Happy birthday Angel – mein sibirischer Husky wird 14 Jahre alt!

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen

Ich kann es gar nicht glauben. Der alte Sack der so jung ausschaut wird schon 14 Jahre alt. Die Rede ist von meinem sibirischen Husky Angel. Er ist mein Kuschelwuschelwuff seit meinem 11. Lebensjahr. In den letzten Jahren haben wir wirklich viel zusammen durchgemacht. Es gab gute und auch schlechte Zeiten und wir sind gemeinsam erwachsen geworden.

Angel ist mit seinen 14 Jahren noch richtig fit und munter. Er sieht noch alles was er sehen möchte und seine Schnuffelnase funktioniert auch noch einwandfrei. Nur hören tut er nicht mehr alles, aber wer weiß ob das nicht Absicht ist. ;) Zur Feier des Tages hat er sich natürlich auch etwas hübsches aussuchen dürfen. Er meinte letztens zu mir, dass doch eine neue Decke für sein Körbchen nicht schlecht wäre. Jetzt wo wir in der neuen Wohnung sind könnte ich schon mal eine springen lassen. Ich ließ mich überreden und suchte für ihn ein passendes Modell bei MiaCara aus. Wir haben uns für die Capello Decke in weiß-grau-kiesel entschieden. Die Hundedecke aus Langhaar-Webpelz ist total kuschelig und Angel genießt es richtig seine Schnauze darin einzuwühlen. Er ist eben ein echter Genießer. Die Decke muss natürlich auch mit wenn wir mit dem Auto unterwegs sind denn der feine Herr braucht es auch unterwegs bequem und flauschig – ich kann ihn verstehen! Ach ich sags euch, manchmal wäre ich gerne ein Hund!

Als ich Angel (er hieß übrigens schon so) damals bekommen habe war er 4 Monate alt. Wir hatten zufällig ein Zeitungsinserat entdeckt wo sie einen Husky zu vergeben hatten. Zu diesem Zeitpunkt waren Mama und ich sowieso auf der Suche nach einem vierbeinigen Familienmitglied und so schauten wir uns den kleinen Schnuckel an. Angel war vor uns schon mal bei einer anderen Familie, aber diese haben ihn nach einer Woche wieder zurückgegeben. So ein Verhalten kann ich nicht verstehen aber besser zum Züchter zurück bringen als irgendwo aussetzen. Jedenfalls war es Liebe auf den ersten Blick (wer kann diesen Augen auch widerstehen) und so durfte Angel auch gleich mit uns nach Hause fahren. Die Züchter wollten einen guten Platz für ihn haben und ich denke den haben wir ihm in den vergangenen Jahren geben können.

Angel war so süß als wir ihn nach Hause brachten. Damals hatten wir noch eine Perserkatze und diese war klarerweise die Chefin im Haus. Wenn Schuschu (die Katze) auf Angel’s Plätzchen lag, dann quetschte er sich total gegen die Wand, nur damit er sie nicht störte aber dennoch neben ihr liegen konnte. Ich denke auch gerne an die Hundeschule zurück. Und zwar ganz besonders an den Tag der Prüfung wo es 1 m Schnee hatte. Trotz der größten Versuchung die es für einen Husky geben kann, hat mich Angel nicht enttäuscht und zum Schluss bekamen wir sogar noch einen Pokal.

Ich habe euch noch ein paar Fakten zu meinem Pensionisten zusammengeschrieben, vielleicht könnt ihr euch so Angel etwas besser vorstellen.

