Anti-Frier-Tipps für Outfit Fotos im Winter!

Im Winter Outfit Fotos zu schießen ist nicht immer so einfach. Gerade wenn Minusgrade die Tage regieren, greife ich gerne auf ein paar Fashion Hacks zurück, damit die Kälte nicht die Überhand gewinnt. Über die Jahre habe ich mir so ein paar Anti-Frier-Tipps für Outfit Fotos im Winter zurechtgelegt, welche ich nun auch mit euch teilen möchte.

Netzstrumpfhose kombinieren, Cropped Jeans im Winter, Winter Outfit, Streetstyle, Outfit Blog, Style Blog, Fashion Blog, Acne Lookalike Jacket, Rebecca Minkoff Love Bag, Modeblog, whoismocca.com
>> zum Winteroutfit <<

So knipsen wir unsere Outfit Fotos im Winter

Bei dem ein oder anderen Winteroutfit-Post habe ich euch bereits ein paar Infos verraten, wie ich ohne zu frieren durch den Winter komme und ohne als Eskimo herumlaufen zu müssen.

Fun Fact: Lustigerweise ist mir selbst aber gar nicht wirklich zu kalt, wenn Christian mich fotografiert. Während des Shootings konzentriere ich mich einfach auf meine liebsten Posen und schaue, dass wir den Streetstyle schnell im Kasten haben. Konzentriert man sich also weniger auf die kalten Temperaturen und mehr auf seine Fashion-Posen, macht das sicher auch einiges aus. Bin ich allerdings in der Fotografen-Situation, frieren mir recht schnell die Finger ab. Nun aber zu meinen Anti-Frier-Tipps für gelungene Winter Outfit Fotos!

Tricksen erlaubt!

Nur weil man die kleinen Helferlein auf den ersten Blick nicht erkennen kann, heißt es nicht, dass sie mich während der Fotoshootings nicht warm halten. Ich spreche von warmen Schuheinlagen, knickbaren Taschen- und Handwärmern und natürlich auch von Ski- bzw. Thermounterwäsche.

Klingt nicht gerade sexy und das muss es auch nicht sein. Immerhin geht es in erster Linie darum, dass man sein Lieblings-Outfit trotz Kälte mit Stolz tragen kann. Denn in jedem meiner Outfits bin ich meist längere Zeit unterwegs, erledige berufliche Dinge und nehme Termine war.

Kleid im Winter stylen, Winteroutfit, Layering, Karomantel, Sommerkleid im Winter, Lagenlook, Chanel Jumbo Maxi, Zara Outfit, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, whoismocca.com
>> zum Layering Outfit mit Midikleid <<

Layern, layern, layern…

…lautet die Devise! Nichts hält uns so schön warm wie ein ausgeklügelter Lagenlook. Auf meinem Fashion Blog zeige ich euch wöchentlich die verschiedensten Layering-Looks und so natürlich auch winterliche Varianten. Folgende Kombination hat sich im Winter bereits des Öfteren bewährt:

Balenciaga Cut-Out Boots, Camel Mantel und Mulberry Bayswater Tasche, Winter Outfit, Streetstyle, Innsbruck, Pink Outfit, Fashion Blog, Modeblog, Style Blog, Outfit Blog, whoismocca.com
>> zum Outfit mit Mantel und Boots <<

Frostbeule oder Schneefuchs?

Ein warmes Winteroutfit muss also keineswegs langweilig sein. Wenn man sich selbst zu den Frostbeulen zählt, sollte man sich auf jeden Fall warm einpacken und sein Kombinationsgeschick bei verschiedenen Schnitten und Farben in Szene setzen.

Wer, so wie ich, etwas unempfindlicher bei Kälte ist, kann nach wie vor experimentierfreudiger sein und auch mal einen Bleistiftrock im Winter tragen.

Nichtsdestotrotz zählt der oben genannte Lagenlook zu meiner liebsten Variante im Winter. Ein unkomplizierter Look, der Dank verschiedener Farben, Stoffe und Schnitte trotzdem schick, sportlich oder elegant wirken kann!

Anti-Frier-Tipps für Outfit Fotos im Winter, Winter Outfits, Winter Streetstyle, Shooting Tipps, Blogger Tipps, schöne Blog Fotos im Winter, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, whoismocca.com
>> zum Outfit mit grüner Winter-Bomberjacke <<

Das richtige Wetter nutzen!

Natürlich spielt auch das Wetter und vor allem das Licht eine ganz wichtige Rolle wenn es darum geht, gelungene Outfit Fotos im Winter zu schießen. Wir fotografieren meistens an den Wochenenden und dabei zählt der spätere Vormittag definitiv zu unserem liebsten Shooting-Zeitraum. Im Idealfall scheint noch die Sonne, die trotz Minusgraden ein klein wenig wärmt.

