Top 5 Schuhtrends für den Frühling

who is mocca, blogger, tirol, tirolerin, austria, oesterreich, spring shoe trends 2015, espadrilles, ballerinas, aquazzura, sarenza, calando, bon prix, sneaker, schnuerschuhe, booties, whoismocca.com

Der Frühling ist nun da. Mit Sicherheit. Denn am Montag startete die Blogparade „hello spring, goodbye winter“ die ich ins Leben gerufen habe. Zusammen mit vielen anderen bezaubernden Mädels wird es in den kommenden zwei Wochen Posts rund um den Frühling geben. Von Fashion über Beauty bis hin zu Food und Interior ist alles mit dabei. Seid gespannt und vor allem schaut bei den anderen Bloggerinnen vorbei, da wartet eine geballte Ladung Frühlings-Inspiration für euch.

Top 5 Schuhtrends für den Frühling

Kürzlich, beim sortieren und anschmachten meiner Schuhwand, dachte ich mir ich könnte ja mal meine liebsten „Schuhtrends für den Frühling“ für euch zusammenfassen. Schuhe die einen den Winter schnell vergessen lassen und die man bei den ersten Plusgraden hervorkramt.

Flache Schuhe bleiben in diesem Jahr weiterhin im Trend und sieht man auch immer mehr. Manche Marken verpassen den flachen Schuhen allerdings noch eine Plateau-Sohle oder eine richtig dicke Sohle mit Profil, was natürlich nicht jedermanns Sache ist. Sportlichkeit und Lässigkeit steht jedenfalls ganz oben bei den Schuh-Trends und demnach fällt auch meine Auswahl sehr relaxed und gemütlich aus.

Was die Farben betrifft, finde ich vor allem beige, cognacbraun oder grau sehr schön für den Frühling. Marsala, die Trendfarbe 2015, ist mir für den Frühling fast etwas zu düster. Darauf werde ich dann im Herbst zurückgreifen. Ansonsten zählen natürlich auch Farben wie schwarz und weiß, sowie Metallic-Nuancen zu den Dauerbrennern.

Schuhtrends für den Frühling – Ballerinas mit Riemchen

T-Strap Varianten, Ballerinas mit Fersenriemchen oder geschnürte Ballerinas à la Aquazzura stehen diesen Frühling ganz oben auf meiner Schuh-Will-Haben-Liste. Da mir das Modell von Aquazzura allerdings zu teuer ist, habe ich mir eine Variante von Sarenza bestellt. Es gibt diese auch noch in einem schönen sonnengelb, das wäre dann vielleicht schon etwas für den Sommer. Bei solchen Schuhen mag ich es wie sie die Fessel mit Riemchen in Szene setzen. Natürlich ist diese Art von Schuh nicht für jeden etwas, aber ich kann sie mir gut zu einer Skinny Jeans oder einem lockeren Hemdkleid vorstellen. Seid gespannt welches Outfit ich bald damit posten werde!

 

Schuhtrends für den Frühling – Espadrilles

Vergangenes Jahr bin ich bereits auf den Geschmack von Espadrilles gekommen. Und das ausgerechnet mit Schuhen aus der Herrenabteilung. Ich habe mich damals in ein Paar von Kenzo verliebt und eigentlich erst im Nachhinein bemerkt, dass das eigentlich ein Männerschuh sein sollte. Ich lebe ja mit Gr. 40 auf nicht allzu kleinem Fuß, aber man merkt es ihnen nicht an dass sie eigentlich für Männer sind. Vielleicht könnt ihr euch erinnern, ich rede von diesem Paar Espadrilles welches ich ebenfalls über Sarenza.de bestellt habe. Aktuell liebäugle ich mit Espadrilles von Karl Lagerfeld. Wie findet ihr dieses Modell?

 

Schuhtrends für den Frühling – Sneaker

Der Sneaker-Trend ist in aller Munde und man entkommt ihm einfach nicht. Selten, dass so bequeme Schuhe so lange in der Fashionwelt überleben. Aber gut, Mode ist ja flexibel und darf auch ruhig bequem sein. Mittlerweile kann man sich vor Sneaker-Angeboten kaum noch retten und so findet man auch mehr als genug Inspiration wie man die feinen Treter auch fürs Büro stylen kann. Da ich von manchen Trends eben auch nicht meine Finger lassen kann, schaue ich mich auch gerne nach günstigen Alternativen um. Wie zum Beispiel die weißen Sneaker von Even & Odd. Für ca. € 30,- sind sie wirklich ein gutes Schnäppchen für all jene, die nicht zu viel Geld investieren aber dennoch dem Trend folgen wollen. Und natürlich eine super Alternative zu den gehypten Stan Smith Modellen.

 

Schuhtrends für den Frühling – Booties

Keine Saison ohne Booties. Wenn ich etwas in meinem Ankleideraum habe dann sind das Ankle Boots, Stiefeletten oder diverse andere Booties. Sie passen einfach überall dazu und sind auch All-Wetter-Schuhe. Am liebsten greife ich hier zu spitzen Modellen da diese das Bein optisch verlängern. Runde Schuhspitzen mag ich eigentlich gar nicht, ich habe dann das Gefühl die stauchen mich zusammen und lassen mich breiter erscheinen als ich bin. Also pro spitz und contra rund, und ihr so? :) Ihr könnt euch wahrscheinlich auch denken, dass meine Chloé Susanna Boots zu meinen aktuellen Lieblingen zählen! Schwarz geht natürlich immer aber im Frühling darf es auch gerne Nude oder Grau sein.

 

Schuhtrends für den Frühling – Schnürer

Schnürschuhe trage ich am liebsten zu engen Hosen die ich zudem noch ein wenig hochkremple. Mit nacktem Bein gefallen sie mir am besten, man kann aber natürlich auch farbige Socken dazu tragen. Besonders toll finde ich diesen weißen Schnürschuh von Bonprix, den ihr am Bild rechts oben sehen könnt. Metallicfarben wie Silber gefallen mir bei solchen Schuhmodellen auch sehr gut, vor kurzem habe ich mir deshalb auch dieses Modell von Zara gekauft.

 

Welche sind eure liebsten Schuhtrends für den Frühling? In den kommenden Wochen werde ich zu jedem Schuhtrend ein Outfit posten, ich bin gespannt wie sie bei euch ankommen!

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

22 Comments
  1. Eine tolle Inspiration! Da waren schon einige schicke Teile bei, schau ich mir gleich mal näher an :)
    Ach und ich weiß zwar nicht, wie ich euch untereinander so abstimmt, aber falls mal ein Platz in einer der Bloggerparaden frei wird, würde ich mich total freuen, wenn ich auch mal mitmachen darf :) Vielleicht meldest du dich ja mal dazu.

    Liebe Grüße,
    Kati

    http://www.itsallhappening.net

  2. Hee du!
    Ein schöner Post, der alle Trends schön zeigt und mit tollen Beispielen. Ich möchte am liebsten alle Schuhe tragen. Tatsächlich habe ich mir nun wirklich noch ein weisses Paar Sneakers bestellt – obwohl ich erst eigentlich nicht wollte, weil ich zu den Menschen gehöre, bei denen weisse Schuhe einfach nicht weiss bleiben. Ich habe mich schon vor ein paar Tagen für das Paar von Even&Odd entschieden und warte nur noch, dass sie bei mir eintreffen. Und jetzt freue ich mich tatsächlich auf sie. =)
    LG Marmormaedchen
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  3. Ich bin dann eher für die Sneakers. Mit den anderen Formen kann ich leider nicht viel anfangen.
    Mein ewiger Favourit sind eh die Ballerinas :D

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>