Zara Boots, Gucci Dionysus Tasche und Kapten & Son Uhr

Wintermantel? Welcher Wintermantel? Aktuell ist es wieder herrlich warm für leichte Lederjacken und typische Übergangslooks. (Edit: Gestern 15 Grad, heute schneit es wie verrückt – ich liebe Tirol!) Ich stecke mich selbst in mehrere Lagen und los geht’s. Heute habe ich deswegen einen simplen Layering Look mit Zara Boots, meiner Gucci Dionysus Tasche und meiner neuen Kapten & Son Uhr. Ich bin schon gespannt, wie euch mein Outfit gefällt.

zara boots, cognacfarbene boots, midi boots kombinieren, skinny jeans joni, lederjacke, layering, übergangsoutfit, gucci dyonisus, kapten & son uhr, innsbruck streetstyle, who is mocca

Lagenlook mit Zara Boots

Die Zara Boots haben mich auch schon auf der Fashion Week in Berlin tapfer begleitet. Durch den breiten Blockabsatz spürt man die Höhe nicht so extrem und man kann die Boots auf jeden Fall den ganzen Tag lang tragen. Vorausgesetzt man ist es gewöhnt, mit High Heels zu laufen. Ansonsten würde ich euch für einen Tagesmarsch doch eher Sneaker ans Herz legen.

Die cognacfarbenen Boots lassen sich sehr gut mit Denim, Grau oder Beige kombinieren. Kürzlich habe ich aber auch eine Kombination mit Hellblau gesehen, ich glaube das muss ich auch noch ausprobieren. Das bestätigt mich auch wieder, dass Cognacbraun einfach eine tolle Allround-Farbe ist, die überall dazu passt.

Gucci Dionysus Tasche und Kapten and Son Uhr

Zu meiner aufgerissenen Skinny Jeans von Topshop wählte ich eine weiße Oversize Bluse von H&M. Darüber trug ich einen beigen Basic-Pullover mit V-Ausschnitt. Die graue Lederjacke habe ich locker über die Schultern geschmissen, weil es mir sonst mit Bluse und Pullover zu eng geworden wäre. Früh morgens war ein Schal noch ganz fein, Mittags blieb dieser ab dann im Auto.

Passend zu meinen Zara Boots, habe ich bei Kapten & Son eine cognacbraune Uhr gefunden. Da ich dieser Farbe einfach verfallen bin, hat es mich umso mehr gefreut, dass ich mir diese Uhr aussuchen durfte. Sie hat einen leichten Vintage-Stil aufgrund des aufgerauten Leders und passt daher auch sehr gut zu den Boots. Wenn ich eine Farbe wie Cognacbraun trage, achte ich darauf, dass sie sich bei den Accessoires wie Tasche, Schal oder Uhr wiederholt. Das wirkt für mich einfach stimmiger.

Kapten & Son ist ein junges deutsches Unternehmen und in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram bereits sehr präsent. Eine Kapten Uhr vereint qualitativ hochwertige Materialien wie ein Gehäuse aus Edelstahl und robustes, kratzfestes Mineralglas mit einem minimalistischen Design. Alle Modelle gibt es in der Unisexvariante „Campus“ oder in der zierlichen Variante mit dem süßen Namen „Campina“. Des Weiteren kann man die Uhrenbänder/Straps einfach austauschen und dadurch auch individualisieren.

Wie gefällt euch mein Outfit mit den Zara Boots?

zara boots, cognacfarbene boots, midi boots kombinieren, skinny jeans joni, lederjacke, layering, übergangsoutfit, gucci dyonisus, kapten & son uhr, innsbruck streetstyle, who is moccazara boots, cognacfarbene boots, midi boots kombinieren, skinny jeans joni, lederjacke, layering, übergangsoutfit, gucci dyonisus, kapten & son uhr, innsbruck streetstyle, who is moccazara boots, cognacfarbene boots, midi boots kombinieren, skinny jeans joni, lederjacke, layering, übergangsoutfit, gucci dyonisus, kapten & son uhr, innsbruck streetstyle, who is mocca zara boots, cognacfarbene boots, midi boots kombinieren, skinny jeans joni, lederjacke, layering, übergangsoutfit, gucci dyonisus, kapten & son uhr, innsbruck streetstyle, who is moccazara boots, cognacfarbene boots, midi boots kombinieren, skinny jeans joni, lederjacke, layering, übergangsoutfit, gucci dyonisus, kapten & son uhr, innsbruck streetstyle, who is moccazara boots, cognacfarbene boots, midi boots kombinieren, skinny jeans joni, lederjacke, layering, übergangsoutfit, gucci dyonisus, kapten & son uhr, innsbruck streetstyle, who is moccazara boots, cognacfarbene boots, midi boots kombinieren, skinny jeans joni, lederjacke, layering, übergangsoutfit, gucci dyonisus, kapten & son uhr, innsbruck streetstyle, who is mocca

Bluse: H&M // hier gibt es eine ähnliche weiße Bluse
Uhr: Kapten & Son* // hier gibt es die gleiche cognacbraune Uhr
Pullover: H&M // hier gibt es einen ähnlichen beigen Pullover
Jeans: Topshop // hier findet ihr die gleiche Jeans
Schal: Zara // hier gibt es einen ähnlichen beigen Schal
Tasche: Gucci // hier gibt es eine ähnliche Dionysus Tasche
Lederjacke: River Island // hier findet ihr eine ähnliche graue Lederjacke
Boots: Zara // hier findet ihr ähnliche cognacfarbene Boots

 

 

Fotocredit: Beats and DogsIn freundlicher Zusammenarbeit mit Kapten and Son. 

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

43 Comments
  1. Hallo Verena

    Du hast mal wieder ein hübschs Outfit an passt alles super zusammen. Ich mag
    besonders deine Schuhe und die Uhr sehen richtig toll an Dir aus. Die Tasche gibt noch mal einen schönen akzent.
    Was leider nicht so mein fall ist, ist “ die kaputte Jeans “ sie so aus als hätte der hersteller zu wenig Material gehabt. Mag wohl zur Zeit modern sein aber nicht
    mein Fall. Bitte nicht böse sein.

    LG

    Reinhold

  2. Dieses mal finde ich wirklich ALLES toll an deinem Outfit! Ich würde es am liebsten so übernehmen. Die Uhr find ich super schick und um die traumhaft schöne Lederjacke beneide ich dich total :)
    Super Lagen-Look!

    Liebste Grüße Dilara
    von http://www.missdilara.de

  3. Super! Das Outfit gefällt mir unheimlich gut. Und grade die Farbe ist ein erfrischender Farbtupfer :-)
    Ich pendel momentan am Wochenende zwischen Dortmund und Süddeutschland, da macht das Wetter von einen Tag auf den anderen auch immer was es will und ich habe gefühlt ständig das falsche dabei, hihi.

    Liebe Grüße,
    Célina von http://elvestidonegro.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>