Mein Schminkbereich: Makeup Aufbewahrung und Sammlung

Dieser Beauty-Beitrag hat ein Update erhalten: Meine neue Schminkecke inklusive praktischer Kosmetikaufbewahrung!

Meine Beauty-Ecke und Aufbewahrungsmöglichkeiten habe ich euch vor einiger Zeit, direkt nach unserem Einzug in die neue Wohnung, bereits gezeigt. In der Zwischenzeit haben sich allerdings wieder ein paar Dinge verändert. Zudem habe ich euch meinen Schminkbereich und meine Makeup Aufbewahrung nun auch in Video-Form festgehalten. Ich zeige euch wie ich welche Produkte aufbewahre und im Video lernt ihr zudem auch noch meine liebsten Produkte kennen.

Mein Schminkbereich: Makeup Aufbewahrung und Sammlung

Meine Beauty-Ecke aka Beauty-Zeile ist an der Fenster-Wand in meinem Ankleideraum. Ich nutze die weißen Schubladen-Regale sowie auch das Fensterbrett als Ablagefläche. Anfangs reichte dieser Bereich auch vollkommen aus. Als ich hier auf meinem Fashion Blog allerdings beschloss, auch den Beauty Bereich auszubauen, kamen auch immer mehr Produkte dazu und ich musste meinen Schminkbereich erweitern.

Makeup Aufbewahrung, Schminktisch, Schmink Sammlung, Beauty Bereich, Beauty Aufbewahrung, Makeup Aufbewahrung, who is mocca, beautyblog, Fashion blog, whoismocca.com

Makeup Aufbewahrung: Unterteilung

Angefangen hat alles mit dem „Råskog“ Servierwagen von IKEA. Diesen finde ich bei mir sehr praktisch, da ich ihn je nach Lust und Laune verschieben kann. Teilweise habe ich ihn auch schon mit ins Wohnzimmer genommen, um ein Beauty Video zu drehen. Den Servierwagen habe ich also zweckentfremdet und mit schwarzen Kartons mit Unterteilungen ausgestattet.

In diesen Unterteilungen finden meine Lippenstifte, Lipliner, Lipglosse, Foundations, Puder, Rouge, Bronzer und ein paar Pflegeprodukte ihren Platz. Auf Etage 2 habe ich meine ganzen Nagellacke verstaut. Diese habe ich nach Pflege und Farbe sortiert. Die letzte Etage beinhaltet meine Makeup Täschchen sowie Nagelpflege Produkte und Utensilien.

Makeup Aufbewahrung, Schminktisch, Schmink Sammlung, Beauty Bereich, Beauty Aufbewahrung, Makeup Aufbewahrung, who is mocca, beautyblog, Fashion blog, whoismocca.com

Makeup Aufbewahrung: Schminkbereich

Mein Schminkbereich ist ja eigentlich kein richtiger Schminktisch. Dennoch ist er für meine Bedürfnisse vollkommen ausreichend und bietet Platz für den alltäglichen Gebrauch. Die beiden Spiegel sind von IKEA. Der eckige bleibt immer an seinem Platz stehen und der runde mit Ringleuchte ist flexibel.

Diesen finde ich aufgrund der eingebauten Lampe besonders gut. Links neben dem Spiegel findet man die Sachen die ich täglich brauche und benutze. Das Zeug für mein Alltags Makeup also. Vom Pinsel angefangen bis hin zu Foundation, Highlighter und Mascara ist hier alles dabei.

Makeup Aufbewahrung, Schminktisch, Schmink Sammlung, Beauty Bereich, Beauty Aufbewahrung, Makeup Aufbewahrung, who is mocca, beautyblog, Fashion blog, whoismocca.comMakeup Aufbewahrung, Schminktisch, Schmink Sammlung, Beauty Bereich, Beauty Aufbewahrung, Makeup Aufbewahrung, who is mocca, beautyblog, Fashion blog, whoismocca.com

Rechts neben dem runden Spiegel haben die Lidschatten Paletten ihren Platz. Dazu habe ich, ebenfalls von IKEA, vier Serviettenhalter gekauft und wieder einmal zweckentfremdet. Diese Halter halten nun keine Servietten sondern eben meine Lidschatten Paletten und das machen sie mit Bravour. Vorher habe ich die Paletten alle gestapelt, jetzt habe ich sie viel besser im Blick und verwende sie auch öfter.

Neben den Paletten folgen meine Parfums. Meine liebsten habe ich schön aufgestellt, weitere befinden sich in der weißen Papier-Tasche. Im weißen, runden Behälter sammle ich Duft-Proben. Diese verwende ich immer für Reisen, da ich da nicht die großen Parfum Flakons mitschleppen möchte.

Makeup Aufbewahrung, Schminktisch, Schmink Sammlung, Beauty Bereich, Beauty Aufbewahrung, Makeup Aufbewahrung, who is mocca, beautyblog, Fashion blog, whoismocca.com

Makeup Aufbewahrung: Primer, Highlight und Lidschatten Sammlung

In den zwei Schubladen verstecken sich weitere Makeup Produkte. In der linken Lade befinden sich Primer, Lidschatten Base, Highlighter, Augenbrauen Puder und Makeup Schwächen. Also genau diese Produkte, die ich auch beinahe täglich verwende. Wenn ich mich schminke, sitze ich genau vor dieser Schublade und kann daher direkt nach den gewünschten Produkten greifen. Die 2. Schublade gehört voll und ganz den Einzel-Lidschatten, bis auf drei kleine Paletten von Catrice. Diese habe ich auch so gut es geht farblich sortiert.

Wie gefällt euch meine Makeup Aufbewahrung und wie bewahrt ihr eure liebsten Produkte auf?

Folgende Produkte wurden im Video erwähnt und gezeigt:

Makeup Aufbewahrung, Schminktisch, Schmink Sammlung, Beauty Bereich, Beauty Aufbewahrung, Makeup Aufbewahrung, who is mocca, beautyblog, Fashion blog, whoismocca.comMakeup Aufbewahrung, Schminktisch, Schmink Sammlung, Beauty Bereich, Beauty Aufbewahrung, Makeup Aufbewahrung, who is mocca, beautyblog, Fashion blog, whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

31 Comments
  1. Super nettes und interessantes Video! Werde gleich mal in den nächsten Drogeriemarkt huschen und meinen Vorrat aufstocken und ein paar deiner Produkte ausprobieren. Bin sehr auf deine Mascara gespannt!!! PS: freue mich schon auf die Mocca Videos :) PPS: wir haben auch einen Frenchie zuhause, darum werde ich mir auch bald deine Kette zulegen ;)

  2. Ich bin gerade am umziehen und noch auf der Suche nach einer schlichten, eleganten Frisierkommode. Diene Lösung gefällt mir unheimlich gut! Verrätst du mir wo du den Schreibtisch her hast? Ich habe schon selbst gesucht, konnte aber nichts ähnliches finden.
    Liebe Grüße!

  3. ich bin dir so dankbar, dass du eine Liste mit all deinen Produkten online stellst! Das hab ich bisher immer auf den Blogs vermisst. Oft weiß man dann gar nicht, woher jemand die ganzen schönen Dinge hat und muss immer erst nachfragen. Danke dafür! Liebe Grüße :)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>