Erfrischendes Infused Water aus dem Getränkespender

who is mocca, infused water, foodblog, infused water rezept, reste muffins, fashionblog austria, top foodblog austria, whoismocca.com

Infused Water ist wahrscheinlich viel von euch bereits ein Begriff. Den ganzen Sommer über fand man viele leckere Rezepte dazu und auch bei uns zuhause gibt es das leckere Wässerchen mehrmals pro Woche.

Erfrischendes Infused Water aus dem Getränkespender

Der Getränkespender von Westwing hat es mir gleich angetan. Ich trinke eigentlich nur Wasser und das täglich bis zu 3 Liter. Neuerdings schneide ich mir auch gerne Obst und Gemüse rein für ein schmackhaftes Infused Water. Der Getränkespender ist dafür wirklich ideal. Man kann die Menge sehr gut dosieren und sich so seine Erfrischung zapfen. In diesem Teil haben 6 Liter Platz, Beats and Dogs und ich haben diese Menge gemeinsam an einem Nachmittag getrunken. Es erleichtert also auch das Trinken, wenn man zu denjenigen zählt, die sich damit nicht so leicht tun.

Natürlich stellte sich mir hier auch die Frage was ich mit den Resten anstelle. Vor kurzem habe ich euch ja schon meinen Entsafter von BRAUN und die daraus folgenden veganen Reste-Muffins vorgestellt. Genau das passiert auch mit dem Obst und Gemüse das ich hierfür verwende. Ich verwerte es zu Muffins, gebe das Obst zum Joghurt, forme Gemüselaibchen oder mache einen leckeren Kuchen daraus. Teilweise fressen auch Angel und Mocca manche Gemüsereste mit. Es findet also jeder Rest seinen Platz.

who is mocca, infused water, foodblog, infused water rezept, reste muffins, fashionblog austria, top foodblog austria, whoismocca.com

Wie bereitet man Infused Water zu?

Nichts leichter als das. Alles was einem schmeckt darf rein. Große Früchte und Gemüsesorten schneide ich in Scheiben oder Stücke. Damit das Wasser auch an heißen Tagen gekühlt bleibt, gebe ich Tiefkühlbeeren und/oder Eiswürfel dazu. Auch auf Madison Coco haben wir euch auch schon ein Rezept zu dem Wasser mit Geschmack gezeigt. Und zwar ein Blueberry Orange Water.

In meinem leckeren Wässerchen findet ihr Zitronen, Tiefkühlbeeren, Orangen und Äpfel. Diese Zutaten gebe ich in den Getränkespender und fülle diesen bis oben hin mit Wasser. Etwas ziehen lassen und dem Genuss steht nichts mehr im Weg.

Seid ihr auch Fans von Wasser mit Geschmack und wenn ja, wie bereitet ihr es zu?

who is mocca, infused water, foodblog, infused water rezept, reste muffins, fashionblog austria, top foodblog austria, whoismocca.com who is mocca, infused water, foodblog, infused water rezept, reste muffins, fashionblog austria, top foodblog austria, whoismocca.com who is mocca, infused water, foodblog, infused water rezept, reste muffins, fashionblog austria, top foodblog austria, whoismocca.com who is mocca, infused water, foodblog, infused water rezept, reste muffins, fashionblog austria, top foodblog austria, whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

20 Comments
  1. So einen ähnlichen Getränkespender hab ich letztens bei Buttlers gesehen.
    Ich war auch schon kurz davor ihn mitzunehmen. Wenn ich so deine Bilder sehe ärger ich mich total, dass ich es nicht gemacht habe. Das sieht wirklich toll aus mit dem Infused Water!

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

  2. Hey Verena,

    ich finde „Wasser mit Geschmack“ auch ganz toll, erstens weil es eine kalorienarme bis kalorienfreie Variante ist und sie zweitens noch gesund ist (nicht wie Zero-Calories Limos mit Süßstoffen oder gar Wasser mit Apfelgeschmack mit Süßungsmitteln oder ähnlichem). Am liebsten mag ich tatsächlich Wasser mit kleinem „Pepp“ wie Ingwer, aufgrund der guten Inhaltsstoffe und des Geschmacks.
    Was ich sehr gut von dir finde ist, dass du alle Reste verwertest, das ist nicht nur gesund sondern auch nachhaltig – I like <3

    Liebste Grüße
    Nesli | http://www.things-ilove.de/

  3. das wasser sieht richtig lecker aus, die farben sind so hübsch! ich trinke eigentlich auch hauptsächlich wasser, meistens aber ohne alles. wenn ich aber mal so eine art infused water zubereite mag ich gerne blaubeeren und minze, oder gurke und minze. also eher simpel ;) aber es schmeckt. wobei ich jetzt wo ich dieses kleine wasserkunstwerk sehe, gerne auch mal ein bisschen experimentieren würde :)

    liebst, laura
    diamondsandcandyfloss

  4. Ich habe eine Blomus Karaffe aber da gehen glaube ich gerade mal 0.7L rein und das habe ich immer in kürzester Zeit leer getrunken. :P

    Ich sollte mir vielleicht auch mal was Größeres zulegen. Ansonsten mache ich es genauso, schneide aber bei Zitrusfrüchten immer die Schale ab.

    Liebe Grüße, Dajana http://www.dajanasain.com <3

  5. Der Spender ist ja mega klasse! Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt :O
    Ich finde Infused Water sieht immer super schön aus, aber den perfekten Mix für mich habe ich noch nicht gefunden. Ich bin also noch am Probieren und wenn ich ihn dann gefunden habe, tendiere ich auch zu diesem hübschen Wasserspender :D

    Liebe Grüße

    Julia

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>