veganes Tiramisu mit Spekulatius und Himbeeren

who is mocca, modeblog, fashionblog, foodblog, veganes tiramisu, veganes dessert, tiramisu zubereiten, kaltes Dessert, Spekulatius Kekse Rezept, whoismocca.com

Ich war auf der Suche nach einem Rezept mit Kaffee. Ich, die alte Kaffeetante, wollte mal was mit demjenigen machen, der mich jeden Morgen begleitet. Irgendwie bin ich dann auf ein veganes Tiramisu gestoßen und ich beschloss, meinem Freund von Beats and Dogs und mir ein leckeres Dessert zu zaubern.

Zutaten für 2-3 Portionen

– 20 Gewürz-Spekulatius
– 1 Tasse kalter Kaffee
– 300 g Sojajoghurt mit Vanillegeschmack
– 250 g Tiefkühl Himbeeren
– Zimt

Zubereitung veganes Tiramisu mit Spekulatius und Himbeeren

Ich habe das Dessert in Gläsern angerichtet, man kann es aber natürlich auch in einer Auflaufform oder anderen Schalen zubereiten. Den Kaffee in eine Schüssel geben und die Spekulatius Kekse kurz eintauchen. Anschließend geben wir diese in eine kleine Schüssel und zerbröseln sie.

Nun nimmt man die Spekulatiusmasse und richtet sie in den Gläsern an. Darauf folgt dann ein Teil der gefrorenen Himbeeren und anschließend kommt noch das Sojajoghurt mit Vanillegeschmack dazu. Man kann diese Schichten nun wiederholen oder es auch einfach bei drei Schichten belassen. Schmeckt beides gleich gut. ;) Das Dessert kommt dann für ca. 1 1/2 Stunden in den Gefrierschrank, Kühlschrank geht auch. Bevor es serviert wird, mit ein paar Himbeeren auffüllen/garnieren und mit Zimt bestreuen. Lasst es euch schmecken!

who is mocca, modeblog, fashionblog, foodblog, veganes tiramisu, veganes dessert, tiramisu zubereiten, kaltes Dessert, Spekulatius Kekse Rezept, whoismocca.com who is mocca, modeblog, fashionblog, foodblog, veganes tiramisu, veganes dessert, tiramisu zubereiten, kaltes Dessert, Spekulatius Kekse Rezept, whoismocca.com who is mocca, modeblog, fashionblog, foodblog, veganes tiramisu, veganes dessert, tiramisu zubereiten, kaltes Dessert, Spekulatius Kekse Rezept, whoismocca.com who is mocca, modeblog, fashionblog, foodblog, veganes tiramisu, veganes dessert, tiramisu zubereiten, kaltes Dessert, Spekulatius Kekse Rezept, whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

43 Comments
  1. Oh Verena, du kannst doch nicht so einen Foodporn posten, wenn ich mir gerade hungrig deine Seite anschaue :D Oh mann, das wird definitiv ausprobiert! Bisher bin ich an den Spekulatius noch vorbei gelaufen, aber jetzt wird es auf jeden Fall Zeit zuzugreifen ;)

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  2. Meine Augen sehen gerade so aus : O.O
    Ich liebe Spekulatius, habe aber noch gar nicht daran gedacht, es so zu kombinieren! Das sieht wirklich sehr lecker aus Verena :) Schade dass bei uns heute alle Geschäfte zu haben, sonst würde sofort Joghurt kaufen gehen, alles andere habe ich da. Kommt aber definitiv auf meine Rezepte-Liste!

    Liebste Grüße

    Nesli | things-ilove.de

  3. Nachdem ich das Rezept am Wochenende bei Dir entdeckt habe, habe ich es heute nachgemacht. WOW…. Wirklich lecker und der Zeitaufwand ist gering !
    Bitte mehr solcher Rezepte :D
    Viele liebe Grüße
    Sandra :)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>