Fashion Week Berlin Follow Me Around + Review

Sechs Tage waren mein Freund von Beats and Dogs und ich aufgrund der Fashion Week in Berlin unterwegs und heute habe ich direkt das Fashion Week Berlin Follow Me Around und natürlich auch eine kleine Review für euch. Wie es uns gefallen hat, welche Shows wir gesehen haben, auf welchen Events wir waren und was wir sonst noch so erlebt haben erfährt ihr nun in diesem Beitrag!

Fashion Week Berlin Follow Me Around

Was war das für eine Woche. Bereits der Montag startete mit vollem Elan und top motiviert begannen wir unseren Fashion Week Marathon. Wir haben außerdem fleißig unsere Outfits in Bild und Video festgehalten. Diese werde ich euch in den kommenden Wochen in gut dosierten Portionen zeigen, interessiert sich schließlich ja nicht jeder für die Fashion Week in Berlin! Jedenfalls wird es davon in ein paar Tagen auch ein Fashion Week Lookbook auf meinem Youtube-Kanal geben. Jetzt lege ich aber mal los mit meiner Fashion Week Review.

Montag – blacky dress berlin, Bikini Berlin, Maybelline Show

Brrrr….eiskalt war es an diesem Tag. Aber gut, dass wir in Berlin waren. Bei uns zuhause hatte es nämlich -17 Grad und ich weiß nicht, ob ich da zum Outfit shooten motiviert gewesen wäre. Christian bestimmt auch nicht. Hier in Berlin schlugen wir uns tapfer bei ein paar Minusgraden durch und wärmten uns anschließend auf dem Weg zu blacky dress Berlin im Das Stue mit einem leckere Coffe to go auf. Dort bestaunten Hella und ich die neue Kollektion und durften auch gleich in zwei tollen Mäntel shooten. Ich liebe dieses Foto. Das zeigt eigentlich sehr gut wie es bei uns zugeht. Lustig und herzlich.

Anschließend machten wir uns auf den Weg ins Bikini Berlin, wo Blogwalk, Justfab, Artdeco, Aveda und Lilet auf uns warteten. Außerdem vergnügten wir uns noch bei einer lustigen Fotobooth Session. Für Blödsinn sind wir ja immer zu haben, das Leben ist sowieso schon viel zu ernst. Nach netten Gesprächen und neuen Bekanntschaften machten wir einen kurzen Abstecher zu Vapiano bevor wir anschließend gut gestärkt auf die Maybelline Show gingen. Was war das für ein Blitzlichtgewitter als Startgast Gigi Hadid eintraf. Da frag ich mich ja echt wie sie noch die Augen offen halten konnte, die Fotografen sind ja wirklich sehr gierig. ;) Die Show zeigte uns die Trends in Jahreszeiten unterteilt und es gab auch noch musikalische Unterhaltung von Alle Farben. Es war ein wirklich sehr gelungener Abschluss des ersten Fashion Week Tages und der Start in eine tolle Woche.

who is mocca, modeblog, fashionblogger, influencer, fashion week berlin follow me around, review, vlog, blogger events, designer shows, veranstaltungen, whoismocca.com

Dienstag – Lena Hoschek, Styleranking FashionBloggerCafé, Rewardstyle Party

Der Tag startete wieder eiskalt aber sonnig. Um 12 Uhr stand Lena Hoschek am Programm und die Show konnte sich wirklich sehen lassen. Tolle Stoffe und Farben, taillierte Schnitte und flache Schuhe. Da können die neuen Saisonen ja kommen. Anschließend machten wir uns auf den Weg zum Styleranking FashionBloggerCafé um ein wenig zu entspannen und sich mit anderen Bloggern auszutauschen. Leckeres Essen und gute Getränke haben natürlich auch nicht gefehlt.

Ein wenig später stand noch die Show von Marc Cain am Programm. Absolut genial! Es war also ein wirklich angenehmer Tag, den Christian und ich mit der Rewardstyle Party abgeschlossen haben. Natürlich hielten wir auch wieder unsere Outfits fest und froren uns dabei auch den ein oder anderen Finger ab. Aber wenn man schon mal da ist…!

who is mocca, modeblog, fashionblogger, influencer, fashion week berlin follow me around, review, vlog, blogger events, designer shows, veranstaltungen, whoismocca.com

Mittwoch – Anja Gockel, Minx by Eva Lutz, Soho House, Rebekka Ruétz, Kilian Kerner

Der Mittwoch – was für ein vollgepackter Tag. Alles vorgenommene haben wir zwar nicht besucht und eingehalten, denn wir wollten die Zeit und die einzelnen Shows ja auch genießen und nicht gestresst von einem Punkt zum anderen hetzen. Den Tag starteten wir erneut mit einem leckeren Frühstück bevor es gemeinsam mit Hella zur Show von Anja Gockel ging. Das war wirklich ein guter Start in den Tag und eine wunderbare Show. Anschließend sammelten wir Christian und Sarah auf und schlenderten gemeinsam zum Soho House, wo uns das Event von Fossil erwartete. Auch hier fehlte es uns an nichts und das Soho House ist wirklich einen Besuch wert.

