Guerlain Météorites Baby Glow Foundation

who is mocca, fashionblog, tirol, tirolerin, beautyblog, guerlain, baby glow, foundation, flawless, how to get the glow, skin, meteorites, douglas, cupontaion, clair, light, whoismocca.com

Bei diesem Editor’s Picks Post habe ich euch bereits meine Liebe zu Guerlain und den Météorites Produkten gestanden. Nach der Météorites Make-up Base und den Météorites Puder Pearls ist nun also eine neues Familienmitglied in meiner Schminkecke eingezogen. Es handelt sich um eine Neuheit von Guerlain und nennt sich Météorites Baby Glow Foundation.

who is mocca, fashionblog, tirol, tirolerin, beautyblog, guerlain, baby glow, foundation, flawless, how to get the glow, skin, meteorites, douglas, cupontaion, clair, light, whoismocca.com

Guerlain Météorites Baby Glow Foundation

Da ich mit der Make-up Base und den Puder Pearls auch einen sehr schönen und natürlichen Glow hinbekomme, habe ich mir das selbe auch von der neuen Baby Glow Foundation erwartet. Immerhin steckt das schöne Wort „Glow“ ja schon im Produktnamen drin.

Das sagt Guerlain:

„Der leuchtende, perfektionierende Schleier radiert Müdigkeitserscheinungen aus und bringt die Jugend und das natürliche Leuchten des Teints zum Vorschein. Die Haut sieht erholt, glatt und aufgepolstert aus – so schön und frisch wie Babyhaut. Durch die himlische und sehr angenehme wasserartige Textur des Météorites Baby Glow lässt es sich mühelos auf die Haut auftragen und überzieht diese mit einem lang anhaltenden sensationellen Komfort. Mit seinem hydratisierenden Ausbruch an Feuchtigkeit, entspannt sich die Haut und erscheint aufgefrischt, gestärkt, prall und leuchtend.“

Ich frage mich ja immer wer diese hoch motivierten und mit Vorteilen voll bepackten Beschreibungen verfasst. Jedenfalls habe ich mich für den hellsten Farbton, Clair/Light, entschieden und bin damit sehr zufrieden.

Wer den frischen, leicht blumigen Geruch der anderen Météorites Produkte kennt, der wird mit der Baby Glow Foundation auch sehr zufrieden sein. Ich finde den Duft sehr angenehm und überhaupt nicht aufdringlich. Ganz im Gegenteil, ich fühle mich dadurch sehr gut und irgendwie auch luxuriöser, wenn man das so sagen kann.

who is mocca, fashionblog, tirol, tirolerin, beautyblog, guerlain, baby glow, foundation, flawless, how to get the glow, skin, meteorites, douglas, cupontaion, clair, light, whoismocca.com

Guerlain Météorites Baby Glow Foundation – Preis und Inhaltsstoffe:

30 ml um ca. € 48,00

Inhaltsstoffe: Aqua (Water), Cyclopentasiloxane, Glycerin, Ethylhexyl, Methoxycinnamate, Isododecane, Pentylene Glycol, Alcohol, Dimethicone, Titanium Dioxide (Nano), Peg-10 Dimethicone, Butylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Sorbitan Sesquioleate, Disteardimonium Hectorite, Phenoxyethanol, Chondrus Crispus (Carrageenan), Acrylates/Dimethicone Copolymer, Silica, Polymethylsilsesquioxane, Parfum (Fragrance), Aluminium Hydroxide, Sodium Myristoyl Glutamate, Stearic Acid, Silica Silylate, Propylene Carbonate, Tocopheryl Acetate, Alpha-Isomethyl, Ionone, Benzyl Benzoate, Synthetic Fluorphlogopite, BHT, Linalool, Benzyl Alcohol, Diamond Powder, Limonene, Amyl Cinnamal, Tocopherol, Butylphenyl Methylpropional, Geraniol, (+/- CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77491 (Iron Oxides), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77499 (Iron Oxides)), 08890 M

Guerlain Météorites Baby Glow Foundation – Anwendung und Finish:

Wua Mädels ich habe mit mir gekämpft. Das ist nämlich das erste ungeschminkte Foto das ich von mir online stelle. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich ungeschminkt einfach nicht wohl fühle. Aber bei einer Review von einer Foundation möchte man ja auch Vergleichsbilder sehen. Ihr habt hier also ein ungeschminktes Foto, ein Foto nur mit Foundation und eines wo ich komplett und recht stark geschminkt bin.

