What’s in my bag? Meine Must-haves für den Spätsommer-Urlaub!

Vergangene Woche haben Beats and Dogs und ich ein paar tolle, entspannte Tage in Kroatien verbracht. Nun bin ich zurück, mit vielen Eindrücken im Gepäck und diesem neuen Beitrag. Ich stelle euch heute meine persönlichen Must-haves für den Spätsommer-Urlaub vor. Angefangen beim Outfit für den Besuch in der Altstadt bis hin zu Beauty-Helfern und der perfekten Tasche für unterwegs ist alles mit dabei.

Außerdem könnt ihr auch noch einen tollen Gutschein gewinnen, mehr dazu etwas weiter unten im Beitrag!

What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com
Unser Strand in Karigador.

Das sind meine Must-haves für den Spätsommer-Urlaub

Es war ein richtiger Relax-Urlaub mit langen Spaziergängen, Strand-Besuchen und Abstechern in die Städte in der Umgebung. Demnach fielen meine Looks sehr gemütlich aus und auch bei den Beauty-Utensilien habe ich mich auf ein Minimum beschränkt. Viel Spaß bei meinen Must-haves für den Spätsommer-Urlaub.

Das Städtetrip-Outfit

Für einen Tag in der Stadt habe ich mich für einen Mix aus Sommer und Herbst entschieden. Ich griff zu meinem Kleid mit Trompetenärmeln und kombinierte einen rosa Oversize-Pullover dazu. Kam die Sonne raus, warf ich den Pullover einfach über die Schultern. Am Abend war ich dann aber froh, ihn anziehen zu können.

Ansonsten ist der Look recht schlicht und einfach. Schwarze Boots mit Verzierung und einem kleinen Blockabsatz waren ideal für den Tagesausflug. Genau so wie der kleine schwarze Rucksack, den ich einfach zur Cross-Body Bag umfunktionierte. Hier kommt ihr zum kompletten Outfit-Post.

 

What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com

Die Beauty-Helfer im Urlaub!

Neben meinen Beauty to Go-Utensilien, die ich immer mit dabei habe, setze ich im Urlaub noch auf folgende Dinge:

  • Natürlich verwende ich auch im Urlaub meine gewohnte Tages- und Nachtpflege. Hier setze ich auf einen Mix aus leichter Pflege mit Feuchtigkeit und Anti-Aging. Besonders wichtig ist mir dabei die Partie um die Augen, welche ich mit einer eigenen Creme pflege.
  • Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor für Gesicht und Körper ist ebenfalls ein Must-have für mich. Ich neige dazu, schnell eine Sonnenallergie oder einen Sonnenbrand zu bekommen und daher schütze ich meine vornehme Blässe gerne mit einer geeigneten Sonnencreme.
  • Auch wenn Urlaub vermehrt #nomakeup Tage hervorruft, möchte ich zum Abendessen im Restaurant oder beim Besuch in der Altstadt doch etwas Farbe im Gesicht haben. Dabei setze ich auf eine getönte Tagespflege und etwas Rouge. Mehr braucht es nicht.
  • Vor allem bei einer ausführlichen Erkundung der Altstadt dürfen meine Blasenpflaster vom COMPEED nicht fehlen. Im Urlaub greife ich zu meinem Anti-Blasen Stick sowie zu den Blasenpflaster Medium. Den Anti-Blasen Stick trage ich vorbeugend auf empfindliche Stellen auf. Er schützt nicht nur, er ist auch unsichtbar – was gerade bei offenen Schuhen ideal ist. Die Blasenpflaster Medium sind bereits ein Standard-Utensil in meiner Handtasche, denn man weiß nie, ob man nicht mal von einer schmerzenden Blase geplagt wird. Sie sind vor allem bei größeren Blasen an der Ferse ideal. Außerdem muss ich ja auch auf Christian achten, denn auch Männer bekommen Blasen und die Blasenpflaster helfen dann nicht nur ihm, sondern auch mir. Denn wir alle kennen leidende Männer!
  • Um meine Haare vor der Sonne zu schützen greife ich zu einem Spray mit UV-Schutz und zu einem Haaröl für die Pflege meiner Spitzen. Der Spray schützt meine Mähne mit LSF 30, das Haaröl versorgt meine Haare mit Nährstoffen.
  • Eine reichhaltige Bodylotion ist für mich bei einem Urlaub am Meer unerlässlich. Ich greife dabei gerne zu einer Körperbutter mit Bergamotte und Patschuli, welche zudem noch einen straffenden Effekt hat. Im Urlaub hatte ich diesmal aber meine Körperbutter mit Kokosnuss-Duft von ziaja mit dabei.
What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com
Meine Beauty Must-haves für den Spätsommer-Urlaub in Kroatien
What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com
#nomakeup und Sommersprossen!
What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com
Lieblings-Strandtuch

