Rollkragenpullover Outfit mit Strick Culotte und Lederjacke

who is mocca, modeblog österreich, fashionblogger deutschland, lederjacke schwarz gold, Cristina gavioli, rocco bag alexander wang, ankle boots zara fell, türkiser Pullover Outfit, strick culotte beige zara, whoismocca.com

Endlich komme ich dazu, euch mein bestes Schnäppchen in dieser Saison und ein Rollkragenpullover Outfit zu präsentieren. Die Herbst/Winter Monate dauern zwar noch eine Weile, aber ich denke ich kann mit gutem Gewissen behaupten dass ich kein vergleichbares Angebot mehr finden werde. Ein paar von euch werden es vielleicht schon auf Instagram mitbekommen haben, es handelt sich um den türkisen Rollkragenpullover von H&M. Er ist eigentlich noch von der letzten Saison. H&M hat aber oft so Angewohnheiten, alte Sachen die sie nicht wegbekommen haben, auf einen Ständer in den Laden zu stellen und zu „verscherbeln“. Happy me, sag ich da nur. Denn so konnte ich dieses kuschelige, türkise Teil für schlappe € 3,- ergattern. Er ist zwar 2-3 Größen zu groß, aber heutzutage weiß man bei den meisten Sachen eh nicht mehr, ob es Oversize geschnitten oder zu groß gekauft wurde.

Da die meisten meiner Pullover Beige und Grau sind, darf ein bisschen Farbe zwischendurch nicht fehlen. So gern ich „farblose“ Outfits auch trage, ein Dauerzustand wird das bei mir glaube ich nie werden. Dazu liebe ich die tollen Farben der Mode einfach zu sehr! Dabei fällt mir ein, dass ich auch meinen senfgelben und roten Strickpullover wieder einmal ausführen sollte. Habt ihr eine Pullover-Lieblingsfarbe? 

Rollkragenpullover Outfit mit Strick Culotte und Lederjacke

So gern ich Rollkragenpullover auch mag, jeden Tag könnte ich sie nicht tragen. Bei einem Rollkragen ziehe ich die weite und lockere Variante der engen deutlich vor. Bei den eng anliegenden Krägen fühle ich mich schnell eingeengt. Meine Pullover Favoriten sind also ganz klar welche mit V-Ausschnitt. Ein V-Ausschnitt streckt und zaubert ein schönes Dekolleté. Nichts desto trotz trage ich den türkisen Rolli sehr gerne, vor allem auch weil er eben sehr locker geschnitten ist.

Damit ich doch etwas Figur zeige, trage ich einen alten Gürtel in der Taille. Diesen habe ich bestimmt schon seit meiner Jugendzeit. Er hat unzählige Löcher, die ich damals sorgfältig mit der Schere rein gemacht habe. Selbst ist die Frau sag ich da nur. ;) Jedenfalls mag ich ihn immer noch sehr gerne und er zählt wohl zu den ältesten Stücken in meinem Ankleideraum.

Die Strick Culotte kann man aktuell noch ohne Probleme tragen. Ein Spätsommer Outfit habe ich euch ja bereits vor einiger Zeit gezeigt. Wer es noch nicht gesehen hat: Hier geht es zu meinem Culotte Lookbook. Die Lederjacke müsste unterm Tag von dem Temperaturen her nicht wirklich sein, aber Morgens und Abends ist es ja doch schon recht kühl. Und da ich sie nicht schleppen möchte, hänge ich sie mir einfach über die Schultern.

Wie gefällt euch mein Outfit? Habt ihr in dieser Saison auch schon ein tolles Schnäppchen gemacht?

who is mocca, modeblog österreich, fashionblogger deutschland, lederjacke schwarz gold, Cristina gavioli, rocco bag alexander wang, ankle boots zara fell, türkiser Pullover Outfit, strick culotte beige zara, whoismocca.com who is mocca, modeblog österreich, fashionblogger deutschland, lederjacke schwarz gold, Cristina gavioli, rocco bag alexander wang, ankle boots zara fell, türkiser Pullover Outfit, strick culotte beige zara, whoismocca.com who is mocca, modeblog österreich, fashionblogger deutschland, lederjacke schwarz gold, Cristina gavioli, rocco bag alexander wang, ankle boots zara fell, türkiser Pullover Outfit, strick culotte beige zara, whoismocca.com who is mocca, modeblog österreich, fashionblogger deutschland, lederjacke schwarz gold, Cristina gavioli, rocco bag alexander wang, ankle boots zara fell, türkiser Pullover Outfit, strick culotte beige zara, whoismocca.com who is mocca, modeblog österreich, fashionblogger deutschland, lederjacke schwarz gold, Cristina gavioli, rocco bag alexander wang, ankle boots zara fell, türkiser Pullover Outfit, strick culotte beige zara, whoismocca.com who is mocca, modeblog österreich, fashionblogger deutschland, lederjacke schwarz gold, Cristina gavioli, rocco bag alexander wang, ankle boots zara fell, türkiser Pullover Outfit, strick culotte beige zara, whoismocca.com who is mocca, modeblog österreich, fashionblogger deutschland, lederjacke schwarz gold, Cristina gavioli, rocco bag alexander wang, ankle boots zara fell, türkiser Pullover Outfit, strick culotte beige zara, whoismocca.com

Ankle Boots: Zara // hier findet ihr sehr ähnliche Stiefeletten
Strick Culotte: Zara // hier findet ihr eine vergleichbare beige Culotte
Tasche: Rocco von Alexander Wang // hier findet ihr die gleiche Rocco Bag
Rollkragenpullover: H&M // hier findet ihr einen ähnlichen türkisen Pullover
Lederjacke: Cristina Gavioli // hier findet ihr eine sehr ähnliche Biker Lederjacke

Fotocredit: Beats and Dogs

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

52 Comments
  1. Das Outfit gefällt mir richtig gut! Die Farbe vom Pullover ist wunderschön und die Hose finde ich auch richtig cool :)

    Liebe Grüße,
    Annika von TheJournalite.blogspot.de

  2. Traumhaftes Outfit. Die Culotte gefällt mir sehr sehr gut. Leider stehen wir die Teile nicht. Liegt vielleicht daran, dass ich so klein bin. Farblich trage ich zur Zeit super gerne Weinrote und dunkelblaue Pullover.

    Liebste Grüße
    Vossi

  3. Das ist ein wirklich schönes Outfit! ich finde Rollkragen oft sehr schön -aber wenn ich selbst einen trage, habe ich immer das Gefühl, dass mein Hals komplett verschwunden ist…
    Liebe Grüße, Anni

  4. Ein schöner Look, der dir super steht. Erst dachte ich, dass es die Culottes von H&M aus dem letzten Jahr wäre. Das Modell von dir gefällt mir auch besonders gut und erinnert mich daran, meine Woll-Culottes auch mal wieder auszuführen.
    Liebst, Bina
    stryleTZ

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>