Fashion-Challenge! All About Denim: Patches vs. Stickerei

Nachdem die erste Hoodie und Statement-Sweater Fashion-Challenge ein voller Erfolg war, geht es direkt weiter mit dem nächsten gemeinsamen Projekt. Im März dreht sich alles um den Trendstoff Denim. Ich bin schon sehr gespannt auf eure Looks und freue mich auf eure Teilnahme.

Fashion Challenge März, all about denim, patches, stickerei, blogger outfits, blogparade, Fashion Blogger Battle, Modeblog, whoismocca.com
Fotocredit Pressebilder: Jeans via Aboutyou.de, Jacke via Mango.at

All About Denim Challenge: Patches vs. Stickerei

Denim gibt es mittlerweile in den verschiedensten Formen, Farben, Waschungen und natürlich auch mit zahlreichen Verzierungen. Ich möchte eure schönsten Denim-Looks mit Patches oder Stickerei sehen. Ihr habt eine Jeansjacke mit tollen Patches? Einen Jeansrock mit verspielter Stickerei? Oder eine klassische Skinny Jeans mit individuellen Aufnähern? Jedes Kleidungsstück und auch jedes Accessoire ist erlaubt, solange man es den Themen Denim in Kombi mit Patches oder Stickerei zuordnen kann.

Das Thema der Fashion-Challenge:

„Style deinen Denim-Look mit Patches oder Stickerei zu einem Eye-Catcher Outfit!“

Klickt euch durch die Slideshow für Outfit-Inspirationen! 

Das gibt es zu gewinnen

Im Rahmen unserer gemeinsamen Fashion-Challenge, darf ich 3 Uhren nach Wahl von Daniel Wellington verlosen. Die Auswahl treffe ich gemeinsam mit meinem Team nach Abschluss der Challenge. Ihr müsst also nichts weiter tun, als eure schönen Outfits bei uns einzureichen!

PS: Für alle die es nicht erwarten können: Mit WHOISMOCCA15 gibt es 15 % Rabatt auf alle Produkte bei Daniel Wellington!

 

All About Denim Fashion-Challenge Hard Facts:

  • Der Post zu einem Denim-Trend muss bis spätestens 29.03. 18:00 Uhr online und im März erstellt worden sein.
  • Teilt ihr eure Beiträge auch auf Instagram, könnt ihr diese gerne mit #moccaschallenge taggen. So haben wir alle Looks auf einen Blick!
  • Die Fotos sollten in einer qualitativ hochwertigen Auflösung sein.
  • Den Link zu eurem Outfitpost fügt ihr bitte in den Kommentaren unter diesem Beitrag ein. So weiß ich, dass ihr an der Fashion-Challenge teilgenommen habt und kann eure Looks unter die Lupe nehmen.
  • Die 10-15 schönsten und kreativsten Looks stelle ich am Ende des Monats in einem eigenen Lookbook hier auf Who is Mocca? vor.
  • Gerne könnt ihr natürlich auch eure Leser auf dieses gemeinsame Projekt aufmerksam machen. Dazu könnt ihr ganz einfach meinen Beitrag verlinken oder via nachfolgendem Code diesen kleinen Banner in eurem Post einfügen. Je mehr Blogger von diesem Projekt erfahren, umso mehr schöne Outfits kann ich im Anschluss in einem Lookbook zusammenfassen. Meinen Post zu verlinken ist hingegen kein Muss. Ganz wie ihr möchtet.
  • Bei Teilnahme an der Fashion-Challenge, erlaubt ihr mir die Verwendung eurer Fotos mit Verlinkung im entsprechenden Lookbook-Beitrag!

Fashion-Challenge, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, Lookbook, Blogparade, whoismocca.com

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, stellt sie mir gerne. Auch Themenvorschläge für kommende Monate sowie Anregungen nehme ich gerne entgegen. Vielen Dank, dass ihr dabei seid! 

Hier kommt ihr zur vergangenen Fashion-Challenge und dem Lookbook:

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

119 Comments
  1. Ich hatte sowie so vor mir ein Teil mit Patches zu kaufen bzw. meine alte Jeansweste mit ebendiesen aufzuwerten!
    Die Challenge kommt mir also grade gelegen:D

    Liebst, Seline

  2. Liebe Verena, ich finde deine Idee mit dieser Challenge einfach klasse und mache, nachdem ich bei dem vorherigen Thema leider passen musste mit viel Freude mit! Mein Look hat eine Jeansjacke welche ich selbst gestaltet habe als passendes Teil für die Challenge. Hier also mein Link https://fashionfightgerman.blogspot.de/2017/03/herausforderung-patches.html?token=UqbAoFoBAAA._RAEynfA5sD-PL-yuZNppoCDeFL2nKTitNJZ3BL_vYx3AUDOpDKZn4BinqdFzcjk_weECHImOVuIFhIgLBtFug.CdgCUIIYZD0kTVoAuJ-jhg&postId=4266713091213407100&type=POST.

    Lieben Gruß, Julia

  3. Danke für deinen lieben Kommentar Verena! Leider besitze ich garkeine Jeansteile mit Patches, sonst hätte ich gerne mitgemacht!

    Alles Liebe
    Melina

  4. Wieder ein cooles Thema!
    Ich weiß leider noch nicht, ob ich dabei sein kann :-(

    Mich würden Looks rund um Poncho’s oder auch mit Culottes und Flumenprints für den Frühling interessieren und wie unterschiedlich diese aussehen können. Vielleicht eine Idee, falls du noch für den April ein Thema brauchst :-)

      1. Oh Gott wie peinlich viele Rechtschreibfehler ich hier gemacht habe…
        Sorry, aber ich war da gerade auf einer 1-wöchigen Tour durch Deutschland und habe alles übers Handy gemacht ………..
        Schönen Start in die Woche und liebe Grüße

        Swantje :)

  5. Hallo liebe Verena! Ich freue mich so sehr über das Thema der Fashion-Challenge im März und hatte großen Spaß dabei, ein Outfit dafür zusammen zu stellen. Bin schon total gespannt auf den nächsten Trend!
    Alles liebe, Sandra

  6. Hallo Verena, tolles Thema! Da muss ich einfach mitmachen bei deiner Aktion :) mein Beitrag ist heute Morgen online gegangen!

    Ich bin schon gespannt aufs nächste Thema,
    Alles Liebe
    Jasmin

  7. Liebe Verena,

    hier ist auch mein Outfit zur aktuellen Fashion Challenge:
    http://lipstickforeva.blogspot.co.at/2017/03/outfit-vintage-denim-gazelles.html
    Ich habe mich für einen Vintage Denim Rock mit Patches entschieden, ich hoffe das passt so :)
    (ps: ich habe vorher versucht zu kommentieren und ich bin mir nicht sicher ob es funktioniert hat oder nicht, also falls mein voriges Kommentar doch erscheint, tut mir leid dass ich doppelt bin)

    Liebe Grüße, Eva :)
    http://lipstickforeva.blogspot.co.at

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>