3 Tipps für ein Winter-Wochenende in Tirol (mit Hund!)

In meinem Skihaserl Outfit-Post habe ich es bereits kurz erwähnt: Christian und ich waren vergangenes Wochenende auf Kurz-Hundeurlaub und heute gibt es natürlich auch den passenden Travel-Beitrag dazu. In Kooperation mit Mazda Österreich stelle ich euch nun 3 Tipps für das perfekte Winter-Wochenende in Tirol vor. Hotel, Skigebiet und Leihauto dürfen da nicht fehlen. Auf Christian’s Männerblog findet ihr ebenfalls einen ausführlichen Beitrag rund um unser herrliches Wochenende im Schnee.

Hundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.com

Winterlicher Hundeurlaub in Tirol

Der fahrbare Untersatz

An diesem Winter-Wochenende in Tirol durften wir den neuen Mazda 6 auf Herz und Nieren testen. Christian war wie immer für den technischen Part zuständig und ich nahm vor allem den Stauraum, das Platzangebot und natürlich auch die „Hundetauglichkeit“ unter die Lupe. Auch auf das Design legte ich großen Wert, da es einfach ein tolles Gefühl ist, in so einem „feschen“ Auto herumzukurven.

Das Design hat der neue Mazda 6 übrigens der eigens entwickelten KODO – Soul of Motion-Designsprache zu verdanken. Ein muskulöses Erscheinungsbild kombiniert mit fließenden Linien vereint Sportlichkeit und Eleganz. Seine schnittige Form zieht schon einige Blicke auf sich.

Es ist nicht nur ein schönes Auto, sondern auch eines mit genügend Power. Auf der Schneefahrbahn wurden nicht nur hübsche Fotos vom roten Mazda gemacht, sondern natürlich auch der Allradantrieb getestet. Ein Allrad ist bei winterlichen Verhältnissen hier in Tirol, vor allem wenn man auf einen Berg rauf muss, immer von Vorteil! Und wo hätten wir ihn besser testen können, als auf unserem Weg über winterliche und verschneite Bergstraßen!

Natürlich habe ich auch den Stauraum und das Platzangebot unter die Lupe genommen. Denn neben dem Design ist mir auch besonders wichtig, dass mein ganzes Krims Krams sowie natürlich meine Hunde Platz haben. Ich war vor diesem Wochenende echt schon gespannt, ob wir Koffer, 2 Rodeln, 2 Fellnasen, Winter-Zeug und Hundeutensilien verstauen können. Und was soll ich sagen: Alles fand seinen Platz, das Auto war noch immer nicht „vollgestopft“ und die Hunde konnten komfortabel sitzen.

Wir haben unser Hundeurlaub-Wochenende in Tirol mit dem roten Flitzer sichtlich genossen, wie ihr auch an Teddy’s Blick erkennen könnt.

Hundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.comHundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.comHundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.comHundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.comHundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.com

Das (Hunde-)Hotel

Wenn man mit Hunden reist, dann möchte man natürlich auch ihnen eine tolle Zeit bescheren. Wir hatten uns für ein Hotel kurz vor dem eigentlichen Skigebiet entschieden. Im Riederhof in Ried im Oberinntal verbrachten wir 2 entspannte Nächte. Die Mitarbeiter, von der Rezeptionistin bis hin zur Service-Kraft und der Putzfrau, waren natürlich alle sehr hundelieb und bemüht.

Besonders toll fand ich auch, dass man die Hunde mit ins Restaurant nehmen konnte. Neben uns saß ebenfalls ein junger Husky und auf der anderen Seite ein flauschiger weißer Schäferhund. Schön, wenn man die Hunde direkt in den Urlaub miteinbeziehen kann und man sie nicht im Zimmer einsperren muss.

Wir hatten uns an diesem Wochenende für eine großzügige Suite entschieden  – mit integrierter Infrarotkabine im Badezimmer. Wer also auf der Suche nach einem Hundehotel ist, wo Preis und Leistung passt, der ist hier sicher gut aufgehoben. Außerdem erreicht man in etwa 15 Fahrtminuten das Skigebiet Serfaus – Fiss – Ladis.

Hundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.comHundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.com

Schnee soweit das Auge reicht im Skigebiet Serfaus – Fiss – Ladis

Hier in Tirol haben wir einige tolle Skigebiete, wo man auch Winterwandern und rodeln kann. Diesmal haben wir einen Abstecher nach Serfaus – Fiss – Ladis gemacht, ein extrem breitläufiges Gebiet. Die Naturrodelbahn Komperdell schien uns mit 4 km Länge ideal für einen entspannten Rodeltag.

Nach etwa 1 1/2 Stunden Gehzeit und 560 Höhenmetern, kamen wir auch auf der Cervosa Alm an und genossen Salat, Kasspatzeln, Apfelstrudel und eine heiße Schokolade mit Sahne. Das volle Hüttenprogramm eben. Während sich Mocca in unsere Schals kuschelte, grub sich Teddy im Schnee ein und genoss die Kälte. Wir wurden zudem mit tollem Kaiserwetter belohnt und Tirol zeigte sich wieder einmal von seiner besten Seite.

Auch die Abfahrt war spannend und zügig – die Rodelbahn war bestens präpariert. Der Vorteil von einem Rodelausflug mitten in einem Skigebiet ist auch, dass man die Rodelstrecke fast für sich alleine hat, da sich der Großteil natürlich aufs Skifahren konzentriert. Am späten Nachmittag kamen wir wieder im Hotel an, genossen die Infrarotkabine und im Anschluss ein vegetarisches 3-Gänge-Menü mit unseren Hunden.

Hundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.comHundeurlaub Tirol, Winterwochenende in Tirol, Rodeln mit Hund, Serfaus Fiss Ladis, Riederhof Hundehotel, Mazda 6 Kombi im Test, Erfahrungsbericht, Lifestyle Blog, Travelblog, Reiseblog, whoismocca.com

Obwohl wir in unserer Heimat geblieben sind, war es ein sehr entspanntes Wochenende mit unseren Vierbeinern. Es ist einfach was anderes, wenn man in einem Hotel wohnt und sich um nichts kümmern muss, als wenn man die Ausflüge von Zuhause aus startet. Man sollte viel öfter solche Kurzurlaube machen, findet ihr nicht auch? 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Mazda Österreich.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

15 Comments
  1. Wenn ich deine Tipps hier lese und die Bilder sehe bekomme ich ja glatt Heimweh nach Österreich !
    Obwohl die Landschaft hier in Irland auf jeden fall auch schön ist !
    Wie auch immer – toller Artikel und tolle tipps :)

    Liebste Grüße,
    Vivi
    Vanillaholica.com

  2. Liebe Verena,
    das ist ein super Post! Mein Mann und ich verreisen auch immer mit Hunden und es ist ja nicht gerade einfach, ein schönes Hotel zu finden, wo man Hunde duldet.
    Dein Outfit ist in meinen Augen perfekt für Sport in den Bergen und der Mazda gefällt mir auch super gut! Man sieht es euch 4 richtig an, dass ihr ein paar tolle Tage im Schnee verbracht habt :-)
    Viele Grüße und eine schöne Woche :-*
    Jasmin

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>