Das Strand-Outfit

Bei herrlichen 25 Grad und strahlendem Sonnenschein verbrachten wir auch ein paar tolle Stunden am äußerst sauberen Strand. Auch Angel und Mocca waren begeistert, auch wenn das Meerwasser nicht unbedingt so schmeckte wie erwartet.

Meine Strand-Looks waren gemütlich und schlicht – alles andere wäre auch komisch gewesen. Ich trug entweder einen Badeanzug mit Cut-Outs oder einen Bikini mit Print von Revolve, den ich mir vor unserem Urlaub noch gegönnt habe. Außerdem hatte ich auch endlich Gelegenheit, mein luftiges Strandtuch sowie mein pinkes Badetuch von ban.do auszuführen!

 

Außerdem war natürlich auch mein Strandkorb mit dabei sowie meine neuen flauschigen und zugleich praktischen Schlappen von Fenty x Puma. Die Shorts ist übrigens von One Teaspoon und das Shirt von Anine Bing.

What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.comWhat's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com

What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com
Mocca und ich on Tour in unserer Wassermelone
What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com
Mocca relaxt wieder in einer der vielen Pfützen.

What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com

What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com
Das Strandtuch wurde kurzerhand zum Rock umfunktioniert.

Die perfekte Tasche für unterwegs + € 250,- Gewinnspiel!

Die perfekte Tasche für unterwegs gibt es bei mir in zweifacher Ausführung. Zum einen ist es der kleine, schwarze Rucksack in dem sogar meine Spiegelreflex ihren Platz fand. Zum anderen setze ich auf einen Shopper mit kurzen sowie langen Henkeln, damit man beim Tragen variieren kann. Dieser ist ideal für die Anreise sowie auch für Ausflüge oder Shopping-Touren.

 

Gewinnspiel!

Bei der perfekten Tasche für unterwegs möchte ich gerne anknüpfen und in Kooperation mit COMPEED einen € 250,- Gutschein von lieblingstasche.de an euch verlosen. Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasst mir einen Kommentar, welche eure Must-haves für den Spätsommer-Urlaub sind!

Das Gewinnspiel startet heute am 04.10.2016 um 08:00 Uhr und endet am 12.10.2016 um 23:59 Uhr. Zu den Teilnahmebedingungen.

What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com
Auch Angel fühlte sich sichtlich wohl.
What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com
Traum-Wetter in Poreč.

What's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.comWhat's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.comWhat's in my bag? Meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub! Gewinnspiel, Urlaubs-Outfit, Städtetrip-Outfit, Strand-Outfit, Beauty am Strand, Modeblog, Fashionblog, Blogazine, whoismocca.com

In Zusammenarbeit mit COMPEED®.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

66 Comments
  1. Tolle Aktion!
    Meine Must-haves für den Spätsommer-Urlaub wären Sonnenpflege, Badezeug und ein leichter Poncho für die kühlen Abende.
    Ich würde mich riesig freuen und drück die Daumen!
    Liebe Grüße

  2. Das (!) Must-have für jeden meiner Urlaube ist mein Merkur Progress Rasierer sowie italienische Mandel-Rasierseife:)

  3. Toller Beitrag!

    Mein Musthave für den Spätsommer ist definitiv meine Lederjacke! Erstens sieht es so schön aus, eine Lederjacke über dem Sommerkleidchen zu tragen und wenn es dann Abends doch etwas frischer wird ist man gleichzeitig auch nicht am frieren!

