Face of the Day mit der P2 Limited Edition Brave and Beautiful

who is mocca, modeblog, beautyblog, madison coco blogparade, p2 limited edition brave and beautiful, face of the day, get ready with me, whoismocca.com

Vor kurzem erreichte mich die neue P2 Limited Edition Brave and Beautiful. Ich durfte sie vorab schon testen und habe direkt ein Face of the Day mit meinem liebsten Produkten aus der LE geschminkt. Sie ist übrigens im September und Oktober in ausgewählten dm-Märkten erhältlich. Vor allem der Look der einzelnen Make-Up Produkte hat es mir angetan. Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, sind die Oberflächen der Produkte aufgeraut und rustikal. Ganz im Sinne des Folklore-Style, der derzeit die Poleposition auf den Runways belegt. Die Struktur der Produkte ist fast schon zu schön zum benutzen, aber nützt ja nichts. ;) Wie gefällt euch die Limited Edition?

„Von Paisly-, Tribal- und Azteken-Mustern bis Ethno-Print, aufwendige Stickereien, Tweed-Stoffe und Leder – in dieser Saison darf es ruhig robust zugehen! Das Make-up zum Look: ein frischer, perfekt konturierter Teint, Smokey-Eyes und auffällig in Szene gesetzte Lippen in Nude-, Rot-, Braun- oder Beeren-Nuancen.“

Face of the Day mit der P2 Limited Edition Brave and Beautiful

Verwendete Produkte:

Whipped Creme Foundation 47 Blushing Beige von Max Factor
eurasian spirit cream blush 010 wild rose von der P2 Limited Edition Brave and Beautiful
autumn glow cream highlighter 010 brilliant von der P2 Limited Edition Brave and Beautiful
adventurous journey kajal 030 brave green von der P2 Limited Edition Brave and Beautiful
beauty explorer cream eyeshadow 040 brown earth von der P2 Limited Edition Brave and Beautiful
Lash Queen Feline Blacks Mascara von Helena Rubinstein
northern senses lip cream von der P2 Limited Edition Brave and Beautiful

Das Make-Up ist etwas untypisch für mich, aber ich probiere ja auch gerne neue Sachen aus. Zum einen habe ich diesmal keinen Lidstrich gezogen und zum anderen auch seit langem mal auf den Wangen ein anderes Rouge als meinen Shimmerbrick von Bobbi Brown verwendet! Aber mal von Anfang an:

Die Whipped Creme Foundation in Blushing Beige von Max Factor ist ein sehr ergiebiges Mousse, das sich leicht verteilen lässt. Ich trage es mit den Fingern auf und es fühlt sich an, als würde man gar keine Foundation tragen. Die Deckkraft ist demnach auch nicht so stark und daher auch ideal für ein natürliches Finish.

Beim Augen-Make-Up griff ich zum beauty explorer cream eyeshadow in brown earth. Das war mein erstes Erlebnis mit einem cremigen Lidschatten und ich trug diesen wie gewohnt mit einem Lidschattenpinsel auf. Das ging besser als gedacht und mit einem weiteren Pinsel habe ich dann noch die Konturen verblendet. Mit dem adventurous journey kajal in brave green, zog ich am unteren Wimpernkranz eine feine Linie. Die Lash Queen Feline Blacks Mascara von Helena Rubinstein vervollständigte mein Augen-Make-Up.

Das cremige Rouge Namens eurasian spirit cream blush in der Farbe wild rose, habe ich mit einem Pinsel aufgetragen und anschließend leicht verrieben. Hier kann man auch sehr gut mit den Fingern arbeiten. Den Lippenstift habe ich mit einem Lippenpinsel aufgetragen. Ich habe zuerst meine Lippenkonturen nachgezogen. Anschließend habe ich die Farbe mit dem Pinsel nach Innen leicht verblendet. So bekommt man einen leichten Verlauf auf den Lippen. Das Produkt ist cremig, farbintensiv und trocknet die Lippen nicht aus.

