10 schnelle Beauty-Tipps, die (fast) nichts kosten!

Der Alltag ist schon stressig genug. Da ist es oft sehr mühsam, für jedes Beauty-Problemchen ein eigenes Produkt zu kaufen. Die Suche in Drogerie & Co. ist auch leider nicht nur zeitintensiv, sondern  kann schnell zu hohen Ausgaben führen. Für alle, die hier Zeit sparen und die Geldtasche schonen möchten, gibt es aber zum Glück viele tolle Beauty-Tipps und Tricks! Diese Online zu finden ist allerdings nicht immer einfach. Um euch etwas Zeit zu sparen, habe ich deshalb 10 schnelle Beauty-Tipps für euch gesammelt!

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

10 schnelle Beauty-Tipps mit WOW-Effekt!

Alle praktischen Beauty-Tipps, die ich euch hier vorstellen möchte, können sehr schnell und günstig umgesetzt werden. Die meisten der benötigten Materialien habt ihr bestimmt schon zu Hause. Diese schnellen Beauty-Tipps funktionieren für mich wirklich sehr gut. Deshalb hoffe ich, dass der eine oder andere davon vielleicht auch euch hilft!

1. Wimpernwunder

Wasserfeste Mascara hat viele Vorteile. Dank ihrer wachshaltigen Textur verwischt sie den ganzen Tag lang nicht. Außerdem hält sie den Schwung der Wimpernzange besonders gut. Nur leider ist die großartige Haltbarkeit auch die Ursache eines lästigen Problems. Es ist wirklich schwierig, wasserfeste Mascara wieder von den Wimpern zu entfernen.

Aber zum Glück gibt es einen ganz simplen Trick, der das Abschminken erleichtert! Einfach eine Schicht herkömmliche Mascara auf die ungeschminkten Wimpern auftragen und trocknen lassen. Anschließend eine Schicht wasserfeste Mascara darüber tuschen. So hält der Look tagsüber perfekt und lässt sich dennoch abends ganz leicht entfernen!

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

2. Fülle & Textur

Silikonhaltige Produkte machen unser Haar seidig zart. Das ist so lange eine tolle Eigenschaft, bis wir versuchen es hochzustecken. Auch messy Waves sind damit schwer zu erreichen. Texturier-Sprays versprechen da Abhilfe. Doch was, wenn man ein solches Produkt gerade nicht zur Hand hat?

Herkömmliche Seife kann tatsächlich einen texturierte Mähne zaubern. Dazu einfach nach dem Waschen mit Shampoo eine kleine Menge Seife in das nasse Haar einarbeiten und gut ausspülen. Anschließend die Mähne nach Belieben stylen. Durch die Seife ist das Haar viel griffiger und lässt sich besonders gut hochstecken. Diesen Trick solle man allerdings nur mit echter Seife anwenden, andere Waschlotionen führen zu klebrigen, strähnigen Ergebnissen.

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

3. Schoko-Zauber

In den meisten Küchen findet sich eine ungewöhnliche Alternative zu Bronzer. Kakaopulver! Also keine Panik, wenn tatsächlich einmal alle Bronzing-Produkte leer oder verschollen sind. Herkömmliches, ungesüßtes Kakaopulver kann ganz leicht von der Kochzutat zum Beauty-Produkt umfunktioniert werden! Dazu einfach etwas von dem schokoladigen „Puder“ auf ein Teller geben und verteilen. Dann mit einem weichen, fluffigen Pinsel etwas davon aufnehmen und vorsichtig auf die Wangen auftragen.

Bei diesem Beauty-Tipp gilt definitiv: Weniger ist mehr! So sieht der Look natürlich aus und duftet trotzdem wunderbar nach Schokolade. Trotzdem kann der Kakao auf die Dauer einen richtigen Bronzer natürlich nicht ersetzen.

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

4. Lippen-Rettung

Matter Lippenstift liegt voll im Trend. Zum Glück ist er sehr haltbar, doch irgendwann stößt er auch an seine Grenzen. Wenn der Lippenstift dann doch verschwindet, tut er das meist unregelmäßig. Übrig bleibt oft ein seltsamer Farbrand außen an den Lippen. Und dieser ist dann leider ziemlich hartnäckig. Mit Taschentüchern allein lässt sich da unterwegs nicht viel ausrichten.

Hier hilft Lippenbalsam! Er ist in den meisten Handtaschen ohnehin immer mit dabei. Diese Pflegeprodukte beseitigen nicht nur Spannungsgefühle und Trockenheit, sondern können auch einen Make-up-Entferner ersetzen. Dazu einfach den Balm großzügig  über den Lippenstiftresten auftragen. Anschließend alles mit einem Taschentuch entfernen. Diese Methode funktioniert, weil die Fette im Balm den Lippenstift auflösen.

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

5. Anti-Aging-Wunder

Das Sonneneinstrahlung die Hauptursache für Hautalterung ist, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Deshalb ist auch der effizienteste Weg, um Falten vorzubeugen, Sonnenschutz! Cremes mit Lichtschutzfaktor sind nicht nur im Sommer sinnvoll, sondern können ganzjährig vor schädlichen UV-Strahlen schützen.