  4. Dein Städtetrip-Outfit gefällt mir soo gut! Hach!
    Must-Haves für den Spätsommerurlaub sind auf jeden Fall gute Wanderschuhe. Endlich ist es nicht mehr zu heiß, um Berge zu erklimmen.
    Sonst bräuchte ich die üblichen Verdächtigen: Sonnencreme, Photoapparat, leichte Jacke/Poncho und endlich wieder Makeup, das auch die Stunden durchhält :)

    Liebe Grüße
    Julia

  5. Hi – meine Musthaves sind zunächst ein oversize Hoodie & Yoga Pants, weil die Nächte im Spätsommer oft recht kalt sind – und dann Räuchstäbchen gegen Mücken (& aggressive Wespen) & Nuxe Körperöl – das muss immer mit!

    Liebe Grüße,

    Sanne

  6. solche persönlichen Musthaves braucht jeder im Urlaub :)+bei mir sieht es ganz ähnlich aus! vor allem dein Strandoutfit würde ich 1:1 genauso tragen.
    mein Musthaves sind vor allem auch ein schönes Strandtuch, wenn man ans Meer fährt und definitiv die bequemste Jeansshorts! auch ein gutes Paar Birkenstock gehört für mich dazu und natürlich eine Sonnenbrille :)

    gerade im Spätsommer ist es doch nochmal schön so richtig Sonne zu tanken, bevor man sich dem grauen Herbst zuwendet. denn seit dem 1. Oktober ist hier auch wirklich Herbststimmung angekommen ;)

    hab einen schönen Tag liebe Verena,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  7. auf jeden Fall mein Lieblings Sommerkleid und bequeme Sandalen, Sonnencreme und mein Freund als Reisebegleiter :)

  8. Das macht grad Lust, eine Tasche zu packen und mit dem Mann irgendwohin ans Wasser zu fahren <3

    Ich würde auf alle Fälle Übergangssachen einpacken, also Klamotten, die man bei etwas höheren, als auch niedrigeren Temperaturen tragen kann, offene, wie feste Schuhe, dünnere Tücher und leichte Schals, damit ich mir nicht doch noch was einfange, wenns doch kälter werden sollte, meine grüne Lederjacke, die muss mit! Tuniken, unter denen man auch locker Tops tragen kann sind ganz wichtig. Den passenden Schmuck und passende Eyeshadow-Paletten plus Lipgloss, damit ich mich in Szene setzen kann ;-) Und natürlich Körperpflege, die jetzt der Herbstluft trotzt und lecker riecht! Zwei Parfums, ein frischeres und mein liebstes für die kältere Jahreszeit, das Amour de Cacao von Comptoir Sud Pacifique <3, das macht Kuschellaune ;-)

    Danke für das traumhafte Gewinnspiel! Ich habe gerade schon mal geschaut und mich glatt verliebt…. ;-)

    Liebe Grüße
    Bine

  9. Wow, ich bin so neidisch :) Deine Must Haves sind super, ich mag das Mandala Tuch total gern, so eins hab ich mir am Wochenende erst bei Ebay bestellt, bin schon total gespannt :) Genau DAS wär dann auch mein Must Have :)

    Nina von Pearlsheaven

  10. Wunderschöne Fotos!
    Ich würde auf jeden Fall meine heissgeliebte Jeansjacke einpacken – super für kühle Tage oder Abende :)

  11. Mein Musthave für den Spätsommer-Urlaub ist auf jeden Fall ein weites Sommerkleid, das sich super mit einem Cardigan kombinieren lässt, wenn es kühler wird oder auch mit einem Blazer und High Heels, wenn es ne spontane Einladung zu einer Party gibt. Eben ein Allround-Teil.

