Die schönsten Sneakers der Saison zum nachshoppen:

 

Kein anderes Kleidungsstück ist so stylisch und bequem zugleich, wie Sneakers. Die lässigen Treter sind perfekt für stressige Tage voller Erledigungen, denn so muss man sich wenigstens keine Sorgen um schmerzende Füße machen. Eine Zeit lang wurde den Sneakers allerdings von modischer Seite wenig Beachtung geschenkt. Die meisten Modelle sahen tatsächlich vor allem sportlich aus und waren auch für diesen Zweck gedacht.

Immer eine Investition wert: Sneakers!

Heute hat sich das zum Glück geändert. Unsere geliebten Sneakers haben seit einigen Jahren den Sprung in den Fashion-Himmel geschafft und erfreuen uns mit ungeahnt stylischen Designs. Mittlerweile haben die Sneaker-Trends ein richtiges Eigenleben entwickelt. In meinem Shop findet ihr natürlich immer topaktuelle Modelle. Viele davon sind euch auch bestimmt schon im ein oder anderen Beitrag begegnet.

Outfit-Ideen mit Sneakers

Einen wiederholten Auftritt haben zum Beispiel weiße Chucks, denn sie sind ein absoluter Klassiker und passen sowohl zu entspannten Sommerlooks, als auch zu femininen Teilen wie einem Spitzen-Rock. Auch richtig sportliche Modelle, wie sie z.B. Adidas designed, passen hervorragend zu Outfits mit schicken Komponenten.

Es gibt übrigens auch keine Saison, in der man auf den Sneaker-Trend verzichten müsste. Sie sehen nicht nur zu Sommeroutfits toll aus, sondern machen sich auch im Herbst gut, vor allem zu Strick und Skinny-Jeans. Sogar zu kuscheligen Outfits für kalte Tage passen trendige Turnschuhe hervorragend.

Übrigens stellen nicht nur bekannte Sportmarken wie Adidas oder Puma tolle Sneakers her. Auch Modedesigner bringen laufend neue Modelle auf den Markt. Die Isabel Marant Gilly Sneakers sind ein tolles Beispiel hierfür. Aber nicht nur Designer, sondern sogar Popstars entwerfen mittlerweile lässige Footwear.

Die Puma Creepers von Rihanna sind in jeder Hinsicht gelungen und lassen sich selbst von einer Gucci Tasche nicht die Show stehlen. Bei all diesen modischen Inspirationen darf man natürlich nicht außer Acht lassen, dass Sneakers immer noch einen praktischen Nutzen haben. Deshalb dürfen sie natürlich auch in keiner Gym bag fehlen.

Der Beitrag enthält Affiliate-Links.