Dauerhafte Haarentfernung mit Laser? Ich habe es getestet!

Nach dem Erfahrungsbericht zur Laserbehandlung meiner Gesichtsrötungen, folgt heute Behandlungsbericht Nummer Zwei, welchen ich euch wieder in Zusammenarbeit mit Me Esthetic Concept vorstellen möchte. Diesmal dreht sich alles um die dauerhafte Haarentfernung mit Laser. Was es genau mit dieser Behandlung auf sich hat, wie sie wirkt und alle wissenswerten Infos verrate ich euch jetzt.

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser, Laser Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung Laser Innsbruck, Beine lasern, Achselhaare lasern, Bikinizone lasern, haarentfernung mit diodenlaser erfahrungen, dauerhafte haarentfernung erfahrungsberichte, Laserbehandlung haarentfernung, laserbehandlung haarentfernung kosten, Beauty Blog, Magazin, www.whoismocca.com

Meine Erfahrungen zur Laser Haarentfernung

Neben rasieren und epilieren habe ich auch bereits die Haarentfernung mit IPL getestet, welche aber nur sehr langsam sichtbare Ergebnisse hervorbringt. Und da ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin, kam mir die Laser Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung gerade Recht! Die Haarentfernung mittels Diodenlaser ist die derzeit modernste und effektivste Variante um Beine, Bikinizone, Rücken und Co. haarfrei zu machen. Christian und ich sind unserem Projekt Haarfrei schon ein großes Stück nährgekommen und heute, nach 3 erfolgreichen Behandlungen, möchte ich meine ersten Erfahrungen mit euch teilen.

Wie funktioniert die Behandlung mit dem Diodenlaser?

Der Diodenlaser ist ein sehr schonender Laser, welcher große Partien wie Beine oder Rücken schnell behandeln kann. Der Laserstrahl dringt dabei in das Gewebe ein und die thermische Reaktion zerstört die Haarwurzel. Die Haut bleibt dabei völlig unberührt und verschont. Da diese Photoepilation die Haare jedoch nur in ihren aktuellen Wachstumsphasen erreicht, sind mehrere Behandlungen notwendig, da nie alle Haare gleichzeitig wachsen. Der große Vorteil von der Laser Haarentfernung ist auch, dass die Entfernung bei allen Hautfarben möglich ist.

Welche Körperregionen kann man mit dem Diodenlaser behandeln?

Ich habe mich für die Laserbehandlung meiner Beine, der Achseln sowie der Bikinizone entschieden. Christian lässt dich den kompletten Bauch- und Brustbereich lasern, auch einzelne Stellen am Rücken werden haarfrei gemacht. Dabei möchte ich noch betonen, dass Laserbehandlungen auf einem Tattoo nicht möglich sind. Christian hat unter anderem ein sehr großes Tattoo am Bauch- und Brustbereich und dieses wird während der Behandlung verdeckt. Auch größere Muttermale müssen vorher von der Kosmetikerin abgedeckt werden.

Egal ob man sich nun auch den Damenbart lasern lassen möchte, Oberlippe und Kinn haarfrei haben will, oder sich für Intimbereich und Gesäß entscheidet – es gibt im Prinzip keine Stelle, die nicht mit dem Haarentfernungs-Laser behandelt werden könnte. Ein Beratungsgespräch bringt aber genauere Infos!

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser, Laser Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung Laser Innsbruck, Beine lasern, Achselhaare lasern, Bikinizone lasern, haarentfernung mit diodenlaser erfahrungen, dauerhafte haarentfernung erfahrungsberichte, Laserbehandlung haarentfernung, laserbehandlung haarentfernung kosten, Beauty Blog, Magazin, www.whoismocca.com
Vor der Behandlung wird ein kühlendes Gel aufgetragen sowie Tattoos und Muttermale abgedeckt.

