Frühlingsanfang: 10 Dinge die man vor Frühlingsbeginn noch machen sollte

Frühlingsanfang. Nicht mehr lange und es ist soweit. Heute habe ich aber vorab noch 10 Dinge für euch, die man vor Frühlingsbeginn machen sollte. Es sind einfach kleine Tipps die einem dabei helfen sollen, mit der teilweise trüben Winterzeit abzuschließen und neu durchzustarten.

Frühlingsanfang, Frühlingsbeginn, 10 Dinge die man vor dem Frühling noch erledigen sollte, Lifestyle Blog, Innsbruck, Österreich, whoismocca.com

Frühlingsanfang: 10 Dinge die man vor Frühlingsbeginn noch machen sollte

1. Frühjahrsputz

Starten wir gleich mit etwas das zuerst ungemütlich ist, sich aber danach umso besser anfühlt: Der Frühjahrsputz. Mit der Beauty Ecke in meinem Ankleideraum habe ich bereits begonnen. Schubladen ausräumen und mal so richtig durchputzen war angesagt. Damit es nicht zu viel wird und mir der Spaß nicht vergeht, nehme ich mir jeden Tag einen anderen Raum vor.

Makeup Aufbewahrung, Schminktisch, Schmink Sammlung, Beauty Bereich, Beauty Aufbewahrung, Makeup Aufbewahrung, who is mocca, beautyblog, Fashion blog, whoismocca.com
Zum Beitrag: Makeup Aufbewahrung

2. Frische Blumen kaufen

Die meisten meiner Kerzen wandern nun wieder in meine Deko Box und werden erst wieder im Herbst zum Vorschein kommen. Ihr Platz wird nun von frischen und gut duftenden Blumen eingenommen. Das ist doch ein akzeptabler Kompromiss oder?

Frühlingsanfang, Frühlingsbeginn, 10 Dinge die man vor dem Frühling noch erledigen sollte, Lifestyle Blog, Innsbruck, Österreich, whoismocca.com

3. Outfits für den Frühling zusammenstellen…

…und Garderobe mit Must Haves aufstocken. Düstere Farben dürfen nun erstmal im Schrank hängen bleiben. Pastell-Liebhaber kommen im Frühling wieder voll auf ihre Kosten. Ich persönlich setze auf Weiß, Beige, Grau und gerne auch mal Hellblau oder einem kräftigen Farbklecks als Kontrast.

who is mocca, modeblog, fashionblog, influencer, vlogger, wardrobe essentials, key pieces, was in keinem Kleiderschrank fehlen sollte, whoismocca.com
Zum Beitrag: 10 Key-Pieces für deinen Kleiderschrank

4. Maniküre und Pediküre

Wie wäre es wieder einmal mit einer Maniküre und Pediküre? Das gönne ich mir so gut wie nie, dabei kann man hier auch mal gut abschalten. Außerdem kann man sich die Nägel gleich in der Trendfarbe Serenity oder einem klassischen Beige (Sally Hansen – Bare Dare) anstreichen lassen. Der Frühling kann kommen!

Frühlingsanfang, Frühlingsbeginn, 10 Dinge die man vor dem Frühling noch erledigen sollte, Lifestyle Blog, Innsbruck, Österreich, whoismocca.com

5. Die Steuer vom vergangenen Jahr abschließen

Oh ja, auch das muss gemacht werden, wenn ihr nicht schon fleißige Bienchen wart. Das sitzt uns im Nacken und muss einfach abgehakt werden. Hinsetzen, erledigen und sich danach mit einer kleinen Shopping-Tour belohnen.

Frühlingsanfang, Frühlingsbeginn, 10 Dinge die man vor dem Frühling noch erledigen sollte, Lifestyle Blog, Innsbruck, Österreich, whoismocca.com

6. Ausmisten

Egal ob Keller, Garage, Abstellraum oder Kleiderschrank. Es tut gut sich von alten Sachen zu trennen, die einem nur den Platz wegnehmen. Das ist alles Ballast, den wir mit uns herum schleppen und auf welchen wir gut verzichten können. Hier findet ihr meine Tipps zum Kleiderschrank ausmisten.

who is mocca, modeblog, fashionblog, influencer, kleiderschrank ausmisten, tipps und tricks, ankleideraum, begehbarer Kleiderschrank, ankleidezimmer, whoismocca.com
Zum Beitrag: Tipps und Tricks für ein Ankleidezimmer

7. Das Rad wieder fit machen

Abstauben, ölen und alles nachstellen, damit man mit dem Drahtesel wieder sicher unterwegs ist. Wie wäre es zum Beispiel auch mit einem neuen Korb, der das Rad gleich wieder aufpeppt? Ist auch ideal, um frische Blumen nach Hause zu transportieren.

