7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer!

An welchem Ort verbringen wir alle den größten Teil unseres Lebens? Genau, im Bett! Schlafen ist tatsächlich die Beschäftigung, der wir am meisten von unserer Zeit widmen. Und das ist auch gut so – schließlich regenerieren sich Körper und Geist vor allem während der Nachtruhe. Guter Schlaf gibt Energie und macht nachweislich glücklicher. Genau deshalb möchte ich auch den heutigen Weltschlaftag ein wenig mit euch feiern und auch 7 Wohlfühl-Tipps sowie praktische Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer mit euch teilen!

7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: H&M Home

Wirklich gut Schlafen – nicht nur am Weltschlaftag!

Zur Zeit ist die allseits gefürchtete „Frühjahrsmüdigkeit“ wieder mal ein sehr beliebtes Thema. Ob man wohl aus diesem Grund den Weltschlaftag am 17. März festgesetzt hat? Vielleicht war das Datum dann doch eher Zufall. Der Weltschlaftag ist nämlich international und somit also nicht an Jahreszeiten gebunden. Übrigens haben nur wir Deutschsprachige ein spezielles Wort für das abgeschlagene Gefühl zur Frühlingszeit – ob uns das wohl gefühlt noch müder macht?

Schlaf ist nicht gleich Schlaf!

Für die Erholung ist tatsächlich nicht nur die Schlafdauer ausschlaggebend, sondern ebenso die Schlafqualität! Wer Nachts oft aufwacht, zwischendurch wachliegt oder sogar einen kleinen Ausflug zum Kühlschrank macht, bekommt womöglich nicht genügend tiefen Erholungsschlaf.

Um wirklich das Maximum an Regeneration aus eurer Nachtruhe zu holen, ist es wichtig, Störungen so gut es geht zu minimieren. Das heißt also zum Beispiel, dem nächtlichen Heißhunger schon vorab mit einem gesunden und reichhaltigen Abendessen entgegenzuwirken. Ebenso sollte der Fernseher auf keinen Fall als Einschlafhilfe dienen – Geräusche und Flackern verhindern nämlich oft den wertvollen Tiefschlaf.

7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: IKEA

Immer an unserer Seite!

Wasserglas, Wecker, Leselampe – das sind längst nicht mehr die wichtigsten Utensilien auf unseren Nachtkästchen. Heute verwenden wir es vor allem als Smartphone-Ablage. Das hat natürlich zum einen den Grund, dass das Handy ein sehr zuverlässiger Wecker mit toller Snooze-Funktion ist und zum anderen checken viele von uns zum Wachwerden ihre Social Media Kanäle.

Ein Nachtkästchen sollte also nicht nur eine angenehme Höhe zum Erreichen des Smartphones haben, sondern es obendrein auch noch mit Strom versorgen. Hier findet man in Interior-Shops eine tolle Auswahl an Ladestationen, die gleichzeitig als Deko-Element eingesetzt werden können.

Apropos Deko: Das Nachtkästchen ist oft das Erste, das wir morgens sehen – dementsprechend sollten wir es mit Dingen dekorieren, die uns glücklich machen! Das können zum Beispiel Fotos, kleine Pflanzen oder die Lieblingstasse sein.

7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: westwingnow.de
7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: IKEA

Exklusiv zum Schlafen!

Gerade in kleinen Wohnungen wird das Bett schnell zur Wohnlandschaft umfunktioniert. Man kuschelt sich mit dem Laptop unter die Decke, isst das Abendessen im Bett und sieht dabei fern – viele von euch kennen das bestimmt. Vielleicht ist euch aber schon aufgefallen, dass einem gerade an Tagen, an denen man viel wache Zeit im Bett verbringt, das Einschlafen sehr schwer fällt.

