Warm und stylish – mein Skihaserl Outfit!

Winter, Minusgrade, strahlender Sonnenschein, Eiskristalle, Rodeln, Frenchie Mocca, Husky Teddy, mein Freund, gutes Essen, Auszeit – Schlagwörter, welche die vergangenen freien Tage hervorragend beschreiben. Nichtsdestotrotz haben wir aber auch mal einen kurzen Zwischenstopp eingelegt um in einer zauberhaften Schneelandschaft mein Skihaserl Outfit zu shooten.

Skihaserl Outfit, Winteroutfit, Apres Ski Outfit, Modeblog, Fashionblog, Winter Streetstyle, Schneeoutfit, whoismocca.comFotocredit: Christian, Männerblog Beats and Dogs

Im Skihaserl Outfit durch sonnige Wintertage

Vergangenes Wochenende waren Christian und ich auf Kurzurlaub. Unser Rodel-Jahrestag-Hunde-Wochenende tat richtig gut. Auch wenn wir in Tirol geblieben sind, gar nicht weit weg von Zuhause, tut es doch gut, mal etwas Abstand vom Alltag zu haben. Es fühlt sich einfach doch gleich wie Urlaub an, wenn man es sich Abends im Hotel bei einem 3-Gänge-Menü gut gehen lässt und anschließend ins gewärmte Wasserbett fällt. Einen ausführlichen Beitrag über unser Rodelwochenende mit Teddy und Mocca bekommt ihr in den nächsten Tagen.

Natürlich haben wir auch mein Skihaserl Outfit festgehalten, welches mich bei strahlendem Sonnenschein, aber frostigen -10 Grad, warm gehalten hat. Da das Wochenende unter einem sportlichen Stern stand und wir natürlich vorwiegend im Schnee unterwegs waren, packte ich auch wieder meine liebste Winterjacken-Schneehosen-Kombi aus. Ich trage gerne sportliche Klamotten, dennoch müssen sie aber auch meinem Stil entsprechen und mit der Skijacke habe ich einen ganz guten Fang gemacht.

Skihaserl Outfit, Winteroutfit, Apres Ski Outfit, Modeblog, Fashionblog, Winter Streetstyle, Schneeoutfit, whoismocca.com

Warm und stylish zugleich!

Dass das eine das andere nicht ausschließt, habe ich euch bereits in mehreren Winteroutfits bewiesen. Habt ihr übrigens auch schon meine Anti-Frier-Tipps für Winter Outfit Fotos entdeckt? Da ist bestimmt der ein oder andere Tipp für passionierte Frostbeulen dabei.

Diesmal griff ich zu einer stylischen Schneehose, einer Skijacke in Weiß-Grau-Kupfer sowie Winterboots von Kennel und Schmenger. Etwas Layering durfte natürlich auch nicht fehlen und so auch nicht mein gerippter, grauer Pullover und ein Modell im Oversize-Schnitt.

Wie gefällt euch die Winterstimmung auf den Fotos und mein Skihaserl Outfit? 

 

Schneehose: Napapijri // gleiche Schneehose, ähnliche Variante
Skijacke: CMP // gleiches Modell, ähnliche Variante
Pullover: H&M // gleicher grauer Pullover
gerippter Pullover: H&M // ähnlicher gerippter Pullover
Winterboots: Kennel und Schmenger // gleiche Boots, ähnliches Modell
Mütze: H&M // ähnliche graue Bommelmütze
Sonnenbrille: Dolce & Gabbana // ähnliche Sonnenbrille

Skihaserl Outfit, Winteroutfit, Apres Ski Outfit, Modeblog, Fashionblog, Winter Streetstyle, Schneeoutfit, whoismocca.comSkihaserl Outfit, Winteroutfit, Apres Ski Outfit, Modeblog, Fashionblog, Winter Streetstyle, Schneeoutfit, whoismocca.comSkihaserl Outfit, Winteroutfit, Apres Ski Outfit, Modeblog, Fashionblog, Winter Streetstyle, Schneeoutfit, whoismocca.comSkihaserl Outfit, Winteroutfit, Apres Ski Outfit, Modeblog, Fashionblog, Winter Streetstyle, Schneeoutfit, whoismocca.comSkihaserl Outfit, Winteroutfit, Apres Ski Outfit, Modeblog, Fashionblog, Winter Streetstyle, Schneeoutfit, whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links.

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

24 Comments
  1. brrr, ja bei -10 Grad braucht man es schon echt ein bisschen wärmer am Körper! mit deinem Look ist das aber super gelungen – und vor allem auch stylisch :)
    ich habe mich spontan in deine grobgestrickte Mütze verliebt nund auch die Boots sind der Hammer!
    wenn dann noch die Sonne so fein scheint, wie bei euch, kann ich dem Winter und Schnee auch nichts sbsprechen :)

    hab einen tollen Start in die Woche liebe Verena,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  2. Liebe Verena,

    das klingt nach wundervollen Tagen – so eine Auszeit würde ich auch dringend benötigen und gerade in den Bergen kann man so richtig gut abschalten, wie ich finde!

    Die Fotos bei strahlendem Sonnenschein und traumhafter winterlicher Kulisse sind wirklich wundervoll. Auch dein Outfit ist richtig passend – besonders die Mütze und die Boots finde ich total schön!

    ❤ Liebste Grüße und schönen Wochenstart ❤
    Conny von conniemarrongranizo.at
    Personal Austrian Blog about Fashion | Beauty | Lifestyle | Food | and more

  3. WOW! Ich habe nur das Titelbild von deinem Post auf Bloglovin gesehen und musste sofort das ganze Outfit sehen! Ich bin total verliebt in die Grobstrick Mütze von h&m – wie konnte ich die nur verpassen!? Auch die Jacke ist super schön!!! Ich bin echt begeistert und die Fotos im Schnee sind natürlich unschlagbar! <3

    Ich wünsche dir einen wundervollen Start in die neue Woche! :)

    Liebe Grüße
    Verena

    http://www.my-philocaly.com

  4. Hallo Verena

    Das ist ja mal wiedfer ein sehr schöne Winterliches warmes Outfit, auch der Grauton sieht toll an Dir aus. Und die Mütze steht Dir ebenfalls gut. Kann mir denken Sie hält den Kopf schön warm.

    LG

    Reinhold

  5. Als erstes: Mal wieder wunderschöne Bilder! Gefallen mir vom Look her sehr gut und mit dem Schnee im Hintergrund einfach traumhaft. :)

    Das Outfit ist auch super. Eine schicke, aber warme Jacke (in der man nicht wie ein Michelin-Männchen aussieht) suche ich auch noch ganz dringend. Deine finde ich eine tolle Alternative! Mir gefällt, dass sie sportlich aber trotzdem alltagstauglich ist.

    Danke also für die schönen Tipps. :)

    Liebe Grüße,
    Sarah

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>