Wie kombiniere ich eine Culotte?

Da ich der Culotte regelrecht verfallen bin, widme ich ihr diese Woche meinen See, Love, Share Post. Erst vor ein paar Tagen habe ich euch ein Outfit mit einer Denim-Culotte gezeigt. Nicht so extrem „culottig“ wie diese, aber immer noch toll ist meine Cognacfarbene Suede Culotte von H&M. Demnächst folgen auch noch zwei weitere Outfits, es ist nämlich noch eine in Schwarz bei mir eingezogen. Ich startete quasi mit der Suede Culotte von H&M, wagte mich dann an eine aus Denim und zum Schluss geht es wieder back to the roots: Eine simple, Schwarze Culotte aus einem Sweatmaterial. So bequem und doch so stylisch. Auf Instagram habe ich euch das Outfit ja schon gezeigt.

So ganz abgeschlossen habe ich meine Culotte-Sammlung aber doch noch nicht. Ich bin ja ein kleiner Fan von Lederhosen und so wäre auch eine Culotte aus diesem Material nicht schlecht. Meine Leder-Culotte muss natürlich nicht aus echtem Leder sein. Am liebsten hätte ich eine in Khaki aus Velours, oder eine Dunkelgraue aus einem glatten Kunstleder.

Wie kombiniere ich eine Culotte?

Als die Kniebundhose den neuen Trendnamen verpasst bekam, war sie auf einmal im Mittelpunkt und das hat natürlich auch mich nicht kalt gelassen. Anfangs war ich mir unsicher, ob mir diese Hosenform steht und wie ich sie kombinieren kann. Damals bestellte ich die Culotte von H&M und dann lag sie mal ein Monat im Eck. Ich schlich solange um sie herum, bis ich mir dachte ich kombiniere sie mal mit einem langen, fließenden Trenchcoat oder einer langen Weste. Da eine Culotte ja nicht gerade ein Figurschmeichler ist, war ich mir eben anfangs etwas unsicher.

Grundsätzlich kann man aber zwei Dinge beachten:

  1. Je weiter die Culotte geschnitten ist, desto schmaler sollte das Oberteil sein. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel denn gerade bei der Denim-Culotte fühlte ich mich mit einer Oversize-Bluse wohler als mit einem engen Shirt. Dennoch ist es ein guter Anhaltspunkt wenn man sich mal an eine Culotte herantrauen will. Culotte, schmales Top und eine ärmellose Weste dazu.
  2. Je länger die Culotte ist, desto eher sollte man hohe Schuhe dazu tragen. High Heels strecken und zaubern lange Beine, das wissen wir alle. Und gerade bei so einer Hosenform kann das einiges ausmachen. Man sieht allerdings auch viele Streetstyles, wo eine Culotte zu Sneakern (bevorzug Stan Smith) getragen wird.

Es gilt: Getragen wird was einem gefällt. Wenn eine Kombination Regeln bricht und dennoch tragbar ist, dann ist das doch etwas Gutes! Wie kombiniert ihr eure Culotte bzw. ist diese Hosenform überhaupt etwas für euch? Hier habe ich noch zwei Outfits mit einer Culotte zusammengestellt, welches gefällt euch besser?

Outfit Nr. 1 – weiße Culotte

Die weiße Culotte kombiniere ich mit Leo-Heels von Steve Madden und einem gestreiften Shirt. Die cognacfarbene Weste peppt das Outfit noch ein wenig auf und ohne Hut geht ja sowieso nichts! ;)

who is mocca, blog, tirol, culotte, kombinieren, street style, wie kombiniere ich eine culotte, outfit idee, inspiration, fashionblogger,

Outfit Nr. 2 – schwarze Culotte

Die schwarze Culotte kombiniere ich mit einem beigen Streifen-Shirt, einer Jeansjacke und Gladiator-Sandalen von Mango.

who is mocca, blog, tirol, culotte, kombinieren, street style, wie kombiniere ich eine culotte, outfit idee, inspiration, fashionblogger,

Bilder via About You, Mango und Zalando

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

19 Comments
  1. Zu Beginn des Culottes Hipe konnte ich mich wirklich nicht damit anfreunden, aber umso öfter Blogger ihre Bilder und Kombinatinen zeigen, desto lieber mag ich sie :) welche Kombi mir nun besser gefällt kann ich garnicht sagen, die sind beide super schön und gefallen mir total!

    Liebste Grüße Dilara von
    http://www.dilarafeenstaub.wordpress.com

  2. Culottes sind so ein Trend bei dem ich mir anfangs dachte: ach Hilfe sieht das schrecklich aus! Mittlerweile bin ich in der Phase, in der ich sie an anderen super finde. Die zwei Kombinationen, die du da herausgesucht hast, sind mega schön! Ich geb mir noch ein paar Wochen und dann werd ich – so wie ich mich kenne – wohl bald auch damit liebäugeln :)
    Super Post übrigens!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Brot&Bluse

  3. Ich muss mir jetzt unbedingt eine zulegen!

    Check out my new post
    http:/carrieslifestyle.wordpress.com
    Posts online about Honolulu, Beijing, Monaco…

  4. Ich finde die Culotte wahnsinnig interessant, das hatte ich ja unter Deinem Denim Outfit schon anklingen lassen. Ich glaube, ich schmeiße mich mal testweise in eine rein. Bin mir auch noch sehr unsicher, ob sie bei meiner Kleidergröße so gut funktioniert. Wenn ja, gibt’s bestimmt bald ein Outfit. ;-)

    Ganz liebe Grüße,
    Sara von missesviolet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>