Um Einschlafproblemen vorzubeugen kann es sinnvoll sein, alle aktiven Tätigkeiten aus dem Bett zu verbannen. So kann unser Gehirn sich an feste, ortsgebundene Abläufe gewöhnen. Wer sein Bett ausschließlich zum Schlafen nutzt, wir bald feststellen, dass die Müdigkeit automatisch mit dem Hineinlegen einsetzt.

7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: IKEA
7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: IKEA

Die richtige Grundlage!

Für guten Schlaf braucht es mehr als nur Dunkelheit und Ruhe. Auch die Qualität der Matratze und der Polster sollte stimmen. Um festzustellen, welche Schlafunterlage die Richtige ist, lässt man sich am besten in einem Matratzenstudio beraten.

Etwas anders sieht es mit der Position des Bettes aus. Sie muss an den jeweiligen Raum angepasst werden. Eine Faustregel ist hier: Das Kopfteil sollte an der Wand stehen und der Blick zur Tür frei sein.

Lesetipp:

5 Tipps für ein gemütliches Schlafzimmer!

7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: IKEA

Gut verstaut!

Mit einem klaren Kopf schläft es sich besonders gut. Dieses Mindset beginnt schon bei der Schlafzimmergestaltung – wenn möglichst wenig herum steht, liegt oder hängt fällt es uns leichter, unsere Gedanken frei zu machen. Gerade deshalb ist ein aufgeräumtes Schlafzimmer mit genügend Stauraum so wichtig. Besonders praktisch sind Betten mit integrierten Aufbewahrungsmöglichkeiten – das erspart zusätzliche Möbelstücke.

7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: westwingnow.de

Hallo Schönheitsschlaf!

Auch unsere Haut regeneriert sich über Nacht. Damit ihr das besonders gut gelingt, können wir sie natürlich mit Pflege unterstützen. Besonders Haut ab 25 freut sich über einen ausgewogenen Pflegemix, der sie strahlend und jung hält.

Mehr Tipps für den perfekten Schönheitsschlaf findet ihr bereits in einem eigenen Beitrag zu diesem Thema, hier im Interior Blogazine.

7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: IKEA

Der Stoff, aus dem die Träume sind!

Heimtextilien spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung eines gemütlichen Schlafzimmers. Vor allem die Oberflächentextur der Bettwäsche ist sehr wichtig für das allgemeine Wohlbefinden – immerhin erleben wir sie ja viele Stunden täglich hautnah.

In Punkto Farben kann man durchaus ein einheitliches Konzept verfolgen – so sind Bettwäsche, Plaids und Vorhänge harmonisch aufeinander abgestimmt. Besonders ruhig und entspannend wirken sanfte Töne wie Grau, Weiß, Beige oder Pastellfarben!

Lesetipp:

Zeitlose Ideen für ein gemütliches Schlafzimmer mit Stil!

7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: IKEA
7 Wohlfühl-Tipps und Stilregeln für mehr Harmonie im Schlafzimmer, Weltschlaftag, Einrichtungsideen, Schlafzimmer Inspiration, bedroom ideas, Interior Blogger, Interior Magazin, www.whoismocca.com
Fotocredit: IKEA

Der Beitrag enthält Affiliate Links.

Reni

Reni

Redakteurin bei Who is Mocca?

Reni ist seit Anfang 2016 Teil des Teams von Who is Mocca?. Sie wirkt in vielen Kategorien des Mode und Interior Magazins als Redakteurin mit. Ihre Beiträge umfassen Themen wie Modetrends, Beauty-Tipps und Interior. Vom Trendreport bis zum Deko-DIY ist alles mit dabei.

12 Comments
  1. das sind wirklich super schöne Ideen!
    leider gleicht mein Schlafzimmer eher einer kleinen Kammer, weil ich es auf einer Galerie in meinem 24 m2 großen Appartement eingerichtet habe … ich bräuchte Tipps für kleine Räumen, aber bei Ikea findem man da tatsächlich auch schönes!

    liebste Grüße und einen tollen Start ins Wochenende,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>