Let’s talk beauty: Top 5 Nude Lippenstifte

who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstifte

Neben der How to style – Blogparade, die nun schon über ein Jahr läuft, hatte ich auch Lust eine Beauty-Parade ins Leben zu rufen. Für „Let’s talk beauty“ suchte ich mir noch ein paar weitere tolle Blogger und so starteten wir vergangenen Donnerstag die erste Runde. Bei unserem ersten Thema dreht sich alles um das Thema Lippen. Ich habe euch die anderen Mädels am Ende des Posts verlinkt, schaut mal rein was sie euch so zeigen! :)

Top 5 Nude Lippenstifte

Ich habe mir gedacht, ich zeige euch mal meine Top 5 Nude Lippenstifte. Nude ist ja bei Kosmetika auch ein sehr dehnbarer Begriff. Nude ist nicht gleich Nude und sieht auch nicht auf jeder Haut gleich aus. Bei meiner Lippenstift-Sammlung findet man klassisches beiges Nude, Nude das Rosastichig ist und auch Nude, das sich im bräunlichen Bereich bewegt. Meiner Meinung nach gibt es nicht den einen perfekten Nude-Ton. Je nach Haut- und Lippenfarbe variiert das sehr stark.

Nude Lippenstift: C05 Meet Nudy, Limited Edition „Une, deux, trois” by CATRICE 

Der Lippenstift ist recht cremig, aber gleichzeitig auch samtig-matt. Er ist nicht ideal für trockene oder rissige Lippen, denn das matte Finish versteckt nichts. Das Nude ist sehr hell, man sollte also auch ein heller Typ sein wenn man ihn trägt. Normalerweise trage ich ihn auch nicht so deckend auf. Ich tupfe den Lippenstift ein wenig auf die Lippen und verreibe es dann mit den Fingern. Bei C05 Meet Nudy verwende ich vorher auch immer noch einen Lipliner von Essence. Und zwar den Longlasting Lipliner 09 Purely Me. Mit diesem fahre ich mein Lippenherz und die Kontur der Unterlippe nach. Den verwende ich auch gerne bei farbigen Lippenstiften, da das Nude den Lippen einfach einen schönen Rahmen gibt und man sie damit auch größer wirken lassen kann. Der matte Lippenstift hält sehr gut. Eine gute Alternative ist it’s nude time von essence.

who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstift who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstifte who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstifte

Nude Lippenstift: 03 come naturally, longlasting lipstick nude von essence

Die Produkte und auch die Lippenstifte von essence habe ich euch schon mal im Rahmen der essence-Neuheiten vorgestellt. Von dieser Serie habe ich demnach alle Lippenstifte zuhause und mit diesen wird schon mal ein breites Nude-Spektrum abgedeckt. Eine meiner liebsten Farben aus dieser Serie ist 03 come naturally. Die Farbe geht leicht ins Lila und sieht auf jeden Fall schon mal wärmer aus als C05 Meet Judy von CATRICE. Für mich ist die Farbe ein toller Alltags-Lippenstift, da er nicht zu aufdringlich wirkt. Der Lippenstift selbst ist sehr cremig und verleiht den Lippen einen gesunden Glow. Die Haltbarkeit könnte besser sein, verwendet man aber eine Lip-Base darunter, kann man auch mal einen Kaffee trinken ohne dass gleich der ganze Lippenstift verschwindet.

who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstifte who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstifte

Nude-Lippenstift: 05 just nude!, XXL Nude Lipgloss von essence

Auch diesen habe ich euch schon bei den essence-Neuheiten vorgestellt. Normalerweise bin ich ja kein Lipgloss-Fan aber dieser Nude-Ton passt einfach perfekt in den Alltag. 05 just nude! ist ein fester Bestandteil in meinem Make-Up Täschchen und ideal wenn ich mal zwischendurch mein Make-Up auffrischen will. Klar, die Haltbarkeit könnte besser sein, aber er verleiht den Lippen einen schönen Glow und frischt einfach auf! Es setzt sich zwar relativ schnell in den Lippenfältchen ab, aber wenn man die Lippen zwischendurch aufeinander presst, dann verteilt es sich wieder schön.

who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstifte who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstifte

Nude-Lippenstift: 020 Let’s go Brown-Town, Luminous Lips von CATRICE

Let’s go Brown-Town habt ihr euch bereits bei den CATRICE Neuheiten anschauen können. Der Lippenstift ist eher Braunstichig und so auch ein ideales Nude für dunklere Hauttypen. Die pflegende Textur mit Hyaluronsäure soll die Lippen optisch aufpolstern. Allerdings kann ich bei mir jetzt keinen solchen Effekt erkennen. Dennoch finde ich die Farbe sehr schön und auch das ebenmäßige, glänzende Finish mag ich sehr gerne. Die Haltbarkeit ist recht gut, je nachdem ob man einen Lip-Liner verwendet oder wie viele Schichten man aufträgt variiert das natürlich.