Zu guter letzt kam noch der Highlighter dran. Den autumn glow cream highlighter in brilliant habe ich unter den Augenbrauen und am Nasenrücken aufgetupft. Das ergibt einen schönen, aber nicht aufdringlichen Glow.

who is mocca, modeblog, beautyblog, madison coco blogparade, p2 limited edition brave and beautiful, face of the day, get ready with me, whoismocca.comwho is mocca, modeblog, beautyblog, madison coco blogparade, p2 limited edition brave and beautiful, face of the day, get ready with me, whoismocca.com who is mocca, modeblog, beautyblog, madison coco blogparade, p2 limited edition brave and beautiful, face of the day, get ready with me, whoismocca.com who is mocca, modeblog, beautyblog, madison coco blogparade, p2 limited edition brave and beautiful, face of the day, get ready with me, whoismocca.com who is mocca, modeblog, beautyblog, madison coco blogparade, p2 limited edition brave and beautiful, face of the day, get ready with me, whoismocca.com who is mocca, modeblog, beautyblog, madison coco blogparade, p2 limited edition brave and beautiful, face of the day, get ready with me, whoismocca.com who is mocca, modeblog, beautyblog, madison coco blogparade, p2 limited edition brave and beautiful, face of the day, get ready with me, whoismocca.com who is mocca, modeblog, beautyblog, madison coco blogparade, p2 limited edition brave and beautiful, face of the day, get ready with me, whoismocca.com

Außerdem ist dieser Make-Up Look Teil unserer aktuellen Beauty-Blogparade die wir auf Madison Coco gestartet haben. Viele tolle Blogger sind dabei und am Ende der Parade gibt es eine komplette Zusammenfassung auf Madison Coco. Es sind auch Paraden im Fashion, Food und Interior-Bereich geplant. Wenn ihr also Lust habt bei einer Blogparade mitzumachen, dann schreibt mir gerne eine Mail an blogger@madisoncoco.de.

07.09. Jessy von Kleidermaedchen
08.09. Andrea von andysparkes
09.09. Hella von advance your style
10.09. Colli von tobeyoutiful
11.09. Verena von Who is Mocca?
12.09. Sophie von Linsenspiel
13.09. Finja von cruelladewill
14.09. Finja von Café au Lait

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

38 Comments
  1. Der Lippenstift steht dir unheimlich gut und du hast so schöne Augen :)

    Wenn du Lust und Zeit hast, kannst du gerne einen kleinen Abstecher auf meinen Blog machen – würde mich über deinen Besuch freuen.

    Liebst, Laura
    MISS ✿ POUPETTE

  2. Liebe Verena :)

    Wow, voll cool, dass du die LE schon vorab testen durftest, bevor sie überhaupt auf den Markt kommt. Schade, dass ich nicht wirklich einen Zugang zu P2 habe, weil es die Make-Up Produkte in Graz (Umgebung) leider nicht gibt :( Gibt es sie bei euch in Tirol? In Wien gibt es P2 meines Wissens nämlich :).. Gerade den Lippenstift bzw. die Lipcream finde ich außerordentlich schon :)

    Obwohl das Make-Up laut deiner Aussage für dich untypisch ist, ich finde, es steht dir sehr gut (also schön, dass du auch mal gerne was Neues ausprobierst und den Look kannst du definitiv öfters schminken, er schmeichelt dir). Auch das Rouge finde ich wirklich total schön. Es unterstreicht voll und ganz deinen Typ :)

    Auch ohne Lidstrich finde ich das Augenmake-Up richtig schön :) Ich selbst lasse den Lidstrich sogar fast immer weg :)

    Deine Lippen sind wirklich perfekt und exakt geschminkt. Mir ist das leider nicht ganz so gut gelungen, weil mein Lippenpinsel leider wie durch Geisterhand verschwunden ist, aber ich hab mir jetzt nach deinem Post sofort auf meine To Do Liste geschrieben: Kind, kauf dir jetzt endlich einen neuen Lippenpinsel :D

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche

    Liebste Grüße
    Lisa

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>