Wochenrückblick Nr. 2 – Frühlings-Videos, EMS-Training und Blog-Veränderungen

Da mein 1. Wochenrückblick ganz gut bei euch angekommen ist, führe ich dieses Format fort und erzähle euch in regelmäßigen Abständen was bei mir so los ist. Zwei Wochen sind seitdem vergangen und daher hat sich auch wieder einiges angesammelt. Los geht’s!

Die vergangenen Tage waren natürlich wieder voller Arbeit, aber was soll ich sagen! Ich liebe meinen Job einfach und könnte mir keinen besseren vorstellen. Zu wissen, dass man sein eigener Chef ist erfüllt mich und gibt mir genau das, was ich mir vor einem beruflichen Leben vorstelle. Aber nun werfen wir mal einen schnellen Blick zurück auf die letzten Tage!

Das war vergangene Woche los

Vergangene Woche war ich ziemlich an meinen Schreibtisch gefesselt. Ich habe Beiträge geschrieben, Videos gedreht, sehr viel organisatorische Sachen erledigt und an meinen Plänen für die kommenden Wochen gearbeitet. Dazu aber mehr am Ende des Beitrages.

Außerdem haben mein Freund und ich die letzten New Girl Serien geschaut und können es kaum erwarten, bis es wieder neue Folgen gibt. Könnt ihr mir eine weitere gute Serie empfehlen?

Frühlings-Videos der Woche

Vergangene Woche habe ich euch zwei Frühlings-Videos gezeigt. Das erste war ein neues Boho Spring Outfit auf meinem YouTube Kanal.

Im zweiten Video habe ich euch meine 5 Tipps für eine perfekte Frühlingsgarderobe gezeigt.

Kauf der Woche

Diesmal habe ich bei About You zugeschlagen. Ganz besonders angetan hat es mir meine Jeans mit Patches von Zoe Karrsen, mein beiger Trenchcoat von Edited sowie die kleine gelbe Tasche von Calvin Klein. Damit bin ich bestens für den Frühling gerüstet. Was sonst noch so bei mir angekommen ist, seht ihr in der Produkt-Slideshow. Outfits damit folgen natürlich so schnell wie möglich. Auch für die kommenden Tage und Wochen steht schon wieder einiges auf meiner Wunschliste, wie ihr in meinem „Neu in den Onlineshops“ Beitrag gut erkennen könnt.

 

Blog-Artikel der Woche

Blog-Artikel der vergangenen Woche waren zum einen ein Outfit und zum anderen mein Schmink-Tutorial, wo ihr nur noch heute tolle High-End Makeup Produkte gewinnen könnt. Was den Fashion Teil betrifft, hat euch wohl mein weißes Frühlings Outfit am besten gefallen.

Schmink Tutorial, High-End Makeup, Makeup Anleitung, Get Ready With Me, Beauty Blog, whoismocca.comLayering Tipps, Frühlings Outfit, Jeans kombinieren, Weißes Pastell Outfit, Lagenlook, Fashion Blog, Mode Blog, whoismocca.com

Playlist der Woche

Die Playlist der Woche lasse ich mir gerne von meinem Freund von Beats and Dogs zusammenstellen. Diesmal dreht sich alles um EDX, einem italienischen DJ und Musikproduzent aus dem Bereich House, Deep House und Progressive. Perfekt fürs Training sag ich euch!

Sport der Woche

Wenn wir schon die Playlist fürs Training haben, mache ich direkt mit dem Sport der Woche weiter. Ich war wieder regelmäßig im Happy Fitness in Innsbruck und bin jetzt schon ganz gut im Training drin. Ich habe effektive Übungen gefunden die mir Spaß und die mich teilweise richtig fertig machen. Aber das passt gut so, das brauche ich als Ausgleich!