Frühlingsanfang, Frühlingsbeginn, 10 Dinge die man vor dem Frühling noch erledigen sollte, Lifestyle Blog, Innsbruck, Österreich, whoismocca.com

8. Dem Computer einen neuen Bildschirm Hintergrund verpassen

Schaut doch gleich viel fröhlicher aus, wenn man das verschneite Winterbild mit Husky gegen ein cleanes mit Blümchen tauscht. Links auf meinem Bildschirmhintergrund steht übrigens noch „Grow Tall“. Das nutze ich als tägliche Motivation.

Frühlingsanfang, Frühlingsbeginn, 10 Dinge die man vor dem Frühling noch erledigen sollte, Lifestyle Blog, Innsbruck, Österreich, whoismocca.com

9. Auf Pinterest nach tollen Inspirationen für den Frühling stöbern

Ich nutze Pinterest selbst total gern um meine Beiträge zu teilen, aber natürlich auch um neue Inspirationen zu bekommen. Schon allein die Suche nach „spring“ lässt mich in Frühlingsstimmung verfallen.

Frühlingsanfang, Frühlingsbeginn, 10 Dinge die man vor dem Frühling noch erledigen sollte, Lifestyle Blog, Innsbruck, Österreich, whoismocca.com

10. Wieder mehr auf sich selbst hören

Ganz ganz wichtig. Was erwartet man von sich selbst und wie will man selbst wahrgenommen werden? Das ist natürlich ein Punkt, den man das ganze Jahr „erledigen“ kann. Mit alten Dingen abschließen und neu durchstarten, dafür finde ich den Frühlingsanfang perfekt. Meine Visionen für 2016 findet ihr übrigens in der Zweierlei Kolumne von Beats and Dogs und mir.

who is mocca, modeblog, fashionblog, influencer, zweierlei, kolumne, sonntagspost, beatsanddogs, männerblog, gedanken zu weihnachten, whoismocca.com
Zum Beitrag: So war der Start ins neue Jahr

Zusatztipp:

Genießt einfach eure Zeit und seid dankbar für jeden Tag!

Habt ihr auch gewisse Dinge, die ihr vor Frühlingsanfang noch erledigen wollt bzw. jährlich routiniert abarbeitet?

Frühlingsanfang, Frühlingsbeginn, 10 Dinge die man vor dem Frühling noch erledigen sollte, Lifestyle Blog, Innsbruck, Österreich, whoismocca.com

Fotos unter anderem via Unsplash. Zum Beitrag: Woher bekomme ich Bilder für meinen Blog?

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

50 Comments
  1. Richtig schöner Artikel :) Dem Frühjahrsputz werde ich mich demnächst auch mal widmen müssen… Wenn man dazu aber gute Musik auflegt, ist es zum Glück nur noch halb so schlimm! Das mit dem neuen Hintergrundbild ist auch ein super Tipp, da werde ich mich direkt mal auf die Suche machen.

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  2. Der obligatorische Frühlingsputz hat bei mir vergangenes Wochenende auch begonnen. Ich verbinde das Putzen und Aufräumen auch gleich mit Ausmisten und Umdekorieren. So hat man gleich 2 Fliegen mit einer Klatsche geschlagen :-)
    Ich nehme mir dafür auch jeden Tag ein Zimmer vor bzw. überlege mir, was ich als erstes machen möchte. Damit es auch noch Spaß macht, läuft im Hintergrund Musik.
    Um etwas in mehr in Frühlingsstimmung zu kommen, habe ich die dunklen, schweren Vorhänge im Wohn,- Esszimmer gegen leichtere und hellere ausgetauscht. Tuplen dürfen natürlich auch nicht fehlen :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