  12. Seit heuer sind meine Birkis auf jeden Fall ein Must Have, auch im Spätsommer müssen die dabei sein :-) Genauso wie ein hübsches Strandtuch und der passende Bikini.
    Alles Liebe, Carina

  13. Hallo ;-) Meine Must haves für den Spätsommer: Sonnencreme mit einem sommerlichen Duft (am liebsten Kokos), ein schönes Strandtuch, ein Sonnenhut und ein gutes Buch <3 Lieben Gruß, Kati

  14. Das Foto von dir und Mocca in der Wassermelone ist großartig!!!

    Für mich kann Sonnenschutz auf keinen Fall fehlen – im Sommer habe ich immer die Gesichtscreme mit 50 Faktor in der Tasche bereit, nur im Fall ;) Ein Lippenbalm ist auch immer wichtig, da meine Lippen sonst sehr schnell trocken werde, den von Blistex habe ich am liebsten =)

    xoRosie // Rosie’s Life

    1. Hey, toller Beitrag! :)
      Ich war Ende September in Jesolo – meine must haves waren Sonnencreme, viel Lesematerial und ein warmer Cardigan! :)
      Liebe Grüße

  15. Tolles Gewinnspiel :)

    Mein Musthave für den Spätsommer sind definitiv Übergangsjacken. Ob Jeansjacke, leichter Trenchcoat oder Bomberjacke, ich lieeebe Übergangsjacken, sie sind für mich ein Muss in dieser Jahreszeit :)
    Ansonsten habe ich immer meinen Lippenbalsam von Burts Bees dabei :)

    LG!

  16. Meine Favoriten sind : meine Lieben, die immer u überall dabei sein müssen, clinique Amt blemish Serie, gute und gleichzeitig bequeme Schuhe und eine Tasche wo alles reinpasst was man sonst noch benötigt :)

    Toller Beitrag! Angel u Mocca sind goldig :) lg

  17. Hallo Verena,

    also meine Must haves wären auf jeden Fall mein kleiner Mops Gismo & mein Freund. Wir sind seit zwei Jahren nur am renovieren und so eine Auszeit zu dritt würde uns wirklich gut tun. :)

    Ganz liebe Grüße

  18. Mein absolutes Spätsommer-Urlaub-Musthave ist meine Jeansjacke! Ich finde sie so vielseitig einsetzbar, sowohl bei einem sportlichen Look, als auch bei einem schönen Kleid. :)

    Was auch immer dabei ist, ist mein geliebter Strohhut – vor allem da ich (trotz LSF 50) auf der Nase schnell rot werde.

    Heuer waren auch meine Midi-Faltenröcke ein Musthave – diese kann man nämlich auch bei kühleren Temperaturen super mit Converse und Jeans- oder Lederjacke tragen. :)

    LG
    Valentina

  19. Hey :) die Bilder sind der Wahnsinn!! Mein absoluten Must-Have für einen Spätsommer-Urlaub ist auf jeden Fall die geeignete Sonnenbrille die perfekt sitzt und die Augen auch vor tierstehender Sonne schützt, ein leichtes Sonnenöl um die letzten Sonnenstrahlen vor dem Winter optimal zu nutzen und Schuhe mit denen man lang durch die Städte und die Umgebung in der Urlaubsregion wandern kann.

    Mit dem Stichwort „Tasche“ sagst du natürlich etwas.. Sie muss genug Platz für alles bieten (also Kamera, etwas zum überziehen und vielleicht auch ein kleines Handtuch falls man die Füße ins Wasser strecken will) .. Sie sollte gut über den Schultern liegen, damit sie auch bei längeren Strecken nicht einschneidet und vor allem am besten zu vielen Outfits passen, damit man noch genug Platz im Koffer hat um die ein oder andere Kleinigkeit zu shoppen.

    Liebe Grüße Laura

  20. Hallo:) meine Must-haves für den Spätsommer sind ein toller Bikini, eine tolle Korbtasche und für abends da es im Spätsommer ja doch manchmal kälter wird eine bequeme Jogginghose und ein Hoodie… <3
    Liebe Grüße Nina:)

  21. Hallo Verena! Meine Musthaves sind: ein großer Shopper ( hoffentlich bald ein neuer:)
    ,Vichy Sunblocker fürs Gesicht,Vichy Sonnenschutzspray, Dior Lipgloss, Gucci Sunglasses, eine coole Zeitschrift, ein eiskaltes Coke Zero, ein großes buntes Strandtuch, eine Honigmelone und meine zwei Wuffis die neben mir liegen und schnarchen ??
    Liebe Grüße auch an Mocca und Angel,Andrea