Angel-Facts:

  • Angel hat eine Hormonstörung und daher hat er auch noch immer sein Babyfell. Deswegen wird er von vielen auch so jung geschätzt und die meisten schauen mich dann mit verblüfften Gesichtern an wenn ich ihnen erkläre dass er schon zum älteren Semester gehört.
  • Tierarztbesuche mit Angel sind heftig. Seit ihm ein Tierarzt vor ein paar Jahren (wegen der Hormonstörung) ein Stück Haut herausstanzen musste, schreit er los sobald er auf den Tisch rauf muss. Ja, er schreit wirklich los. Der Tierarzt greift ihn noch nicht mal an dann jault er schon. Wir müssen eh darüber lachen aber ich sags euch, den Hund auf dem Tisch still zu halten bringt uns in schwitzen. ;)
  • Angel ist der gutmütigste Hund den ich kenne. Er lässt alles mit sich machen und alles über sich ergehen (außer Tierarztbesuche). Mocca ist oft so frech mit ihm und ihm ist das einfach schnurz piep egal. Er schnauft einmal tief durch und schaut nicht anders drin. Ich persönlich hätte gerne die Ruhe und Gelassenheit die dieser Hund in sich hat. Bei aggressiven Hunden läuft er einfach vorbei, straft sie mit Nichtachtung und von meinen leider bereits verstorbenen Katzen hat er sich auch als großer Spielfellknäuel missbrauchen lassen. Er würde keinem Menschen etwas antun, selbst wenn er erschrickt beißt er nicht zu sondern knabbert höchstens.
  • Angel ist an den Hinterpfoten total kitzelig und das nutze ich natürlich niiiiiiie aus. ;) Übrigens riecht er bei seinen Vorderpfoten total nach Babyhund, aber irgendwie riech das nur ich.
  • Kein Mensch kann so gut trösten wie Angel. Früher waren wir oft mit dem Fahrrad unterwegs und mich hat es auch ziemlich oft aufgestellt. Wir waren zwei wilde Biker! ;) Angel ist dann aber immer zu mir hergekommen, war übervorsichtig und hatte einen richtigen „Tut-mir-leid“-Blick drauf, obwohl er ja selten etwas dafür konnte. Und wenn ich traurig bin und mich zu ihm kuschle dann schleckt er meine Tränen auf. Ich zeige selten Gefühle vor anderen Menschen und daher ist mein Angel mein kleiner, felliger Ausheulpolster. Durch seine ruhige Art und gelassene Ausstrahlung bewirkt er bei mir mehr als ein Mensch je bewirken könnte.
  • Angel unterhält sich total gerne mit uns. Wer manchmal auf Youtube unterwegs ist und sich Husky-Videos reinzieht der weiß wie süß sie quatschen und jaulen können. Wir führen dann oft richtige Gespräche und er verändert seine Tonlagen immer total passend. :)

Ich hoffe, dass mein Angel noch ein paar Jahre gesund, fit und munter bleibt. Er ist 14 Jahre und das ist schon ein sehr hohes Alter für einen Husky. Ich denke leider total oft daran, dass irgendwann der Zeitpunkt kommt wo er gehen muss aber ich hoffe dennoch, dass er der älteste Husky der Welt wird.

 PS: Am Ende des Posts gibt es noch das Rezept zu Angel’s Geburtstagskuchen!

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen

Geburtstagskuchen für Hunde:

Angel musste 14 Jahre alt werden für seine erste Geburtstagstorte. Hier gibt es nun das Rezept das anscheinend vorzüglich geschmeckt hat.

Zutaten:

500 g Rinderhack (Ich habe allerdings Angel’s Seniorfutter verwendet – das verträgt er gut und ich wollte ihm mit etwas ungewohntem nicht den Magen verderben. Mocca macht Rinderhack zum Beispiel gar nichts aus aber der ist ja auch noch blutjung!)
2 Eier
Vollkornmehl
2-3 Karotten

Zubereitung:

Den Rinderhack oder das Hundefutter in eine Schüssel geben und mit den Eiern vermischen. 2-3 Karotten dazureiben und so viel Vollkornmehl hinzufügen bis der Fleischteig gut formbar ist. Alles gut verkneten und in eine Auflaufform geben. Bei 200 ° Grad ca. 25 Minuten backen, auskühlen lassen und mit Kerzen bestücken. Mahlzeit!

who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen who is mocca, blogger tirol, fashionblog, beautyblog, lifestyleblog, sibirischer husky, angel, miacara hundedecke, blaue augen, husky welpen

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

25 Comments
  1. Wuff, wuff, wuff…
    Happy wuffday to you, happy wuffday to you,happy wuffday lieber Angel, happy wuffday tooooooo youhuuuuuu.
    Wuff, alles Liebe und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag wünscht Dir die Deutsche Dogge Cave (die mal genau so eine tolle Seniorin wie Du werden möchte, also, auch wenn Du ein Senior bist natürlich).