  3. Oh ja die meisten Punkte schwirren auch immer in meinem Hinterkopf rum – schön, dass du sie aufgeschrieben hast – vor allem die Steuer hatte ich irgendwie verdrängt – obwohl es bei mir wahrschl. sogar einiges zurück gibt also wirklich ein Grund wäre, es mal zu machen. Viel Spaß beim Frühlingsputz ;-)

  4. Das ist aber eine große To-do Liste, ich werde mir das auch zu Herzen nehmen und ein bisschen Frühjahrsputz machen, sowohl mein Kleiderschrank als auch mein Haus hätten es dringen nötig!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://

  5. Ein toller Post. Da sind einige Tipps dabei die ich mir auch zu Herzen nehme. Zum Beispiel der Frühjahrsputz steht bei meinem Freund und mir auf jeden Fall noch an. Am Zusammenstellen von Frühlingsoutfits bin ich auch schon die ganze Zeit, denn ich kann es nicht mehr erwarten :)

    Liebste Grüße, Anne-Catherine
    http://www.fashcation.com

  6. Wie immer tolle Tipps!! Danke dafür! Ich lese deinen Blog ja erst seit kürzerem, aber ich folge dir begeistert und freue mich jeden Tag aufs Neue drauf. Deine Vlogs am Sonntag sind überhaupt spitze ;) PS: das mit der Lash Princess Mascara kann ich übrigens nur bestätigen – die ist wirklich toll, v.a. um den Preis. Ich habe bis jetzt immer die Dior Blackout verwendet, weil das die Einzige war, bei der ich wirklich Fülle und Länge zusammen bekommen habe, aber die Lash Princess kann ihr eindeutig das Wasser reichen! :-*

  7. Liebe Verena,
    toller Post und wunderbare Ideen um den Frühling einzuleiten und gebührend Willkommen zu heißen. Ich hoffe jetzt nur noch, dass er auch ganz bald kommt, denn langsam ist das graue, nasse Wetter ja nicht mehr zum Aushalten! Deine Tipps bringen auf jeden Fall schon mal einen schönen frischen Frühlingswind in Wohnung, Alltag und „Psyche“. Jetzt fehlen nur noch ein paar Sonnenstrahlen on top und dann „hello spring“!
    Lieben Dank für die Inspirationen !

    Liebste Grüße,
    Julie

  8. Ein sehr schöner Beitrag! :)
    Ich bin generell jemand, der es gern immer aufgeräumt und mit möglichst wenig Schnickschnack mag, weswegen ich meinen Kleiderschrank sowieso regelmäßig ausmiste. Ansonsten steht bei mir aber auch immer der Frühjahrsputz auf dem Plan, die ersten frischen Blumen kaufen und die Deko anpassen.
    Auf den Frühling freue ich mich immer sehr und kann ihn besser als „Neuanfang“ betrachten/nutzen als Neujahr.

    Liebe Grüße,
    Maren

  9. Schöne Tipps. Meinen Kleiderschrank muss ich zum Glück nicht umräumen, da ich immer die Frühling/Sommer Sachen rechts und Herbst/Winter Sachen links im Schrank habe, das ganze Jahr über. So komme ich super gut zurecht!
    Und oh mein Gott, ich habe mich in die Heels mit den Nieten verliebt. Die sind wunderschön. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

  10. Verena. Jetzt hast du mich an etwas erinnert, dass ich erfolgreich verdrängt habe. Die Steuererklärung. Ich muss meine nämlich noch machen und das dauert immer gefühlte Ewigkeiten. Irgendwie habe ich es nie besonders eilig, die abzugeben, was wohl an der netten Nachzahlung liegt, die durch den Blog anfällt.
    Den Frühjahrsputz muss ich übrigens noch machen, auch so etwas, mit dem ich es nicht besonders eilig habe. Ich will nämlich mal wieder ausmisten.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

  11. Ganz wundervolle, leichte, einfache Ideen, die wirklich Lust auf Frühling machen.
    Auch wenn’s erstmal 5°C bleibt….

    Liebe Grüße
    Julia | notyourcomfortzone.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>