Leggings unter Kleid: So gut lässt sich ein schwarzes Maxikleid kombinieren

Ich war nun seit längerem auf der Suche nach einem schwarzen, locker sitzenden Maxikleid. Eigentlich wollte ich ja ein Lingerie oder auch Slipdress haben, ich habe aber keines gefunden mit dem ich zufrieden war. Bei Zara wurde ich schließlich fündig und heute zeige ich euch mein Outfit und gebe euch unter anderem auch ein paar Tipps, wie man ein schwarzes Maxikleid kombinieren kann.

Leggings unter Kleid, schwarzes Maxikleid kombinieren, Satin Bomberjacke Zara, Schnür High Heels, Chanel Jumbo Maxi, Fashion Magazin, Fashion Blog, whoismocca.com

Ein schwarzes Maxikleid kombinieren

Ich trage recht selten schwarze Sachen und noch seltener in Kombination mit anderen schwarzen Kleidungsstücken. Meist finde ich mich selbst dann etwas zu düster, ich bin mehr ein Fan von hellen und auch farbenfrohen Farben. Das Maxikleid von Zara wollte aber ausgeführt werden und da es noch etwas kühl war, habe ich meine schwarze Leggings von H&M darunter kombiniert.

 

Diese habe ich kürzlich beim Ausmisten wieder entdeckt und möchte sie nun wieder regelmäßiger tragen. Vor allem der Schnitt und die Öffnung am Saum machen sie interessanter als andere schwarze Hosen.

Maxikleid im Frühling

Maxikleider kann man im Grunde das ganze Jahr tragen. Im Herbst habe ich euch auch schon zwei unterschiedliche Outfits damit gezeigt. Einmal ein Streetstyle mit Lederjacke und einmal habe ich ein Boho Maxikleid mit Slippern und Leder Leggings kombiniert.

Ein schwarzes Maxikleid kombiniere ich auch gerne mit Khaki, Beige oder Dunkelblau. Knallige Farben mag ich zwar, allerdings nicht zu Schwarz. Das ist mir zu kontrastreich. Da das Maxikleid hinten etwas weiter ausgeschnitten ist, trage ich einen Spitzen BH darunter. Dieser darf ruhig gezeigt werden und so hat man das Problem mit BH’s bei weit ausgeschnittenen Sachen auch gleich gelöst.

Neben den schwarzen Schnürschuhen trage ich noch eine beige Satin Bomberjacke von Zara. Die ist meiner Meinung nach auch etwas kombinierfreundlicher als dieses Modell in Rosa, welche ich euch bei diesem Pastell Outfit gezeigt habe. Beige passt einfach überall dazu!

Wie gefällt euch mein Outfit?

Leggings unter Kleid, schwarzes Maxikleid kombinieren, Satin Bomberjacke Zara, Schnür High Heels, Chanel Jumbo Maxi, Fashion Magazin, Fashion Blog, whoismocca.comLeggings unter Kleid, schwarzes Maxikleid kombinieren, Satin Bomberjacke Zara, Schnür High Heels, Chanel Jumbo Maxi, Fashion Magazin, Fashion Blog, whoismocca.comLeggings unter Kleid, schwarzes Maxikleid kombinieren, Satin Bomberjacke Zara, Schnür High Heels, Chanel Jumbo Maxi, Fashion Magazin, Fashion Blog, whoismocca.comLeggings unter Kleid, schwarzes Maxikleid kombinieren, Satin Bomberjacke Zara, Schnür High Heels, Chanel Jumbo Maxi, Fashion Magazin, Fashion Blog, whoismocca.com Leggings unter Kleid, schwarzes Maxikleid kombinieren, Satin Bomberjacke Zara, Schnür High Heels, Chanel Jumbo Maxi, Fashion Magazin, Fashion Blog, whoismocca.comLeggings unter Kleid, schwarzes Maxikleid kombinieren, Satin Bomberjacke Zara, Schnür High Heels, Chanel Jumbo Maxi, Fashion Magazin, Fashion Blog, whoismocca.com

Kleid: Zara // ähnliches Maxikleid
High Heels: Carvela by Kurt Geiger // ähnliche High Heels
Tasche: Chanel // ähnliche Chanel, günstigere gesteppte Tasche
Bomberjacke: Zara // ähnliche Bomberjacke
Leggings: H&M // ähnliche schwarze Leggings

Fotocredit: Beats and Dogs

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

14 Comments
  1. Hallo Verena

    Du siehst mal wieder fantastisch aus. Super Idee mit der Leggins und dem Maxikleid, steht Dir hervorragend. Und dann noch die Schuhe die sind der Hammer.

    Lg

    Reinhold

  2. Liebe Verena,

    ich wollte dir an dieser Stelle einmal Danke sagen. Ich habe jetzt relativ lange an meinem eigenen Fashion Blog gebastelt. Ich bin zwar noch in der „Lernphase“ und brauche noch einige Zeit bis alles so ist, wie ich es mir vorstelle. Da ich wenig Ahnung von diesem Thema hatte, habe ich mich etwas an deinem Blog und deinen Blogger Tipps orientiert. Du warst mir eine große Hilfe. Wenn du magst, schau dir meinen Blog mal an, hast ja auch was dazu beigetragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>