  22. Toller Beitrag! Meine Must-Haves für Spätsommer-Urlaub sind: eine coole Sonnenbrille, schönes Kleid mit Blumenmuster, Bomberjacke und das wichtigste eine Sonnencreme :-)
    Liebe Grüße aus Graz

  23. die fotos sind der hammer und das gewinnspiel erst recht :) mein must have für den spätsommer urlaub ist unangefochten eine sonnencreme, denn obwohl man schon meint, die sonne sei eh nicht mehr so starkt, hat sie mich schon das eine oder andere mal anhand eines gewaltigen sonnenbrands des besseren belehrt ;) und bücher, bücher, bücher- die hab ich immer mit im gepäck.
    alles liebe zu dir!
    lg carina

  24. Das sind wirklich wunderschöne Fotos.
    Meine Spät-Sommer Must-haves sind Ponchos für die kälteren Tage und farbige Jeansjacken :-)
    Liebe Grüße
    Liz

  25. Ein Gutes Buch, XL Sonnenbrillen und die Menschen die ich Liebe – meine Must – Haves für den Spätsommer Urlaub ??

  26. Sooo ein toller Beitrag, der Lust auf Urlaub macht!
    Alsooo meine Must-haves sind:
    Jeansjacke, weil Denim einfach nie aus der Mode kommt <3
    Maxikleid
    Sonnenbrille
    Lieblingsbikini
    und natürlich eine schöne Tasche, die Platz für alle Lieblingssachen bietet:)

  27. Mein Must Have für den Urlaub ist neben einer praktischen und nicht zu kleinen Tasche tatsächlich eine Sonnenbrille als gute Laune Accessoire. So vermeide ich Runzelfältchen auf der Stirn und Kopfschmerzen durch direkte Sonneneinstrahlung.

    Immer dabei und emotional extrem wichtig ist Chloé für mich, meine Chihuahuahündin – niemals ohne sie <3

  28. Was für ein toller Gewinn! :)
    Die Bilder sind einfach ein Traum, da bekomme ich gleich wieder Fernweh ;)
    In meinem Spätsommer-Urlaub darf ein kleines Desinfektionsgel nicht fehlen, vorallem bei Citytrips finde ich es ganz angenehm ab und zu meine Hände frisch zu machen ;) Ansonsten habe ich immer mindestens eine Sonnenbrille dabei, für die #nomakeup Tage.
    Liebe Grüße!

  29. Meine must haves sind definitiv Sonnencreme, denn man sollte auch die spätsommerlichen Sonnenstrahlen nicht unterschätzen, und ein leichtes cover-up in Form von einem leichten Tuch, um sich bei einem leichten Lüftchen etwas zu schützen :)

    Liebe Grüße
    Sandra

  30. Meine must haves für den Sommerurlaub wären auf alle Fälle trotzdem Badesachen, eine gute Sonnencreme, Sonnenbrille und natürlich feine Jäckchen für den Abend. Ansonsten noch Lippenstift und Make up für den Abend. Im Spätsommer fliesst das Make up dann wenigstens nicht mehr davon :-)
    Und natürlich eine tolle Tasche, in der einiges Platz hat, bin der totale Shopper Typ ;-)
    Liebe Grüße, Eva

  31. Huhu Verena! :)

    Also neben normalen Sachen wie Sonnenbrille und Sonnencreme, gehören Jumpsuits für mich auf alle Fälle für Spätsommer-Urlaube dazu. Nicht nur, weil ich sie auch ganz besonders liebend gerne schon im Alltag trage – ich finde ja, besonders so am Strand bzw. nach dem Strandbaden (wenn der Bikini noch etwas nass ist), mag man sich nicht in eine Denimshorts oder sonstiges zwängen, da finde ich luftige Jumpsuits perfekt! Reingeschlüpft und man ist bereit für das Abendessen oder das Hotel.
    Ansonsten achte ich darauf, mindestens ein leichtes und ein dickeres Strickteil mitzunehmen. Gerade abends, wenn man z.B. an der Strandpromenade spazieren geht oder mit dem Liebsten zu Abend essen will, wird es etwas kühler und windiger. Das habe ich vor zwei Jahren Ende September sehr doll zu spüren bekommen. :D
    Ich hätte in dem Moment sehr gerne meinen Cardigan von Brandy Melville dabei gehabt, er ist oversized, kuschligweich, aber nicht zu winterlich-warm. Außerdem durch den leichten Strick auch sehr passend zu allen möglichen Sommerkleidchen oder -jumpsuits.