who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstifte who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstift

Nude-Lippenstift: 012 Kärntnerstraße, pure color lipstick von P2

Einer meiner liebsten Lippenstifte überhaupt. Ich gehe mittlerweile sehr sparsam mit ihm um da er ja aus dem Sortiment genommen wurde. Schade, 012 Kärnterstraße ist wirklich ein angenehmer Farbton! Bei diesem handelt es sich um einen sehr ähnlichen Farbton wie 03 come naturally von essence. Gott sei Dank, so habe ich wenigstens eine Alternative dazu. Er ist sehr cremig, aber mit einem Lip-Liner hält er mindestens 3-4 Stunden (inklusive trinken).

who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstift who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial, lippenstifte, nude, catrice, essence, p2, drogerieprodukte, Nude Lippenstifte

Ich habe zwar noch weitere Nude Lippenstifte, aber das hier sind meine liebsten. Einige weitere Nude Lippenstifte habe ich euch noch in der Bildleiste verlinkt. Lustigerweise sind diese alle in Drogeriemärkten erhältlich und demnach auch sehr erschwinglich. Man muss also nicht viel ausgeben um tolle Nude Lippen zu bekommen! :) Welcher sind eure liebsten Nude Lippenstifte?

who is mocca, blogger, tirol, österreich, innsbruck, beautyblogger austria, lets talk beauty, review, erfahrungsbericht, makeup tutorial

Donnerstag // Pieces of Mariposa 
Freitag // Simple et Chic
Samstag //  Who is Mocca?
Sonntag // A Classy Mess
Montag // Kleidermädchen
Dienstag // Advance Your Style
Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

21 Comments
  1. Ich liebe die Nude-Lippis (#03 und #05) von essence total <3 den #06 barely there (longlasting lipstick von essence) ebenfalls :) kann Ich nur empfehlen <3 toller Post!

  2. Wie kommt man auf die Idee einen Lippenstift Kärntner Str. zu nennen??? Ich schmeiß mich weg!

    Die Lippenstifte sind ganz toll, ich glaube, ich brauche „Let´s go brown town“!
    Den XXL Lipgloss von essence habe ich auch!

    LG
    Martina

  3. Die Lippenstifte sehen wirklich super toll aus und haben traumhaft schöne Farben. ♡ Ich trage eigentlich sehr selten Lippenstift oder Lipgloss, weil ich das Gefühl auf den Lippen nicht so gern mag und meine Haare immer so schnell daran „kleben“ bleiben. Aber deine Nude Töne sind wirklich so schön, dass ich gerade richtig Lust bekomme, selbst mal wieder einen neuen Lippenstift zu kaufen.

    Liebste Grüße
    Lisa von http://www.confettiblush.com

  4. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich von den neuen Essence Lippenstiften super positiv überrascht war. Normal denkt man ja diese billigen Dinger können gar nicht gut sein aber die halten wirklich bombe und die Farben sind auch richtig hübsch :)

    Mein liebster Lippenstift ist aber immer noch „Velvet Teddy“ von Mac – einfach traumhaft :)

    Love, Kerstin
    https://missgetaway.wordpress.com

  5. Ein wirklich schöner Post mit vor allem tollen Bildern :)

    Ich habe mein perfektes Nude in „Sweety“ von Astors Heidi Lippenstiften gefunden :D

    Viele liebe Grüße,
    Julia <3

  6. Also nudefarbene Lippenstifte sind wirklich so ein Thema für sich! Ich finde es immer total schwierig, einen Farbton zu finden, mit dem man nicht gleich so blass wirkt und bisher habe ich für mich persönlich auch noch keinen gefunden! Mir gefällt der letzte „012 Kärntnerstraße“ aber ziemlich gut an dir, den muss ich mir dann wohl mal näher anschauen! Ich mag, dass er ein bisschen rosastichiger ist, das könnte echt ganz gut passen…..:)

    Ganz liebe Grüße, Vanessa
    PIECESOFMARIPOSA.com

  7. Huhu :)

    den letzten von P2 besitze ich auch und der ist auch einer meiner Favoriten von den günstigeren Lippenstiften. Ich habe mir vor einiger Zeit dann als Alternative noch BRAVE von Mac gekauft und in den bin ich absolut vernarrt.
    Den kann ich dir als NUDE-Lippenstift-Junkie absolut empfehlen :)

    LG Elli

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>