FOTD: Kräftiger Lidstrich und rote Lippen

fashionblog österreich, beautyblog tirol, beautyblog österreich, interiorblog österreich, fashionblog tirol, fashionblog tyrol, fashionblog austria, fashionblog deutschland, who is mocca, blogger, fashionblogger, austrianblogger, blogger, vlogger, youtube blogger, video blogger, streetstyle, ootd, outfit, outfit of the day, winteroutfit, frühlingsoutfit, sommeroutfit, herbstoutfit, trend, outfits, fashion, style, lookbook, outfitinspiration, how to wear, how to style, wie kombiniere ich, outfitidee, günstiges outfit, silvester make-up, silvester schminken, silvester outfit, silvester drinks, silvester finger food

Gestern zeigte ich euch mein Silvester-Outfit von unserer #Dinnerfor1 Aktion. Heute gibt es das passende Make-Up dazu. Bei meinem Make-Up vertraue ich auf altbewährtes und greife noch dazu zu einer starken Lippenfarbe.

Ein kräftiger Lidstrich gehört für mich zu meinem Make-Up einfach dazu. Klar bin ich unter der Woche auch gerne faul und verwende nur Mascara, möchte ich mich aber richtig wohl und hübsch fühlen dann geht nichts ohne meinen Eyeliner. Bei meinem Silvester-Make-Up trage ich noch einen leuchtenden, roten Lippenstift. Auf meinen Bronzer von Chanel kann ich natürlich auch nicht verzichten, den trage ich das ganze Jahr.

FOTD: Kräftiger Lidstrich und rote Lippen

Ich trage als erstes die Foundation mit einem Pinsel auf. Derzeit verwende ich den 102 Silk Finish von Zoeva dafür. Damit mein Teint auch ein wenig strahlt, mische ich einen Klecks von der Foundation zusammen mit ein bisschen Highlighter auf dem Handrücken und trage es dann erst auf das Gesicht auf. Concealer verwende ich eigentlich nur für Unreinheiten, denn ich habe Gott sei Dank nicht mit Augenringen zu kämpfen. Nach der Foundation fülle ich meine Augenbrauen mit dem Augenbrauenpuder von Catrice auf und zeichne sie nach.

Als nächster Schritt kommt auch schon der Eyeliner. Hier setze ich meist in der Mitte des Auges an und ziehe einen geschwungenen Strich nach außen. Der Strich schaut täglich anders aus und daher habe ich auch kein Grundrezept wie man einen perfekten Lidstrich hinbekommt. Übung macht den Meister! Anschließend verwende ich meine Lieblings-Mascara von Astor. Die verwende ich seit Jahren und bisher hat mich keine von einem besseren Ergebnis überzeugen können. Sobald ich mit meinen Augen zufrieden bin trage ich noch Highlighter auf meinen Wangenknochen auf.

Zu guter letzt kommt dann noch mein Bronzer von Chanel zum Einsatz. Mein absolut bester Beauty-Kauf des Jahres. Er ist zwar teuer aber man kommt damit auch ewig aus. Und mit ewig meine ich wirklich ewig.

Meine Haare habe ich für die Fotos nur schnell hochgesteckt, ich denke aber dass meine Silvester-Frisur nicht viel anders aussehen wird. Wir feiern gemütlich zuhause, da muss ich mir keine Löckchen machen. :) Wirres hochstecken reicht da vollkommen aus.

Verwendete Produkte:
Foundation: Dior Forever
Puder: Clinique Stay Matte Sheer Pressed Powder
Bronzer: Soleil Tan de Chanel Bronze Universel
Highlighter: Benefit High Beam
Eyeliner: Manhattan Dip Eyeliner Waterproof
Mascara: Astor Big Boom
Augenbrauenpuder: Catrice Eyebrow Set
Lippenstift: Zoeva Luxe Cream Lipstick in der Farbe Cooling Passion

Silvester verbringen wir heuer zuhause. Wir bestellen kalte Platten und werden uns durch den Abend futtern. Mein Freund und ich haben uns übrigens zu Silvester in einer Bar kennen gelernt. Das ist immer eine recht schöne Erinnerung an diesem Tag. Wie verbringt ihr euer Silvester? 

Schaut auch bei den anderen Mädels vorbei, dort findet ihr ebenfalls Inspirationen für euer Silvester-Outfit, Deko-Ideen und leckere Drinks oder Finger-Food zum nachmachen. Ich habe euch den Banner und die Blogs am Ende des Posts verlinkt!

fashionblog österreich, beautyblog tirol, beautyblog österreich, interiorblog österreich, fashionblog tirol, fashionblog tyrol, fashionblog austria, fashionblog deutschland, who is mocca, blogger, fashionblogger, austrianblogger, blogger, vlogger, youtube blogger, video blogger, streetstyle, ootd, outfit, outfit of the day, winteroutfit, frühlingsoutfit, sommeroutfit, herbstoutfit, trend, outfits, fashion, style, lookbook, outfitinspiration, how to wear, how to style, wie kombiniere ich, outfitidee, günstiges outfit, silvester make-up, silvester schminken, silvester outfit, silvester drinks, silvester finger food fashionblog österreich, beautyblog tirol, beautyblog österreich, interiorblog österreich, fashionblog tirol, fashionblog tyrol, fashionblog austria, fashionblog deutschland, who is mocca, blogger, fashionblogger, austrianblogger, blogger, vlogger, youtube blogger, video blogger, streetstyle, ootd, outfit, outfit of the day, winteroutfit, frühlingsoutfit, sommeroutfit, herbstoutfit, trend, outfits, fashion, style, lookbook, outfitinspiration, how to wear, how to style, wie kombiniere ich, outfitidee, günstiges outfit, silvester make-up, silvester schminken, silvester outfit, silvester drinks, silvester finger food fashionblog österreich, beautyblog tirol, beautyblog österreich, interiorblog österreich, fashionblog tirol, fashionblog tyrol, fashionblog austria, fashionblog deutschland, who is mocca, blogger, fashionblogger, austrianblogger, blogger, vlogger, youtube blogger, video blogger, streetstyle, ootd, outfit, outfit of the day, winteroutfit, frühlingsoutfit, sommeroutfit, herbstoutfit, trend, outfits, fashion, style, lookbook, outfitinspiration, how to wear, how to style, wie kombiniere ich, outfitidee, günstiges outfit, silvester make-up, silvester schminken, silvester outfit, silvester drinks, silvester finger food

 

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

13 Comments
  1. Liebe Verena, wie schon auf Instagram erwähnt, deine Bilder sind wirklich klasse geworden, vor allem das erste ist total beeindruckend!

    Ich hoffe, du hattest schöne Weihnachtstage und feierst ein tolles Silvester!

    Liebe Grüße
    Anika von Miss-Annie.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>