    One Teaspoon habe ich übrigens auch für mich entdeckt – leider erst sehr spät, in diesem Sommer. Fand die Marke immer ziemlich teuer, aber reduziert kann man sich die eine oder andere Shorts schon mal gönnen. :) Diese finde ich ja auch fabelhaft für den Urlaub! Besonders den Schnitt des „Bandits-„Modells finde ich klasse, am besten mit Fransen am Beinabschluss.

    Oh und einen kleinen, aber schicken Rucksack! Damit macht man besonders für Städtetrips nichts falsch. In der Hand hat man vielleicht viel zu oft die Kamera, also gehören die restlichen Sachen ganz bequem auf den Rücken. :)

    Liebe Grüße
    Mimi

    PS: Übrigens bin ich etwas traurig, dass ich aus Deutschland komme – ich würde ansonsten total gerne für wenige Wochen (z.B. in meinen Semesterferien) Praktikantin in deinem Büro sein, oder auch 1-2 Tage die Woche arbeiten, wie du beschrieben hast. Das wäre schon ein Träumchen für mich. Schade, schade.

  32. Richtig coole Aktion!
    Meine Must-Haves für einen Spätsommerurlaub sind Sonnenbrille und Regenjacke. :) Für mich geht es meistens in den hohen Norden und da ist das Wetter unberechenbar!

    Liebe Grüße
    Barbara

  33. Meine Must-Haves sind definitiv eine Sonnenbrille, Bikini, kuschliger Pullover wenns am Abend kälter wird und als Sonnenschutz untertags mein heiß geliebter Hitzeschutz und Hairoil von der Marke Oright!! :) Hätte ich so ein schönes Strandtuch wie du, würde das auf alle Fälle auch noch zu meinen Must-Haves zählen.
    Leider werden wir hier bei uns in Tirol auser einen kuschligen Pullover die nächsten Tage nichts von diesen Dingen benötigen, bei dieser Kälte ?

    P.S. Schöne Bilder und sehr gelungener Blogpost!

  34. Meine Musthaves für den Spätsommerurlaub sind auf jeden Fall meine Lieblingstasche, Boots oder falls es warm ist, Sandalen, einen Sweater bzw. Pullover zum drüberziehen, ein Kleid und einen Hut :)
    Ich würde mich riesig freuen!

  35. Hallo liebe Verena :)
    Wenn ich mir deine Bilder ansehe bekomme ich direkt auch Lust auf einen Spätsommerurlaub. Leider war heuer keiner geplant und ich muss sagen, Zuhause im Spätsommer und jetzt Herbst, ist es auch sehr schön :)
    Was bei mir nicht fehlen darf sind kuschelige Pullis falls die Temperaturen schon niedriger sind und die richtige Pflege für meine Haut.

    Ich hoffe ihr habt euch gut erholt im Urlaub :)

    Gruß
    Sarah

  36. Unser Must Have für den Spätsommer Urlaub dieses Jahr sind Windeln ;-)
    Für mich ist das Must Have ein Badeanzug, da nach acht Wochen noch nicht die Bikinifigur zurück ist.
    und anstatt einer Wickeltasche eine tolle Tasche für mich zu gewinnen wäre klasse.

  37. Hey Liebes ^^ Das sind ja wundervolle Fotos. Hoffe ihr hattet eine tolle Zeit in Kroatien ??
    Meine Must-Haves für den Spätsommerurlaub sind definitiv bequeme Schuhe, Blasenpflaster (nur für den Fall der Fälle), ein schöner Bikini, eine leichte Jacke ( falls es Mal abends etwas kühler werden sollte) und natürlich ein toller Rucksack, in den man alle Sachen bei sich tragen kann, ohne den Rücken zu sehr zu belasten :-)

    Liebste Grüße und einen tollen Herbst,
    Marita :-)

    Ich folge dir auf Instagram als mariflowerpower und auf Facebook als Marita Tribull.