    So, Hund beiseite geschoben… Alles Liebe und Gute zum Geburtstag auch von mir, lieber Angel!
    Lieben Gruß
    Janine

    1. Danke Janine, ich soll dir von Angel danke sagen und einmal über die Hand schlecken! ;) Bussi an Cave!

  2. Liebe Verena, ganz ehrlich: Angel ist ein wunderschöner Hund!! Und ich wette er wird der älteste Hund der Welt, genauso wie meiner ;-))
    Ich wünsche euch noch ganz viele tolle Jahre, ohne das ihr oft zum Tierarzt müsst und mit ganz viel Elan und Lebensfreude!
    Liebe Grüße
    Jenny

  3. Happy Birthday Angel,
    du wunderschöner und lieber Hund. Ich hoffe, dass du noch ganz ganz lange dein Frauchen erfreuen wirst!

    Ich knuddel dich und geb dir einen dicken Knutscher auf die Hundeschnauze :D

  4. Es ist einfach nur berührend wie du über Angel geschrieben hast…. Ich weine fast dabei….Werde ich heute am Abend ganz fest Knuddeln unseren Liebling….Bussi Mama

  5. Alles Gute zum Geburtstag lieber Angel!!! :) Wie lieb von dir einen Post über/ für deinen Hund zu schreiben! Das Bild mit der Decke über dem Kopf finde ich besonders super!!! :) GLG und noch einen schönen Hundegeburtstag!

  6. Ahh, happy Birthday, du süßer Knuddelhund :) Ich mag deine Hundeposts <3 Hunde sind die wunderbarsten Haustiere überhaupt. Man merkt, wie sehr du deine Tierchen liebst :)

  7. happy Birthday an Angel! :-) Ein sehr schöner Name übrigens und ein wirklich schöner Hund. Die Fotos sind wirklich toll und ich glaube ich habe noch keinen Hund mit soooo schönen Augen gesehen. :-)

    Mein Hund ist mittlerweile 8 Jahre alt und ich hoffe auch noch auf sehr viele und tolle Jahre mit ihr.
    ich glaube es gibt nichts schöneres als einen Hund in der Familie…

    Von daher wünsche ich dir, dass Angel noch sehr alt werden wird. Der Hund einer Freundin hat stolze 19 Jahre geschafft ( Border-Collie Mix)

    da ist also noch luft nach oben ;-)

    schöne Weihnachten und weiter so – dein Blog ist echt toll

  8. Oh er ist einfach so süß. Ich liebe ja diese blauen Augen. Nochmal alles Gute an Angel und ich finde es so süß, das du extra einen Hundekuchen gebacken hast!

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

  9. Ein wirklich wunderbarer Post, oh man ist Angel schön! Und fotogen das kann ich ja gar nicht fassen :) Die Bilder sind echt wie bei einem Tiershooting. Das mit dem Kuchen find ich total schnuckelig. Auf noch weiter 14 Jahre :D
    Liebst,
    Farina

  10. Ein wunderwunderschöner Hund!!! Ich hoffe für dich mit, dass er noch ganz lange ein Teil deiner Familie bleibt :)

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

  11. WOW! Was für ein toller Hund, was für sensationelle Bilder! Und der Kuchen ist absolut genial! HAPPY BIRTHDAY lieber Angel!

    Wir hatten auch lange Zeit einenn Familienhund, der liebe Max, leider musste er im Sommer im Alter von 16 Jahren eingeschläfert werden…es zerreißt mir noch heute das Herz. :(

    Genieß die Zeit mit deinem liebsten Tier solange es geht, jeden Tag!

    Ganz liebe Grüße
    Monique

  12. Wir haben einen amerikanisch kanadischen Schäferhund, der ähnlich wie dein Süßer aussieht…ich hoffe,er bleibt dir noch weitere 14 Jahre erhalten ;) :)

    LG Lu

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>