Die Baby Glow Foundation ist wirklich sehr angenehm und cremig zum auftragen und sie lässt sich sehr gut verteilen. Ich trage sie mit meinem Silk Finish Pinsel von Zoeva auf und arbeite sie gut ein. Der Glow kommt natürlich auf den Fotos nie so gut rüber wie er in Natura ist. Jedenfalls verleiht die Foundation den erhöhten Gesichtspartien (Wangen, Nase, Stirn) einen sehr schönen und natürlichen Schein.

Mit dem Pumpspender kann man die Foundation relativ genau dosieren. Für mein Gesicht drücke ich einmal auf den Spender, das reicht vollkommen aus. Wenn ich dann doch mal mit einem Pickel oder Unreinheiten zu kämpfen habe, helfe ich mit einem Concealer nach. Im Grunde reicht mir aber eine leichte Foundation und so verzichte ich auch meist auf Concealer.

who is mocca, fashionblog, tirol, tirolerin, beautyblog, guerlain, baby glow, foundation, flawless, how to get the glow, skin, meteorites, douglas, cupontaion, clair, light, whoismocca.com

Fazit Guerlain Météorites Baby Glow Foundation:

Hoher Preis, hohe Versprechungen aber auch eine sehr gute Qualität wie man es von Guerlain gewöhnt ist. Ich komme mit so einer 30 ml Tube ca. 3-4 Monate aus, das lässt mich den Preis besser verkraften. Einmal in diesem Guerlain Teufelskreis drin dann kommt man nicht mehr raus! ;) Nein ganz so schlimm ist es natürlich nicht, aber ich bin den Météorites Produkten von Guerlain mit ihrem tollen Glow einfach verfallen. Da ich wirklich lange auf der Suche nach Base, Foundation und Puder ohne aufdringlichem Schimmer war, investiere ich hier gerne mein Geld. Hier weiß ich was ich bekomme und vor allem weiß ich dass ich täglich eine Freude damit habe.

who is mocca, fashionblog, tirol, tirolerin, beautyblog, guerlain, baby glow, foundation, flawless, how to get the glow, skin, meteorites, douglas, cupontaion, clair, light, whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

20 Comments
  1. Die Perlen von Guerlain stehen ganz oben auf meiner Wishlist. Anscheinend sind wohl alle Produkte toll, so dass man sich gar nicht entscheiden kann was zu erst im Warenkorb landet…

  2. Das sind ja mega schöne Bilder! Wow!
    Deine Posts und Bilder sind immer eine Inspirationsquelle für mich!

    Von diesem Produkt habe ich noch nichts gehört, macht aber ein zauberhaftes Finish!
    Könnte zu einer meiner „will-haben-weil-angefixt“-Produkte werden!

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

  3. Hi ich habe schon seit Jahren ein ähnliches Produkt von Benefit: Sun Beam. Kostet zwar auch 27€, aber man braucht echt wenig und hat schön leicht schimmernde Wangen :)
    Du hast ja total süße Sommersprossen (willkommen im Club) – solltest du viel mehr betonen, finde ich!
    lg Sabine

  4. Ich schleiche schon eine Weile um die Baby Glow Foundation herum :-) Ich denke, dass ich sie mir bald kaufen werde, da ich ja die Perlen von Guerlain auch so toll finde :-)

  5. Ich glaube da muss ich das nächste Mal, wenn ich in München bin bei Oberpollinger einen genaueren Blick auf die Guerlain Produkte werfen :)
    Liebst,
    Lilly

  6. Oh ich mag deinen Testbericht. Hört sich schon verlockend an. Jetzt wo der Frühling/Sommer vor der Tür steht, versuche ich weitestgehend auf Foundation zu verzichten. Aaaaber wie ich mich kenne…. :D

    Liebst,
    Bell

  7. Hi, das sieht fantastisch aus und absolut nach einem Produkt, dass ich mir für ein Mondays Makeup zulegen könnte/ sollte. Ich hoffe nur, dass es eine Nuance passend zu meiner hellen Haut gibt!
    Danke fürs anfixen :p
    Hella

  8. Das klingt doch sehr interessant! Muss allerdings zugeben, dass ich dieses Produkt zuvor gar nicht kannte. Ist allerdings mit Sicherheit einen näheren Blick wert. Danke auch für deinen so lieben Kommentar. Habe vorhin bis über beide Ohren gestrahlt.

    Wünsche dir einen guten Start in das kommende Wochenende und allerbeste Grüße aus dem schönen Bayern!

    mtrjschk.blogspot.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>