  38. bei so einem tollen gewinnspiel muss ich natürlich mitmachen! meine musthaves für einen spätsommer urlaub sind auf jedenfall eine herrlich duftende bodylotion, die nicht nur pflegt sondern auch das urlaubsfeeling verstärkt. dann werden natürlich auch die lieblings lippenstifte eingepackt: ein zarter hellrosa von bobbi brown, ein beeriger von kiko und ein roter von ysl für die besonderen momente. nicht zu vergessen: mein lieblingscape.im spätsommer kann es an den abenden ein bisschen frischer werden und das cape schaut nicht nur super aus, es ist vor allem warm. und zu guter letzt die blasenpflaster von compeed. die habe ich immer eingesteckt, da meine füsse so empfindlich sind. ich muss neue schuhe nur anschauen und schon habe ich blasen. ich liebe diese blasenpflaster denn sie wirken einfach nur wunder! ich drück mir selbst die daumen und wünsche dir eine schöne woche <3 karolina

  39. Meine Must-haves für den Spätsommerurlaub sind auf jeden Fall ebenfalls Blasenpflaster, dann eine Regenjacke- schließlich spielt das Wetter in dieser Jahreszeit ja gerne mal verrückt:D- und eine kleine Sonnencreme in der Tasche. Die habe ich in meinem Nordseeurlaub im September tatsächlich auch noch einige Male gebraucht.

    Über den Taschengutschein würde ich mich riesig freuen:)

    LG, Myriam

  40. Spätsommer-Urlaub wäre jetzt genau das richtige für mich. Mitnehmen würde ich auf alle Fälle meine geliebte Sonnenbrille (+ eine Ersatzbrille), mein Kimono von Codello, da ich ihn am Strand nutzen kann aber auch am Abend ganz einfach und lässig zu einer Jeans kombinieren kann und immer ganz WICHTIG eine Packung Pflaster/Blasenpfalster, falls die Schuhe doch einmal reiben.

    Ihr hattet scheinbar eine echt entspannte Woche mit tollen Wetter, ich hoffe ihr konntet eure Reserven noch einmal richtig auftanken.

    Liebe Grüße
    Laura

  41. Tolles Gewinnspiel. Ich würde mich riesig freuen.
    Meine Musthaves für den Spätsommerurlaub sind natürlich eine große, hübsche Tasche, ein Kuschelpulli, bequeme Schuhe und ein Badeanzug :)

  42. Hey! :-)
    Erstmal, was sind das für super süße Bilder! Dein Hund ist ja niedlich :)

    Mein Spätsommer Musthave für den Urlaub ist immer eine Sonnenbrille sowie offene Schuhe. Damit komme ich sogar hier in Urlaubsfeeling! :P

    Abgerundet wäre der Sommerlook mit einer schönen Tasche!
    Würde mich freuen

    Liebste Grüße,

    Laureen

  43. meine spätsommer musthaves sind auf jeden fall Rasierer,badezeug,sonnenbrille,sonnenspray und kokosöl (für meine haare da sie immer am austrocknen sind !!

    lg jule

  44. Meine Must-Haves sind vernünftige Schuhe, da man im Spätsommer ja doch längere und weitere Touren macht, Sonnencreme und auf jeden Fall eine Jacke, die auch bei plötzlich auftretendem Frühherbst warm und trocken hält. Falls es nicht mit dem Flugzeug, sondern mit dem Auto geht, dann auf jeden Fall noch eine Lieblingskuscheldecke, weil Abende manchmal doch etwas kälter sind.

  45. Hallo,
    größtes Must-Have ist natürlich Sonnenschutz! Und da bin ich anscheinend nicht die einzige hier. Außer Sonnencreme brauche ich auch einen Sonnenhut. Und für die Urlaubsfotos muss natürlich noch die Kamera mit. Und wenn es abends zu kalt ist zum draußensitzen, dann brauche ich auch dringend ein gutes Buch zum im-Bett-lesen.
    Viele Grüße, die Alex

  46. Mein Spätsommer-Must-Have ist auf jeden Fall eine lange, kuschelige Strickjacke.
    Wenn’s wärmer wird, als erwartet, einfach um die Hüfte wickeln und wenn’s ein wenig frischer wird, einfach reinkuscheln.