Außerdem war ich auch wieder beim EMS-Training. Da ist die erste Stunde übrigens kostenlos, probiert es mal aus! Der Zeitaufwand von 30 Minuten ist wirklich gering für das Gefühl, dass man nach diesem Training hat. Alle Infos bekommt ihr direkt auf der Website von Alive 656. Die meiste Zeit trainiert man alleine, das heißt der Trainer kann ganz genau auf die richtige Umsetzung der Übungen achten und auf eure Bedürfnisse eingehen. So kann man zielgerechte Übungen für den Rücken, die Beine sowie zur Fettverbrennung ausführen. Weiters werden auch maximal 2 Personen zu einem Training zugelassen. Man kann es so zum Beispiel auch mit der besten Freundin, Mama oder dem Freund testen. Ich bin jedenfalls begeistert und habe schon einige Trainings-Einheiten hinter mir.

EMS-Training, Happy Fitness Innsbruck, Frühlings Videos, Fashion Blogger, whoismocca.com

Pläne für die kommende Woche

Oberste Priorität hat momentan die englische Version von Who is Mocca?. Es sind schon einige Beiträge übersetzt worden die ich nun nach und nach einbauen werde. In erster Linie wird es auf der englischen Version Fashion Beiträge und zwischendurch auch den ein oder anderen Beauty Beitrag geben. Davon werdet ihr als meine deutschen Leser aber wahrscheinlich nicht viel mitbekommen. Die Seite bzw. Domain ist nämlich so eingestellt, dass die englische Seite nur Englisch-sprachigen Usern angezeigt wird.

Ich möchte so einfach auch international Leute erreichen und natürlich auch meinen Blog international ins Spiel bringen. Who is Mocca? soll gemeinsam mit euch wachsen und ich schaue mir jetzt mal an, wie es auf diesem Weg klappt. Die Beiträge werden natürlich professionell übersetzt, denn mein Englisch ist zwar gut aber dafür reicht es nicht ganz aus. Die Beiträge sollen meinen Stil widerspiegeln, authentisch sein und dieses „umgangssprachliche und lockere“ fehlt mir einfach. Darum bin ich froh, dass mir das abgenommen wird und meine englischen Leser erfreuen sich so über hoffentlich lesenswerte und schöne Beiträge.

Außerdem bin ich aktuell auf der Suche nach einem guten Gastautor für meinen Blog. Es soll in Zukunft regelmäßige Trend-Beiträge aus dem Fashion und Beauty Bereich geben und dafür suche ich eine zuverlässige Autorin, die mich hier auf meinem Blog unterstützt. Ich habe diese Stelle schon in einer lokalen Job-Börse ausgeschrieben und es sind auch schon einige tolle Bewerbungen eingetrudelt. Sobald ich mich entschieden habe, informiere ich euch natürlich.

Natürlich wird es auch weiterhin tägliche Beiträge von mir geben. Diese Trend-Beiträge von meiner zukünftigen Gastautorin werden sachlich und objektiv geschrieben, spiegeln aber meinen Stil wieder und sollen euch möglichst viele Infos zu einem bestimmten Trend liefern. Was ist es für ein Trend, welche Kombination-Tipps gibt es, wo kann man den Trend kaufen und noch einiges mehr. Das ist zum einen eine Arbeitserleichterung für mich und zum anderen kann ich mich so auch wieder an die Arbeit machen um neue Ziele zu erreichen und umzusetzen. Ich bin schon gespannt, was ihr zu meinem Vorhaben sagt!

Wie gefällt euch der neue Wochenrückblick? 

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

10 Comments
  1. Ein spannendes Format ist das hier, hab ich so auch noch nie gesehen.
    Finde es immer wieder interessant wie verschieden Leute ihre Zeit verbringen.
    Als neue Serie kann ich dir nur The Walking Dead empfehlen. Ich hatte am Anfang
    echt Angst davor, aber die Story dahinter ist echt der Wahnsinn!

    Liebe Grüße Mara
    http://missmarablog.blogspot.co.at/

  2. Liebe Verena,
    ich muss sagen, dass ich schon fast süchtig nach deinem Blog bin :-)
    Die Beiträge und dein Stil gefallen mir richtig gut! Also hier mal ein großes Lob, mach auf jeden Fall weiter so, man merkt, dass dir dein Job Spass macht.
    Als Serien kann ich dir / oder euch wärmstens Breaking Bad, Mad Men oder Suits empfehlen.
    Liebe Grüße

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>