Trendreport: Die Trendfarbe Weiß im Check

See, Love, Share geht in die zweite Runde. Nachdem ich euch vergangene Woche die Trendfarbe Khaki vorgestellt habe, dreht sich diese Woche alles um „All White“ – Outfits. Ich bin ja im Grunde kein Fan von Komplett-Looks in einer Farbe, aber bei weiß mache ich gerne mal eine Ausnahme. Vor allem ist weiß auch nicht gleich weiß. Hier gibt es ja einige Abstufungen und so können auch diese monochromen Looks aufregend wirken. Ich trage zum Beispiel auch lieber ein Outfit komplett in Weiß als in Schwarz. Irgendwie fühle ich mich dann so düster! :)

See, Love, Share: All White

Ausgangspunkt ist diesmal eine weiße Jeans von Esprit. Damit habe ich drei verschiedene Looks zusammengestellt. Welcher gefällt euch denn am Besten?

All White Outfit Nr. 1

Zur weißen Jeans von Esprit kombiniere ich ein lässiges Boho-Blusenkleid von Pepe Jeans und sportliche Sneaker von Superga. Der Rucksack macht das lockere Outfit komplett und damit bin ich bestens gerüstet für einen langen Shopping-Tag.

who is mocca, blog, tirol, innsbruck, modeblog, fashionblogger, deutschland, see love share, trend, weiss, all white outfit, inspiration ootd, pinterest, white party, whoismocca.com

All White Outfit Nr. 2

Outfit Nummer 2 ist elegant und gleichzeitig verspielt. Die hohen Pumps von Zign verleihen dem Outfit etwas Damenhaftes. Der Blumenkranz von River Island und die verspiegelte Brille brechen das elegante ein bisschen, sodass es zu einem tragbaren Alltagslook wird.

who is mocca, blog, tirol, innsbruck, modeblog, fashionblogger, deutschland, see love share, trend, weiss, all white outfit, inspiration ootd, pinterest, white party, whoismocca.com

All White Outfit Nr. 3

Outfit Nummer drei ist ein Look den man von früh bis spät tragen kann. Er ist seriös genug für einen Tag im Büro, angenehm genug für einen Brunch mit Freunden und elegant genug um direkt noch zu einem Dinner-Date zu gehen. Besonders gut gefallen mir ja die Espadrilles von Eleven Paris.

who is mocca, blog, tirol, innsbruck, modeblog, fashionblogger, deutschland, see love share, trend, weiss, all white outfit, inspiration ootd, pinterest, white party, whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

14 Comments
  1. Ich mag All White Looks total gerne leiden, ich fühle mich nur leider oftmals nicht 100%ig wohl – auch weil man bei der (Nicht-)Farbe so doll aufpassen muss. Aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben und will es diesen Sommer noch mal mit so einem hellen Look versuchen!

    Liebst, Bina
    http://stryletz.com/

  2. Ich liebe ja wirklich diese cleanen Outfits und Weiß ist einfach nur wunderschön als „Farbe“. Ich hab allerdings immer das Problem, dass meine Angst vor Flecken meist überwiegt und die weiße Hose dann doch im Schrank bleibt..
    Aber deine Kombinationen verlocken mal wieder zum Griff meiner weißen Klamotten :)
    Das letzte Outfit ist mein Favorit!

    Ganz liebe Grüße Dilara von
    http://www.dilarafeenstaub.wordpress.com

  3. Weiße Shirts mag ich total gerne, je lockerer und luftiger desto schöner. An weiße Hosen traue ich mich noch nicht so richtig hin, aber ich glaube wenn es so richtig warm wird, finde ich auch an denen wieder Gefallen.

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

  4. Sehr chic! Diese Saison trage ich auch gerne all over white, obwohl ich eigentlich zu ungeschickt dafür bin und mich immer einsaue..ich glaube mein Favorit ist Nr. 2 weil ich sowieso noch spitze weiße Pumps und so ne coole Long-West haben möchte :)
    Übrigens ging es mir bis vor kurzen bei All-over-schwarz genau wie dir, seit ich aber blond bin, wirkt es gar nicht mehr so düster sondern ziemlich elegant…

    Liebst Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>