  47. Toller Beitrag!

    Meine Must-haves für den Spätsommer-Urlaub sind meine Birkenstock, eine Sonnenbrille und Sonnencreme :)

    Liebe Grüße,
    Lavinia

  48. Ich würde auf jeden Fall Sonnencreme für meine empfindliche, sonnenallergische Haut in meine Tasche packen und dafür sorgen, dass ich mit Hörbüchern und Ebooks ausreichend versorgt bin

  49. Hallo!
    Meine Must Haves sind ein gutes Buch oder ein paar Zeitschriften, gute Musik im Ohr, ein hübscher Bikini und eine Sonnencreme, die nicht klebt und gut hält. :)

  50. Meine Must-haves für einen Spätsommer Urlaub sind eigentlich nur: Hut, Sonnenbrille, Bikini und eine leichte Strickjacke. Und dann ans Meer, dann bin ich schon glücklich :)

  51. Großartige Fotos!
    Meine Must-haves für den Spätsommer-Urlaub sind eine Sonnencreme, eine Sonnenbrille, bequeme Schuhe, ein kuscheliger Pulli und ein gutes Buch :)

    Liebe Grüße,
    Corina

  52. Must have ist mein Wanderrucksack und gutes Schuhwerk, wenns noch warm genug ist Badehose und ein großes Handtuch, um etwas in die Sonne zu liegen :)
    Und falls ich Glück habe, nutz ich den Handtaschengutschein natürlich für ein schönes Geschenk.

    Grüße
    Basti

  53. Der Wassermelonering ist ja mal sowas von genial! Und die Bilder sind auch richtig schön geworden :) Meine absoluten Musthaves, und das nicht nur für den Spätsommer, ist ein gutsitzender Bikini, in dem man sich wohlfühlt und natürlich Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor! Auch eine Lippenpflege mit Lichtschutzfaktor ist für mich sehr wichtig :)

    Liebe Grüße

  54. Bikini, schicker Strohhut mit Blumen, Blumenkranz und Birkenstocks und natürlich off shoulder kleider <3 wow wow wow was für ein traumhafter gewinn, das ist ja mal der oberhammer, damit habt ihr euch ja selbst übertroffen <3 ihr seid einfach die besten <3 danke für die fantastische aktion und eine wunderschöne,sonnige woche <3 ich drücke gaaanz fest die Daumen, da ich nur noch FREUDENSPRÜNGE machen würde,wenn ich gewinne

  55. Meine Must-Haves für den Spätsommer Urlaub sind deinen ziemlich ähnlich! Ich setze ebenfalls auf sommerliche Kleider, zu denen ich kuschelige Pullover oder Cardigans kombiniere. Außerdem liebe ich auch Badeschlapfen mit Fellbesatz – meine sind allerdings von Adidas mit Leofell (waren ziemlich schwer zu ergattern *ughh*). Am Strand kann ich nicht auf ein paar verschiedene Bikinis verzichten. Bei einem Spätsommer Urlaub ist das aber ohnehin zu empfehlen, da Sonne nicht mehr ganz so stark scheint und man sich, ohne sich trockene Badesachen anzuziehen schnell verkühlt. Unterschätzen sollte man die Sonne dennoch nie und auf einen guten Sonnenschutz setzen. Mein Sonnenhut, sowie zumindest eine lustige, herzförmige Sonnenbrille für die letzten Strandfotos des Jahres dürfen ebenfalls nicht fehlen.
    Ich mag deinen Blog wirklich gerne und sende dir liebe Grüße aus der Steiermark,
    Carina

  56. Also meine Must-Haves für den Spätsommer-Urlaub waren dieses Jahr vor allem Badesachen und große Tücher.

    Inspiriert von Who is Mocca ging es für uns noch Mitte September nach Lissabon. Eigentlich als Städtetrip geplant, hatten wir dermaßen gutes Wetter, dass wir die Tage hauptsächlich am Strand verbrachten.

    Dort sind riesige Pareo-Tücher gerade mega in. Kaum jmd. hat noch ein Handtuch dabei. Der Riesen-Pareo reicht wunderbar aus um bequem zu zweit darauf zu liegen. Mega praktisch und ein absolutes Must-Have!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>