Es war dann auch schon Zeit aufzubrechen, denn die Rebekka Ruétz Show wartete bereits auf uns. Wir gewohnt überzeugte die Tirolerin mit tollen Prints, noch tolleren Taillengürteln und schönen Stoffen. Nach einem kurzen Abstecher bei Vapiano ging es auch gleich weiter zur österreichischen Botschaft, denn dort war nämlich die After-Show-Party von Rebekka Ruétz. Ein wenig später machten wir uns noch auf den Weg zu Kilian Kerner und seiner aussagekräftigen Kollektion. Ein super Tag, den wir mit viel Gelächter und dem ein oder anderen Gläschen Wein abgeschlossen haben.

who is mocca, modeblog, fashionblogger, influencer, fashion week berlin follow me around, review, vlog, blogger events, designer shows, veranstaltungen, whoismocca.com

Donnerstag – mycs Fashion Brunch, Dimitri, Ewa Herzog, HashMag BloggerLounge, Cropped Party

Der Donnerstag war ein Mix auf gutem Essen, guten Shows, Blogger-Gequatsche und einer Party. Den für uns eigentlich letzten Tag der Fashion Week in Berlin starteten wir mit einem leckeren Brunch bei mycs. Anschließend ging es für Christian, Jessy und mich zur Show von Dimitri, die der absolute Hammer war. Geniale Mode, genialer Sound und einfach eine großartige Darbietung. Es gab fast kein Outfit das ich nicht so getragen hätte.

Die HashMag Bloggerlounge stand danach am Programm und dort verbrachten wir auch eine Weile. Die Location in der Kunztschule finde ich für dieses Event total passend und auch die Firmen und Aussteller vor Ort waren gut integriert. Zwischendurch shooteten wir auch noch unsere Outfits bevor wir uns über die leckeren Donuts stürzten. Hella ging währenddessen für mich zur Ewa Herzog Show.

Am Abend entspannten wir ein wenig und dann machten wir uns auch schon fertig für die Cropped Party. Eine Party mit 90ger Motto – ganz nach unserem Geschmack. Auch Romi war dabei und wir hatten eine echt gute Zeit. Das war wirklich ein guter Fashion Week Abschluss!

who is mocca, modeblog, fashionblogger, influencer, fashion week berlin follow me around, review, vlog, blogger events, designer shows, veranstaltungen, whoismocca.com

Freitag – Abreise und Fazit der Berlin Fashion Week

Früh Morgens machten wir mehr oder weniger munter noch ein Outfit Video bevor es auch schon wieder mit dem Zug Richtung Heimat ging. Diese Woche hat uns, wie auch bereits die Fashion Week Woche im Sommer, sehr gut gefallen. Vielleicht sogar noch einen Ticken besser. Die Shows waren gut, die Events waren auch sehr fein verteilt und wir hatten wirklich eine tolle Zeit. Ich lernte viele Mädels mal persönlich kennen und auch Mocca war ein großes Thema hier in Berlin!

Alles in allem war es ein guter Mix aus Mode, Events und schönen Gesprächen. Vor allem die Zeit mit Hella war wieder mal ein Highlight. Ich freue mich schon wieder auf die kommenden Shows, wobei ich mich bei der nächsten Fashion Week vielleicht mal auf London fokussieren werde. Das wäre auch mal spannend! Fotos habe ich so gut wie keine gemacht, da ich alles in Video-Form festgehalten habe. Fotos der einzelnen Shows werdet ihr dann noch auf Madison Coco zu sehen bekommen.

Wart ihr auf der Fashion Week? Und hattet ihr auch so eine tolle Zeit? Vergesst nicht mein Fashion Week Berlin Follow Me Around auf Youtube anzuschauen!

who is mocca, modeblog, fashionblogger, influencer, fashion week berlin follow me around, review, vlog, blogger events, designer shows, veranstaltungen, whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

17 Comments
  1. Tolle Bilder und tolle Berichte. Ich verfolge ja schon die ganze Woche deinen Instagram-Account, weil es auch ein wenig Heimatgefühl auslöst, bin ja Berlinerin, doch lebe nicht mehr dort =) und deine Outfits waren auch wieder wunderschön! I

    Nerique

  2. Das klingt ja echt nach einer tollen Zeit in Berlin – muss mir dein Follow Me Around zu Hause in Ruhe ansehen. Hoffe ich kann auch mal nach Berlin zur Fashion Week :)
    Hab viele Bilder und Snaps von der Dimitri Show gesehen und war auch total begeistert – das ist echt auch genau mein Stil!
    Ja und London wär sicher auch toll!

    Alles Liebe,
    Simone
    http://www.rebelliouslace.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>