So stylt man die Modefarbe Rosa erwachsen und stilsicher!

Passend zu meiner Hoodie und Statement-Sweater Fashion Challenge gibt es natürlich auch von mir noch ein passendes Outfit dazu. Ihr könnt eure Looks übrigens noch bis zum 25.02. einreichen. Am Sonntag folgt dann auch schon das Lookbook mit euren schönsten Outfits!

Mit diesem Streetstyle beende ich auch gleichzeitig meine Winter Outfits Serie. Der nächste Look wird dann schon frühlingshaft leicht sein und geht wie immer am Montag online! Aber nun erstmal zum heutigen Outfit mit Statement-Sweater und rosa Volant-Kleid.

Modefarbe Rosa, Trendnuance Rosa, Rosa kombinieren, Lavish Alice Mantel, Balenciaga Ceinture Boots, MCM Milla Tote rosa, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, whoismocca.comFotocredit: Christian, Men & Style Blog Beats and Dogs

Rosa wird erwachsen!

Pink, Fuchsia, Rosa und Co. sind aktuell in aller Munde und das typische Barbie-Image wurde längst abgelegt. Rosa ist salonfähig und erwachsen geworden. Vorausgesetzt, man kombiniert die Trendnuance richtig.

Wie ihr auf meinen Streetstyle-Fotos erkennen könnt, habe ich verschiedene Rosa-Nuancen miteinander gemixt. Grundlage bildet ein Volantkleid in klassischem Babyrosa. Darüber trage ich einen Statement-Sweater mit rosa-violetten Fake-Fur Einsätzen an den Ballonärmeln. Last but not least kombinierte ich noch meinen Shopper von MCM in einem warmen Puderrosa dazu.

Ich war erst unsicher, ob ich mich an so eine „rosige“ Kombination wagen sollte. In Verbindung mit der Lederhose, den derben Balenciaga Ceinture Boots und dem Strickmantel erschien mir die Kombi jedoch erwachsen und stilvoll. Was meint ihr? Gefällt euch der Mix?

Statement-Sweater: Zara // ähnlicher Pullover mit Ballonärmel
Lederhose: Y.A.S. // gleiche schwarze Lederhose
Volantkleid: Zara // ähnliches Kleid in Rosa
Mantel: Lavish Alice // gleicher Mantel, ähnliches Modell
Boots: Balenciaga // gleiche Ceinture Boots, Low Budget Variante
Tasche: MCM // gleiche Milla Tote, ähnliche rosa Tasche

Modefarbe Rosa, Trendnuance Rosa, Rosa kombinieren, Lavish Alice Mantel, Balenciaga Ceinture Boots, MCM Milla Tote rosa, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, whoismocca.com

Stilsichere Outfit-Tipps für die Modefarbe Rosa

Mit gedeckten Farben mixen

Rosa und Pink kann man natürlich gemeinsam tragen, sofern man sie mit Farben wie Beige, Grau oder Khaki mixt. Diese Farbnuancen „erden“ den Look und verleihen ihm Stil. Schwarz passt auch sehr gut zu hellen Rosatönen, zu Pink wirkt es meiner Meinung nach etwas zu hart. Des Weiteren ist Bordeaux auch ein herrlich schöner Farb-Partner für Rosa, Fuchsia und Co.

Auf den Schnitt kommt es an!

Im besten Fall setzt man auf gerade oder oversize geschnittene Kleidungsstücke. Fließende Stoffe und Schnitte verleihen jedem Look etwas Erwachsenes, das Outfit wirkt stilsicher und elegant. Den Gedanken an enge Jeans in Pink in Kombination mit einem engen Shirt in Rosa verwerfen wir also ganz schnell!

Im Büro bietet sich ein Hellrosa Bleistiftrock an, kombiniert mit einer lockeren Bluse und einem Long-Blazer. Im Alltag tragen wir eine pinke Culotte – gemeinsam mit einem Oversize-Shirt und einer lässigen Lederjacke.

Der klassische Stilbruch

Ich brauche euch nichts mehr von „Gegensätze ziehen sich an“ erzählen. Dass das in der Mode schon gang und gäbe ist, ist nichts Neues. Dennoch wirkt dieser Stilbruch gerade bei einem Mix aus pastelligen Farben und derben Materialen sehr gut. Ein luftiges Kleid in Rosa sieht einfach super zu rockigen Boots aus. Oder schon mal eine elegante Palazzohose zu einem Oversize-Strickpullover und einer passenden Lederjacke in Puderrosa getragen? Outfit-Ideen gibt es viele und meist schauen jene Kombinationen am besten aus, die man anfangs meist gar nicht auf dem Schirm hat.

Die richtigen Accessoires

Wer es etwas dezenter angehen möchte, sollte auf pinke Accessoires setzen. Man glaubt es kaum, aber eine Tasche in Pink passt zu sehr vielen Outfits und Anlässen. Hier habe ich euch zum Beispiel ein sportliches Freizeit-Outfit gezeigt und hier eine lässige Variante für den nächsten Stadt-Bummel. Auch im Office-Look lässt sie sich super integrieren, wie dieser Streetstyle beweist.

