foodblog, austria, gesunde snacks zwischendurch, buero, alltag, abnehmen, diaet, gemuesesticks, kohlrabi, reiswaffeln, knaeckebrot, nuesse, obstsalat

Knäckebrot

Hier wähle ich meist ein Roggen-Vollkorn Knäckebrot. Ich bestreiche zwei Scheiben Knäckebrot mit etwas Hüttenkäse und belege das ganze mit Gurkenscheiben. Etwas Salz und Pfeffer darf natürlich auch nicht fehlen und je nach Jahreszeit gebe ich auch mal etwas Kresse darüber. Verpackt in einer Vorratsdose lässt sich dieser Snack gut und unfallfrei ins Büro transportieren.

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, foodblog, austria, gesunde snacks zwischendurch, buero, alltag, abnehmen, diaet, gemuesesticks, kohlrabi, reiswaffeln, knaeckebrot, nuesse, obstsalat

Nüsse

Nüsse enthalten relativ viel Fett, dennoch zählen sie zu den gesunden Snack-Arten. Sie enthalten ungesättigte Fettsäuren die für den Körper wichtig sind. Natürlich soll man sich hier nicht gleich eine ganze Packung Nüsse in die Figur schmeißen. In Maßen genossen liefern Nüsse Energie und Mineralstoffe und sind ein kleiner Powerboost für Nachmittagstiefs im Büro. Ich mische hier gerne Walnüsse, Haselnüsse und auch ein paar Mandeln zusammen und habe so meine perfekte Nervennahrung.

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, foodblog, austria, gesunde snacks zwischendurch, buero, alltag, abnehmen, diaet, gemuesesticks, kohlrabi, reiswaffeln, knaeckebrot, nuesse, obstsalat

Reiswaffeln

Für manche mögen diese staubtrocken sein aber ich mag Reiswaffeln richtig gern. Ungesalzene Reiswaffeln kaufe ich meist bei Hofer/Aldi und pro Waffel kommt man gerade mal auf knackige 30 kcal. Ich trinke dazu Tee oder Wasser und bestreiche sie auch sehr gerne mit fettarmen Frischkäse und Hüttenkäse.

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, foodblog, austria, gesunde snacks zwischendurch, buero, alltag, abnehmen, diaet, gemuesesticks, kohlrabi, reiswaffeln, knaeckebrot, nuesse, obstsalat

Foto via Shutterstock.com

Obst

Bananen, Äpfel, Ananas, Trauben, … schneide ich gerne klein auf und ist ebenfalls ein toller Snack den man unterwegs genießen kann. Zwischendurch mische ich auch eine Hand voll Nüsse dazu damit ein bisschen Abwechslung herrscht.

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, foodblog, austria, gesunde snacks zwischendurch, buero, alltag, abnehmen, diaet, gemuesesticks, kohlrabi, reiswaffeln, knaeckebrot, nuesse, obstsalat

Foto via Shutterstock.com

Smoothies

Wer Obst und Gemüse lieber in flüssiger Form zu sich nimmt sollte auf Smoothies setzen. Man kann im Prinzip alles je nach Lust und Laune zusammenmixen. Bananen, Ananas, Beeren, Spinat, Brokkoli, Joghurt, Leinsamen, Mandeln – alles habe ich schon verwertet. Rezepte folgen! Smoothies füllen den Magen mit gesunden Zutaten und sättigen auch sehr gut.

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, foodblog, austria, gesunde snacks zwischendurch, buero, alltag, abnehmen, diaet, gemuesesticks, kohlrabi, reiswaffeln, knaeckebrot, nuesse, obstsalat

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

15 Comments
  1. Sehr tolle Bilder und schöne Ideen :)
    Ich snacke auch gerne selbstgemachte Browniekugeln, zuckerfrei und trotzdem schokoladig, wunderbar :))
    Ganz liebe Grüße Jenny

  2. Jetzt bin ich gerade zufällig über deinen Blog gestolpert und ganz begeistert :) Sehr schönes Layout, tolle Fotos und du bist wirklich sympathisch! Und dazu noch so tolle Frühstückstipps, danke :)

  3. Sehr schöne Ideen! Sieht bei mir sehr häufig auch so aus, obwohl ich einfach unheimlich gerne Avocado esse und das einfach überall dazu kommt^^ Manchmal brauche ich aber einfach was warmes (vor allem jetzt im Winter) Dann koche ich mir schnell einen kleinen Haferbrei mit Hafermilch und schneide Äpfel und Bananen hinein. Das tut auch sehr gut und Hafer ist toll für die Haut :)

    Liebst
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

  4. Ein toller Post! Alles dabei, was ich derzeit liebe ;)

    Gurke (pro Tag meist eine :D), Nüsse, Knäckebrot, Obst, Reiswaffeln (am liebsten mit Zartbitter, auch wenn dann eher medium gesund;))….. JETZT HABE ICH SCHON WIEDER HUNGER :) Aber ich schiebe es einfach mal auf den Bauchzwerg ;)

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  5. Da erkenne ich so einiges wieder. Ich trinke/esse auch super gerne Smoothies, Nüsse und Gemüsesticks zwischen durch! Das Gute ist, man fühlt sich anschließend auch nicht so super vollgestopft und hat jede menge Power!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  6. Toller Artikel! Besonders die Idee mit dem Frischkäse auf den Reiswaffeln. Kenne zwar Schokolade und div. süsses was man draufstreichen kann, aber auf was Herzhaftes währe ich nicht gekommen. Ich finde schade das nicht genauer auf die einzelnen Leckereien eingegangen wird. Also den Geschmack. Sonst ist es aber ein Top Artikel.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>