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser, Laser Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung Laser Innsbruck, Beine lasern, Achselhaare lasern, Bikinizone lasern, haarentfernung mit diodenlaser erfahrungen, dauerhafte haarentfernung erfahrungsberichte, Laserbehandlung haarentfernung, laserbehandlung haarentfernung kosten, Beauty Blog, Magazin, www.whoismocca.com

Was muss ich vor der Laser Haarentfernung beachten?

Es ist besonders wichtig, dass man sich vor der Behandlung gründlich rasiert. Am besten macht man das einen Tag vor der Laserbehandlung, damit die Haut nicht gereizt ist. Übrigens: Der Laser wirkt nur bei Haarwurzeln, die sich noch in der Haut befinden. Darum sollte man einige Wochen vor der Behandlung weder epilieren, noch die Haare auszupfen.

Wie lange dauert eine Laserenthaarung?

Das kommt natürlich ganz auf die zu behandelnden Bereiche an. Generell kann ich bestätigen, dass die Haarentfernung sehr schnell erledigt ist. Man könnte also auch mal während der Mittagspause einen Beauty-Abstecher im Kosmetikstudio machen. Für die Achseln sowie die Bikinizone darf man mit etwa 10 Minuten rechnen. Beine, je nach Umfang (damit meine ich Unter- und/oder Oberschenkel) dauern im Schnitt 15-20 Minuten.

Alles in allem dauert eine Komplettbehandlung (Achseln, Bikinizone, Beine lasern) bei mir etwa 25 Minuten. Die Haarentfernung mit dem Laser selbst ist wirklich sehr schnell erledigt. Vor- und Nachbereitung der Haut nehmen da fast mehr Zeit in Anspruch!

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser, Laser Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung Laser Innsbruck, Beine lasern, Achselhaare lasern, Bikinizone lasern, haarentfernung mit diodenlaser erfahrungen, dauerhafte haarentfernung erfahrungsberichte, Laserbehandlung haarentfernung, laserbehandlung haarentfernung kosten, Beauty Blog, Magazin, www.whoismocca.com
Achseln lasern mit dem Diodenlaser.
Dauerhafte Haarentfernung mit Laser, Laser Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung Laser Innsbruck, Beine lasern, Achselhaare lasern, Bikinizone lasern, haarentfernung mit diodenlaser erfahrungen, dauerhafte haarentfernung erfahrungsberichte, Laserbehandlung haarentfernung, laserbehandlung haarentfernung kosten, Beauty Blog, Magazin, www.whoismocca.com
Laserenthaarung von leicht behaarten Stellen am Rücken.

Wie viele Laserbehandlung sind erforderlich?

Im Durchschnitt müssen die Laserbehandlungen 5-7 mal durchgeführt werden. Das kommt ganz auf den eigenen Haarwuchs und die zu behandelnden Stellen an. Etwa alle 4-6 Wochen wird die Behandlung wiederholt. Wie viele Sitzungen für eine komplette Haarentfernung nötig sind, hängt wieder von Körperpartie und Hauttyp ab. Um sicherzugehen, dass man wirklich haarfrei bleibt (Stichwort hormonelle Veränderungen) reicht im Allgemeinen eine weitere Sitzung pro Jahr.

Ist die Haarentfernung mit Diodenlaser schmerzhaft?

Die Haarentfernung mit dem Diodenlaser ist wirklich sehr schmerzarm. Vor der Behandlung wird ein kühlendes Gel aufgetragen, welches den Laser auch sanfter über die Haut gleiten lässt. Man empfindet ein leicht warmes Gefühl, das an knochigen Stellen intensiver zu spüren ist, als an anderen.

Man sollte allerdings wirklich darauf achten, sich gründlich zu rasieren. Bei kleinen Stoppeln oder schlampig rasierten Stellen kann es sonst schon mal ziepen. Aber auch wenn es mal ziept, die Behandlung mit dem Laser selbst ist, wie vorhin schon erwähnt, sehr schnell erledigt. Die nachfolgende Creme beruhigt die Haut, beugt Reizungen vor und macht sie schön weich. Weitere Infos zur Behandlung findet ihr am Ende meines Beauty-Posts im persönlichen Fazit.