Des Weiteren macht sich natürlich ein schönes Tuch in Rosa auch hervorragend um den Hals, um den Knöchel oder als Eye-Catcher an der Lieblings-Tasche. Wichtig bei den Accessoires ist nur, dass die Qualität stimmt und das Material nicht billig wirkt. Das zerstört sonst den kompletten Look!

Gleich und gleich gesellt sich gern

Alle verfügbaren Rosa-Trendnuancen lassen sich natürlich auch sehr schön miteinander mixen. Vor allem wenn man ein Fan von farblichen All-Over Looks ist, sollte man eben genannte Tipps beachten. Mit den richtigen Schnitten, passenden Accessoires und ein wenig Stilbruch, kann auch ein Rosa-Pink-Puder Outfit super wirken!

Modefarbe Rosa, Trendnuance Rosa, Rosa kombinieren, Lavish Alice Mantel, Balenciaga Ceinture Boots, MCM Milla Tote rosa, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, whoismocca.comModefarbe Rosa, Trendnuance Rosa, Rosa kombinieren, Lavish Alice Mantel, Balenciaga Ceinture Boots, MCM Milla Tote rosa, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, whoismocca.comModefarbe Rosa, Trendnuance Rosa, Rosa kombinieren, Lavish Alice Mantel, Balenciaga Ceinture Boots, MCM Milla Tote rosa, Fashion Blog, Modeblog, Outfit Blog, Style Blog, whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate-Links.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

36 Comments
  1. suüper cooler Look meine Liebe!
    gerade noch habe ich einer Freunding geschrieben, wie schwer ich es manchmal finde solche „mädenhaften“ Farben wie Rosa, Pink und Fuchsia zu kombinieren ohne direkt auszusehen wie ei rosa Sahnebonbon ;)
    du beweist mit diesem wunderschönen Mantel aber, dass das super geht!
    klasse ist auch das Volanzkleid dazu :)

    wünsche dir eine schöne Restwoche,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

  2. Früher dachte ich immer rosa und pink sind nur etwas für Tussis/Püppchen – aller Elle Woods in Natürlich Blond. So wurde es einem leider von vielen Seiten publiziert!
    Aber du zeigst mit deinem Outfit und auh den Tipps mit dem Stillbruch usw., dass rose Töne endlich wieder „Salonfähig“ sind!
    Bei deinen Posts bekomm ich immer lustig shoppen zu gehen ;-)

    Alles Liebe Jean

    http://jeanonwheels.com

    1. Danke, freu mich sehr über deine Meinung!
      Und ich möchte dich natürlich nicht zum shoppen verleiten. ;) Freu mich aber dennoch, dass es so gut ankommt! :)

  3. Ein klasse Outfit. An Stilbrüche habe ich mich bisher noch nicht rangetraut. Den Look finde ich in der ganzen Kombination richtig cool, Tasche und Kleid gefallen mir sehr gut. Vom kleinen Mocca bin ich ja eh immer sehr begeistert. Er hat so was chilliges auf den Bildern :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  4. Das sieht super toll aus. Ich mag die Rosa-Grau Kombi total, da sieht Rosa immer gleich edel und erwachsen aus. Ich habe mir aus London auch ein Sweatshirtkleid in Rosa und Grau mitgebracht und freue mich schon darauf es zu tragen. ;) Es hat einen freien Rücken und sieht trotzdem sehr sportlich aus, braucht aber vielleicht doch ein bisschen Sonne. :)

    Der Sweater sieht ja super aus. Sind das Fake Fur Ärmel? Ich würde ja gern noch an dieser tollen Challenge teilnehmen, gerade weil ich gerne Hoodies kombiniere. Mal sehen ob ich es noch schaffe.
    Eine ganz tolle Idee übrigens. Danke dafür!

    LG Charli von https://frischgelesen.de

  5. Hallo Verena,
    ich mag es auch sehr wenn man einer Farblinie treu bleibt und mit den verschiedenen Nuancen spielt. Finde das immer sehr stimmig und schön anzusehen :) deine Farbkombination gefällt mir SEHR GUT. Mir gefällt zwar das Rüschenkleid an sich nciht aber der Rest des Looks btw. auch die Farbe des Kleides ist TOP <3 Die Tasche und der Mantel sind ganz wunderbar wobei mir besonders dein Mantel ins Auge stach. Ich bin schockverliebt :) !!!
    PS: ich freu mich auf deine Frühlingslooks, der Montag lässt hoffentlich nicht lange auf sich warten :)
    xoxo, Julia
    http://coffeejunkyjules.com

  6. Hallo Verena

    Das ist ja ein sehr klassischer Look. Sieht toll an Dir aus, besonders mag ich den Mantel der sehr schön und steht Dir fantastisch.

    LG

    Reinhold

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>