Besonders beim Wintersport in großen Höhen ist das sehr wichtig! Aber nicht nur Gesichtspflege mit LSF, sondern auch große Sonnenbrillen mit UV-Schutz beugen Krähenfüßen und kleinen Fältchen vor.

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

6. DIY-Setting-Spray

Aloe-Vera-Gel ist ein wahrer Beauty-Allrounder. Es eignet sich unter anderem perfekt als After-Sun Pflege, Feuchtigkeits-Fluid oder Haarkur. Aber wusstet ihr schon, dass man sich damit auch ganz leicht ein Setting-Spray herstellen kann? Dazu einfach eine Sprühflasche mit Wasser füllen, etwas Aloe-Vera-Gel hinzugeben, gut schütteln – fertig!

Im Gegensatz zu gekauften Sprays ist diese DIY-Version komplett natürlich und kostet fast nichts. Außerdem hat Aloe Vera tolle, hautberuhigende und antibakterielle Eigenschaften. So werden Rötungen gemildert und Unreinheiten bekämpft.

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

7. Farbenspiel

Primer sorgt nicht nur dafür, dass der Lidschatten länger hält, sondern kann auch als Basis für kreative Farb-Experimente dienen. So kann man zum Beispiel Eyeliner und Lippenstift in den unterschiedlichsten Farben damit herstellen. Hierfür benötigt man lediglich einen Pinsel, Lidschatten in der gewünschten Farbe und einen Primer mit eher flüssiger Textur.

Für das DIY-Makeup einfach etwas Primer auf ein Tellerchen geben, mit dem hinteren Ende des Pinsels etwas Lidschatten aus dem Pfännchen lösen und beides gut vermengen. Das entstandene Produkt kann jetzt auf Augen oder Lippen aufgetragen werden. So entstehen intensiv farbige Akzente – ganz ohne ein neues Produkt zu kaufen!

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

8. DIY für Notfälle

Wer kennt das nicht: Ein besonderes Event steht bevor und gerade jetzt bahnt sich ein fieser Pickel an. Für diesen Fall kann man sich im Tiefkühler eine DIY-Wunderwaffe bereit halten. Dafür benötigt man nur Kamillentee, Wasser und eine Eiswürfelform.

Einfach starken Kamillentee aufbrühen, abkühlen lassen, in die Form gießen und ab ins Tiefkühlfach! Die gefrorenen Würfel wirken als abschwellende, antibakterielle Pickel-Tupfer. Aber nicht nur Unreinheiten, sondern auch Rötungen können mit diesem DIY gemindert werden. Alternativ kann auch Grüner Tee verwendet werden, dieser hat zusätzlich einen belebenden Effekt.

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

9. Perfekte Brauen

Die Augenbrauen sind bekanntlich der Rahmen des Gesichts. Deshalb ist es wichtig, sie schön in From zu bringen! Das funktioniert besonders gut mit Augenbrauengel. Es gibt aber auch eine günstigen Beauty-Trick, um widerspenstige Härchen zu zähmen.

Dazu einfach eine alte Zahnbürste mit etwas Haarspray besprühen. Anschließend die Augenbrauen durch sanftes Bürsten in From bringen. So bleibt alles an Ort und Stelle – den ganzen Tag lang!

10 schnell Beauty-Tipps die fast nichts kosten, DIY-Tutorial, Erfahrungsbericht, Beauty Must Haves, Beauty Blogger, Beauty Tipps und Tricks, whoismocca.com

10. Der richtige Durchblick

Viele von uns haben morgens mit geschwollenen Augen zu kämpfen. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern fühlt sich auch noch unangenehm an. Tatsächlich handelt es sich bei geschwollenen Augen aber nicht bloß um einen Schönheitsmakel! Unser Körper möchte uns mit diesem Symptom auf etwas hinweisen.

Geschwollene Augen können unter anderem durch zu viel Alkohol oder salziges Essen vor dem Zubettgehen verursacht werden. Wer Schwellungen vorbeugen möchte, sollte also darauf verzichten. Bei anhaltenden Beschwerden sollte allerdings ein Arzt aufgesucht werden.

Verratet mir doch auch in den Kommentaren ein paar schnelle Beauty-Tipps, auf die ihr gerne zurückgreift! 

Reni

Reni

Redakteurin bei Who is Mocca?

Reni ist seit Anfang 2016 Teil des Teams von Who is Mocca?. Sie wirkt in vielen Kategorien des Mode und Interior Magazins als Redakteurin mit. Ihre Beiträge umfassen Themen wie Modetrends, Beauty-Tipps und Interior. Vom Trendreport bis zum Deko-DIY ist alles mit dabei.

20 Comments
  1. ich würde die sonnenbrille gerne gewinnen,weil ich mich auch im sommer von der masse ab heben möchte und diese schicke sonnenbrille wäre perfekt geeignet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>