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser, Laser Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung Laser Innsbruck, Beine lasern, Achselhaare lasern, Bikinizone lasern, haarentfernung mit diodenlaser erfahrungen, dauerhafte haarentfernung erfahrungsberichte, Laserbehandlung haarentfernung, laserbehandlung haarentfernung kosten, Beauty Blog, Magazin, www.whoismocca.comDauerhafte Haarentfernung mit Laser, Laser Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung Laser Innsbruck, Beine lasern, Achselhaare lasern, Bikinizone lasern, haarentfernung mit diodenlaser erfahrungen, dauerhafte haarentfernung erfahrungsberichte, Laserbehandlung haarentfernung, laserbehandlung haarentfernung kosten, Beauty Blog, Magazin, www.whoismocca.com

Was sollte ich nach der Laser Haarentfernung beachten?

Nach der Haarentfernung mittels Laser sollte man darauf achten, direkte Sonne zu meiden. Auch Solarium-Besuche sind tabu! Darum sind Laserbehandlungen für ein haarfreies Leben meiner Meinung nach eher im Frühling, Herbst und Winter ideal. In den Sommermonaten legen Christian und ich eine Behandlungspause von 8 Wochen ein, im Anschluss geht es wieder im regulären Takt von 4-6 Wochen weiter.

Was kostet die Haarentfernung mit Laser?

Auch hier kommt es natürlich wieder auf den zu lasernden Bereich an. Achseln lasern beläuft sich auf etwa 95 Euro. Wer sich die Bikinizone lasern lassen möchte, kann mit etwa 105 Euro rechnen. Eine vollständige Laserenthaarung der Beine wird mit etwa 390 Euro festgelegt. Das klingt auf den ersten Blick vielleicht viel, aber man bedenke, was man sonst Jahr für Jahr für Rasierprodukte, Epilierer und Co. ausgeben würde. Da lohnt sich diese Behandlung allemal. Und vor allem verspricht der Diodenlaser ein haarfreies Leben!

Das Me Esthetic Concept Kosmetikstudio bietet allerdings auch eine individuelle Zusammenstellungen von Paketen an. Darum am besten einfach direkt kontaktieren und anfragen.

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser, Laser Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung Laser Innsbruck, Beine lasern, Achselhaare lasern, Bikinizone lasern, haarentfernung mit diodenlaser erfahrungen, dauerhafte haarentfernung erfahrungsberichte, Laserbehandlung haarentfernung, laserbehandlung haarentfernung kosten, Beauty Blog, Magazin, www.whoismocca.com
In wenigen Minuten ist die Behandlung an den Achseln erledigt.

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser, Laser Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung innsbruck, Dauerhafte Haarentfernung Laser Innsbruck, Beine lasern, Achselhaare lasern, Bikinizone lasern, haarentfernung mit diodenlaser erfahrungen, dauerhafte haarentfernung erfahrungsberichte, Laserbehandlung haarentfernung, laserbehandlung haarentfernung kosten, Beauty Blog, Magazin, www.whoismocca.com

Erstes Fazit zur dauerhaften Haarentfernung mit Laser

Nach drei Behandlungen möchte ich bereits ein erstes Resümee ziehen. Speichert euch den Beitrag auch gerne ab, denn ich werde nach jeder weiteren Behandlung hier auf meinem Beauty Blog ein Update online stellen.

Christian und ich waren bereits nach der 1. Behandlung richtig erstaunt, was für ein Ergebnis der Diodenlaser erzielen kann. Während ich vor allem von meinen beinahe haarfreien Achseln schwärmte, war Christian stolz auf seine „fleckige“ Brust. Dieses Ergebnis veränderte sich nach der 2. Behandlung nur minimal und ist auch von Person zu Person verschieden. Jedes Haar hat eine andere Wachstums- und Ruhephase und dies variiert zudem je nach Körperregion. Man merkt allerdings, dass die Dichte der Haare abnimmt und sie feiner werden.

