5 Tipps & Tricks zum Wachwerden

who is mocca, blog tirol, tirolblog, frenchie, tipps und tricks zum wachwerden, dove pflegedusche, blogparade, beauty artikel, review, mocca, frenchie, whoismocca.com

Mein kleiner Frenchie und ich zeigen euch heute mal 5 Tipps & Tricks zum Wachwerden. Diese Morgenrituale sind fester Bestandteil von Montag bis Freitag, denn da läutet unser Wecker bereits um 05:00 Uhr. Allerdings drehen wir heute den Spieß um und Mocca zeigt euch nun wie er seine Frühjahrsmüdigkeit vertreibt und wie er ruckzuck wach wird.

5 Tipps & Tricks zum Wachwerden

1) Stretching

Nach 8 Stunden Schlaf muss man sich schon mal richtig dehnen um in Schwung zu kommen. Mocca’s beliebte Yooooga-Position macht er jeden Morgen und bringt so seine Gelenke in Schwung. Immerhin wartet auch wieder ein langer Tag auf ihn und da muss einfach jeder Muskel einsatzbereit sein.

who is mocca, blog tirol, tirolblog, frenchie, tipps und tricks zum wachwerden, dove pflegedusche, blogparade, beauty artikel, review, mocca, frenchie, whoismocca.com who is mocca, blog tirol, tirolblog, frenchie, tipps und tricks zum wachwerden, dove pflegedusche, blogparade, beauty artikel, review, mocca, frenchie, whoismocca.com

2) Duschen

Eine Dusche am Morgen ist ein absolutes Muss. Gleich nach dem Aufstehen und einer kurzen Yoga-Einheit geht es ab ins kühle Nass. Das erfrischt und eingerieben mit der neuen Dove Duschcreme würde er sich am liebsten selbst abschlabbern. ;) Danach kuschelt er sich in Frauchen’s Bademantel und wartet bis es Zeit zum spazieren gehen ist.

who is mocca, blog tirol, tirolblog, frenchie, tipps und tricks zum wachwerden, dove pflegedusche, blogparade, beauty artikel, review, mocca, frenchie, whoismocca.com who is mocca, blog tirol, tirolblog, frenchie, tipps und tricks zum wachwerden, dove pflegedusche, blogparade, beauty artikel, review, mocca, frenchie, whoismocca.com

3) Sport und frische Luft

Sport am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen und auch das ein oder andere Fettpölsterchen. ;) Ein Morgenspaziergang um 06:00 Uhr steht bei uns auf der Tagesordnung und ohne könnten wir es uns gar nicht mehr vorstellen. Wir sind zwar um diese Uhrzeit meist alleine unterwegs, aber das stört uns auch nicht. Mocca dreht seine Runden und sein großer Bruder Angel trabt neben mir her.

who is mocca, blog tirol, tirolblog, frenchie, tipps und tricks zum wachwerden, dove pflegedusche, blogparade, beauty artikel, review, mocca, frenchie, whoismocca.com who is mocca, blog tirol, tirolblog, frenchie, tipps und tricks zum wachwerden, dove pflegedusche, blogparade, beauty artikel, review, mocca, frenchie, whoismocca.com

4) Massage

Nach dem Morgen-Spaziergang ist Mocca bereits top fit und munter. Damit aber auch untertags die Konzentration voll da ist, bekommt er nun noch eine angenehme Gesichts-Massage verpasst. So werden alle Nervenzellen aktiviert und die Falten in die richtige Ordnung gebracht! ;)

who is mocca, blog tirol, tirolblog, frenchie, tipps und tricks zum wachwerden, dove pflegedusche, blogparade, beauty artikel, review, mocca, frenchie, whoismocca.com who is mocca, blog tirol, tirolblog, frenchie, tipps und tricks zum wachwerden, dove pflegedusche, blogparade, beauty artikel, review, mocca, frenchie, whoismocca.com

5) Frühstück

Kein guter Morgen ohne ein ausgewogenes Frühstück mit (Mocca-)Kaffee. Auch das trägt super zum Wachwerden bei. Mocca setzt hier eher auf deftige Speisen während ich mit meinem Topfen-Porridge ein super Frühstück gefunden habe! Mocca’s Haferflocken-Kekse findet ihr übrigens hier.

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, foodblogger, hundekekse, haferflocken, miacara, dogbar, rezept, hundenapf, frenchie, husky, fischgraete, ausstechform

Und wie sehen eure Morgenrituale zum Wachwerden aus? 

PS: Wenn ihr Mocca’s Tipps vermenschlicht und auf mich umwälzt, dann wisst ihr wie es wirklich ist.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

23 Comments
  1. Was für eine super süße Idee Mocca zum Einsatz zu bringen! Ich habe herzlich gelacht! .. um 5Uhr aufstehen jeden Tag? Ich glaube das würde ich auch mit deinen tollen Tipps nicht schaffen. Sorry. Ich sitze einfach immer viel zu lange abends am Rechner!
    Viele liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  2. Sehr schön geschrieben. Mein oder unser Wecker geht auch täglich um 5h, dann ab unter die Dusche und dann brauche ich erstmal eine gute Std. um mit meinen langen Haaren und dem Schminken fertig zu werden. Danach gibt es Kaffee und dann geht es ab in die Arbeit (für mich an den Schreibtisch). LG

    http://featheranddress.com

  3. So ein niedlicher Post und unser Aufwachmodus ist fast der Gleiche, bis auf den Morgensport, der kommt bei mir immer erst abends dran :)

    LG Jenny

  4. hahah super Tipps :D Mocca is soo sweet :)

    Meine Katze Mia liegt auch immer so zuwikuschelt bei mir :D sooo herzig :D

  5. Ganz tolle Tipps!
    Duschen und Sport helfen bei mir immer und wenn man einen Wuffi hat, dann wird man beim ersten Spaziergang sowieso munter :).

  6. Ein so süßer Beitrag, Mocca ist zum knutschen!
    Wie ich Morgens aus dem Bett komme? Am liebsten nie :D Aber eine lauwarme Dusche hilft mir dabei am besten wach zu werden!

  7. Liebe Verena,

    Dieser Post ist so unheimlich schön, dass ich die ganze Zeit schmunzeln muss! Mocca ist so ein feiner Kerl und die Idee zu diesem Post finde ich klasse!

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

  8. Geniale Fotos :-)
    Du stehst um 5:00 Uhr auf? – Wow! Ich hasse es, wenn ich um 6:00Uhr aufstehen muss. Ich schaff es aber auch abends nie vor 0:00Uhr schlafen zu gehen, weil ich den Kopf immer voll hab und es lange dauert, bis ich alles verdrängt habe, um endlich einschlafen zu können.
    Ich denke morgens immer an irgendetwas worauf ich mich an dem Tag am meisten freue, dann komm ich wenigstens etwas in die Gänge :-).
    Einen schönen Wochenstart! :-)
    P.S.: Die nächste Zeit komm ich mit Sicherheit wahnsinnig gut aus dem Bett, denn ab morgen arbeite ich als Redaktionsvolontärin bei einem Verlag für den Mannheimer Morgen und Radio Regenbogen ;-)
    Alles Liebe
    Christina

  9. Haha, mein kleiner Wuffi würde niemals vor dem Frühstück aus dem Haus gehen, der kleine Fresssack :D
    Wieder mal ei supersüßer Post ;)
    Liebe Grüße :)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>