Leichter Schneefall kann auch richtig toll auf Fotos aussehen. Hier in Tirol komme ich natürlich auch des Öfteren in den Genuss einer tollen Schneelandschaft.

Anti-Frier-Tipps für Outfit Fotos im Winter, Winter Outfits, Winter Streetstyle, Shooting Tipps, Blogger Tipps, schöne Blog Fotos im Winter, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, whoismocca.comNetzstrumpfhose kombinieren, Cropped Jeans im Winter, Winter Outfit, Streetstyle, Outfit Blog, Style Blog, Fashion Blog, Acne Lookalike Jacket, Rebecca Minkoff Love Bag, Modeblog, whoismocca.com
>> zum Winteroutfit mit Acne Lookalike Jacke <<

Die richtige Location für Winter Outfit Fotos

Im Idealfall shooten wir unsere Outfits zwischen Terminen oder anderen Erledigungen. Das heißt wir sind unterwegs von einem warmen Ort (Auto) zu einem anderen warmen Ort (Büro). Dieser Weg, sofern eine passende Location dazwischen liegt, lässt sich natürlich super für ein schnelles Streetstyle-Shooting nutzen.

Ansonsten achten wir darauf, dass wir in der Nähe der gewählten Foto-Location parken, um nicht so weit laufen zu müssen und uns zwischendurch auch im Auto aufwärmen können. Das funktioniert natürlich auch dann sehr gut, wenn man mitten in der Stadt wohnt und man eventuell direkt vor der Haustüre fotografieren kann.

Wenn es noch nicht zu dunkel ist, fotografieren wir gerne zwischen Häuserzeilen. Zum einen kann man die Flucht der Häuserlinie als stilistischen Fotoeffekt nutzen und zum anderen ist man dort natürlich auch vor eisigem Wind geschützt.

Auch Indoor-Shootings sind im Winter natürlich eine sehr gute Alternative. Einkaufspassagen mit Lichtfronten, verglaste Aussichtsplattformen, Parkhäuser oder verlassene Gebäude sind immer einen Besuch wert. Wichtig ist nur, dass das Licht passt.

Anti-Frier-Tipps für Outfit Fotos im Winter, Winter Outfits, Winter Streetstyle, Shooting Tipps, Blogger Tipps, schöne Blog Fotos im Winter, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, whoismocca.comOutfit mit Lacklederhose, Oversize-Pufferjacke, Layering, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, whoismocca.com
>> zum Winteroutfit mit dicker Steppjacke <<

Habt ihr ebenfalls noch Tipps für gelungene Outfit Fotos im Winter ohne zu frieren? Vielleicht habt ihr noch einen Geheimtipp auf Lager, den ich noch nicht aufgelistet habe? Ich bin gespannt!

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

29 Comments
  1. ein richtig cooler Beitrag liebe Verena!
    ich habe mich zwar schön öfter damit befasst, wie man seine Winterlooks am besten gestaltet um nicht zu frieren, aber wie man damit beim Fotos shooten umgeht ist eben nochmal eine ganz andere Sache ;)
    Layerings und die kleinen Tricks mit Einlagen und langer Unterwäsche sind sowieso ein Must-Do. tatsächlich aber finde ich das Posen und abgelichtet werden weniger dramatisch, als das shooten – wenn man selber an der Kamera steht ist das doch viel kälter ;)

    klasse Tipps! wünsche dir einen schönen Sonntag,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  2. Das sind wirklich richtig gute Tipps! Ich muss mich nach meinen Fotoshootings im Winter auch mindestens eine halbe Stunde mit einem Tee aufwärmen :D
    as mit der Thermo Unterwäsche ist aber echt eine coole Idee, darauf bin ich noch gar nicht gekommen :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  3. Ich gehöre da eher zu der Fraktion „Frostbeule“ und finde Outfitfotos im Winter wirklich anstrengend.
    Mir helfen diese Lammfellsohlen und Thermostrumpfhosen. Und jetzt, wo du es sagst, werde ich mir wohl auch mal meine Handwärmer suchen, die müssten hier auch irgendwo sein. Letztens habe ich mir solche Dinger für die Schuhe gekauft, die sollten bis zu 8 Stunden warm halten.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

  4. Sehr coole Tipps! Wenn es noch mal kalt wird werde ich mich mal nach Indoor Locations umschauen..ist mir nicht eingefallen es zu versuchen haha :D

  5. Die perfekten Tipps für alle verzweifelten Blogger, die im Winter nicht wissen, wie sie ihre Bilder machen sollen :D Ein Faktor ist natürlich noch, dass es so schnell dunkel wird … aber dagegen kann man wohl nichts tun :D
    Liebe Grüße aus San Francisco,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>