Jetzt, 3 Wochen nach der 3. Behandlung merkt man auch, dass neue Haare bzw. Haare in neuen Wachstumsphasen ans Tageslicht kommen. Das ist auch ganz normal und genau deswegen sind auch mehrere Behandlungen notwendig. Es mag zwar anfangs als kleiner Rückschlag wirken, wenn auf einmal wieder überall Haare wachsen, doch irgendwie bin ich auch froh, dass man bei der nächsten Behandlung nun schon diese haarige Wachstumsphase in Angriff nehmen kann.

Im Kosmetikstudio schätzen sie, dass wir mindestens 6 Behandlungen brauchen werden. Bei den Beinen werde ich diesen Behandlungsumfang definitiv brauchen, bei den Achseln und der Bikinizone reichen vielleicht auch schon weniger aus. Ich werde berichten und euch auf dem Laufenden halten!

Weitere Infos zur Laserbehandlung und den damit verbundenen Kosten findet ihr direkt auf der Seite von Me Esthetic Concept. Dort findet ihr übrigens auch ein Video, welches die Behandlung sehr gut zeigt!

Wie findet ihr diese Methode zur dauerhaften Haarentfernung? Habt ihr ebenfalls schon mal mit dem Gedanken gespielt oder es vielleicht auch schon ausprobiert? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit euren Erfahrungswerten.

In Zusammenarbeit mit Me Esthetic Concept.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

10 Comments
  1. ein super interessanter Beitrag meine Liebe!
    ich kann persönlich z.B. mit dem Epilieren gar nichts anfangen, weil meine Haut so mega gereiizt darauf wirkt und wenn man dass dann alle paar Wochen wiederholen muss, geht das gar nicht ;)
    bei der Laser-Methode hat man ja wohl länger was davon und ich stelle es mir v.a. an Stellen, die man schlechter erreichen kann oder die quasi jeden Tag rasiert werden müssten, super vor :)

    danke für den Einblick und einen schönen Dienstag dir,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Liebe Verena,
    die Preise beziehen sich ja auf 1 Behandlung. Daher braucht man zB an den Beinen 390 MAL der Behandlungsanzahl. Sprich bei 5 Behandlungen sind das dann schon knapp 2000€. Das ist schon sehr viel…
    LG

    1. Liebe Moni!
      Ja, es ist schon etwas kostspielig. Hier muss man eben für sich entscheiden, welchen Bereich man haarfrei haben möchte.
      Ich denke besonders an den Achseln bzw. der Bikinizone wünschen sich das viele und diese kleinen Bereich kosten auch nicht so viel!
      Liebe Grüße,
      Verena

    1. Hey Kathi.
      Oh ja, auf jeden Fall. Wie gesagt sind wir beide jetzt recht „fleckig“, also es gibt definitiv schon haarfreie Stellen. Nur ist halt die Frage, ob da noch eine Wachstumsphase kommt und wenn ja, wie diese ausschaut! :)

  3. Ich habe auch mit IPL angefangen und dann mit Laser weiter gemacht. Muss aber sagen, dass ich da schon mehrere Jahre in Behandlung bin und immer wieder Haare nachkommen. Ich habe die Achseln machen lassen. Ich hatte nie viele Haare, mich haben eben diese harten Stopeln gestört. Das ist viel besser geworden und die Haare sind sehr dünn geworden. Ich hatte jetzt ein Jahr Pause und war vor zwei Wochen wieder da. Bin noch am überlegen ob ich weiter hingehe ;)

  4. Hallo!

    Das klingt nach einer sehr interessanten Alternative zu den herkömmlichen Haarentfernungsmethoden, die ich mir unbedingt näher ansehen werde (:
    Ein wirklich gelungener Bericht.

    Liebe Grüße,
    Nina

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>