veganer French Toast: Röllchen mit Schokocreme

who is mocca, modeblog, fashionblog, foodblog, veganer french toast, tramezzini, nutella, schokocreme, french toast röllchen, whoismocca.com

Auf Facebook bin ich zufällig über ein French Toast Video gestolpert und ich beschloss, das irgendwann mal nachzumachen. Kürzlich bin ich beim Essenseinkauf dann über Tramezzini gestolpert und ich erinnerte mich an das Video und mein Koch-Vorhaben. Also nichts wie rein in den Einkaufskorb und ab nach Hause in die Küche. Ein veganer French Toast mit Schokocreme musste also gemacht werden. Wie ich das angestellt habe und welche Zutaten ihr dafür braucht, erfährt ihr im heutigen Rezept. Die veganen Zutaten die ich verwende, habe ich euch direkt verlinkt. Natürlich kann man die veganen Sachen ganz einfach durch „normale“ Produkte ersetzen.

Veganer French Toast…

…ist schnell gemacht und kann auch gut als Dessert serviert werden. Wir haben ihn allerdings am Nachmittag als kleinen Snack zum Kaffee gegessen. War auch sehr lecker. Ich würde die schmackhaften Röllchen auch als süßes Frühstück verschlingen. Eines muss ich schon sagen: Seit ich vegan lebe, koche ich viel mehr als vorher. Natürlich nicht nur über drüber gesunde Sachen, sondern gerne auch mal etwas mit einer dicken Schicht Schokocreme. Wer kann da schon widerstehen?

Zutaten veganer French Toast (für 2 Personen)

6 Scheiben Tramezzini
Eiersatz für 1 Ei
vegane Schokocreme
Sojamilch (ich verwende Alpro Soya Light)
50 g Soja Butter
Zimt und Zucker

Zubereitung

Die Tramezzini mit einem Nudelwalker leicht ausrollen. Nun wird jede Scheibe vollständig mit der Schokocreme bestrichen. Vorsichtig einrollen und zur Seite stellen. In einer Schüssel den Eiersatz für 1 Ei anrühren und zusammen mit der Sojamilch mischen. Jedes Röllchen taucht man nun in diese Mischung ein und wendet diese, bis sie bedeckt sind. Die Soja Butter in der Zwischenzeit in einer Pfanne erhitzen. Jedes French Toast Röllchen wird nun von allen Seiten leicht goldbraun angebraten. Währenddessen auf einem Teller etwas Zimt und Zucker miteinander mischen. Die fertigen Röllchen dann in dieser Zimt-Zucker Mischung rollen und servieren. Dazu passen auch verschiedene Früchte der Saison.

Und? Auch Lust bekommen auf einen French Toast? Oder probiert ihr doch lieber eines der folgenden Gerichte aus?

who is mocca, modeblog, fashionblog, foodblog, veganer french toast, tramezzini, nutella, schokocreme, french toast röllchen, whoismocca.com who is mocca, modeblog, fashionblog, foodblog, veganer french toast, tramezzini, nutella, schokocreme, french toast röllchen, whoismocca.comwho is mocca, modeblog, fashionblog, foodblog, veganer french toast, tramezzini, nutella, schokocreme, french toast röllchen, whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

39 Comments
  1. Oh das hört sich ja traumhaft an! Ich muss auch unbedingt mal wieder French Toast machen, denn wie man sieht ist das super leicht, das einfach in die vegane Version umzuwandeln. Stell ich mir auch toll an der Kafeetafel an Weihnachten vor :) Schmeckt garantiert jedem!

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  2. Ich persönlich bin zwar nicht wirklich auf der Suche nach veganen Rezepten aber probiere sie gerne mal aus, wenn ich eines finde, das super klingt. Und deine Bilder sprechen Bände. Das sieht enorm lecker aus und muss ich unbedingt auch probieren.

    Liebe Grüße, Ella
    http://www.ellaloves.de

  3. Die sehen ja unverschämt lecker aus. Davon hätte ich jetzt gerne eins (oder auch mehr :-))

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog etwas aus dem Blogger Adventskalender zu gewinnen.

  4. Verena, warum hast du nur dieses Rezept online gestellt. Die machen ja sowas von süchtig :D Habe mich jezt auch mal an veganen BAckrezepten versucht aus Neugierde und bin begeistert, wie gut es doch schmeckt. Erwartet man nicht!

    Bitte mehr davon :)

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>