Zucchini Nudeln Aglio Olio

who is mocca, fashionblog, tirol, mode, beauty, foodblogger, austria, oesterreich, rezept, foodporn, zucchini nudeln, vegan for fit, vegetarisch, nudeln, gesund, diet,  whoismocca.com

Zucchini Nudeln Aglio Olio

Starten wir die neue Woche mit einem leckeren Rezept! Zucchini Nudeln stehen regelmäßig auf unserem Speiseplan. Ganz einfach weil sie eine gesunde, leckere Alternative zu normalen Nudeln sind und mindestens genauso gut sättigen. Dieses Rezept ist ruckzuck gemacht, Fast Food geht also auch in gesund! ;)

Zutaten

für 2 Personen

– 2-3 große Zucchini
– 1-2 Knoblauchzehen
– 3 EL Olivenöl (ich habe Hanfnussöl verwendet)
– verschiedene Kräuter
– Salz, Pfeffer
– Parmesan

Zubereitung

Die Zucchini waschen und die Enden abscheiden. Anschließend drehe ich jede Zucchini durch einen Spiralschneider, damit Spaghetti-ähnliche Nudeln herauskommen. Jetzt erhitzen wir das Öl in einer beschichteten Pfanne und währenddessen widmen wir uns den Knoblauchzehen. Diese schneiden wir in feine Streifen oder würfeln sie ganz klein. Die Knoblauchstücke im Öl anbraten und zurückschalten. Jetzt geben wir die Zucchini Nudeln dazu. Unter regelmäßigem Wenden garen wir die Zucchini Nudeln auf mittlerer Stufe, sie sollen noch bissfest sein! In der Zwischenzeit können wir sie mit Salz und Pfeffer würzen. Nun nehmen wir die Zucchini Nudeln aus der Pfanne und richten sie auf einem Teller an. Ich würze hier noch einmal mit etwas Pfeffer nach und gebe noch ein paar Spritzer Öl darüber. Wer mag kann noch Parmesan fein aufschneiden und die Zucchini Nudeln damit garnieren. Guten Appetit!

who is mocca, fashionblog, tirol, mode, beauty, foodblogger, austria, oesterreich, rezept, foodporn, zucchini nudeln, vegan for fit, vegetarisch, nudeln, gesund, diet,  whoismocca.com who is mocca, fashionblog, tirol, mode, beauty, foodblogger, austria, oesterreich, rezept, foodporn, zucchini nudeln, vegan for fit, vegetarisch, nudeln, gesund, diet,  whoismocca.com who is mocca, fashionblog, tirol, mode, beauty, foodblogger, austria, oesterreich, rezept, foodporn, zucchini nudeln, vegan for fit, vegetarisch, nudeln, gesund, diet,  whoismocca.com who is mocca, fashionblog, tirol, mode, beauty, foodblogger, austria, oesterreich, rezept, foodporn, zucchini nudeln, vegan for fit, vegetarisch, nudeln, gesund, diet,  whoismocca.com who is mocca, fashionblog, tirol, mode, beauty, foodblogger, austria, oesterreich, rezept, foodporn, zucchini nudeln, vegan for fit, vegetarisch, nudeln, gesund, diet,  whoismocca.com who is mocca, fashionblog, tirol, mode, beauty, foodblogger, austria, oesterreich, rezept, foodporn, zucchini nudeln, vegan for fit, vegetarisch, nudeln, gesund, diet,  whoismocca.com

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena-Annabella Raffl gründete ihren Fashion Blog Anfang 2013. Der Outfit und Style Blog konnte sich in kurzer Zeit in der Blogosphäre etablieren und zählt zu den erfolgreichsten Blogs im deutschsprachigen Raum.

16 Comments
  1. Ich muss mir auch mal einen anderen Spiralschneider besorgen. Habe mir letztes Jahr den von Tchibo gekauft (sieht aus wie ein Spitzer) aber der funktioniert leider gar nicht :(

  2. Zucchini-Nudeln wollte ich schon ewig mal ausprobieren! Jetzt mit Frühling/Sommer kommt wieder die passende Jahreszeit dafür! Sieht wahnsinnig lecker aus!

    Liebe Grüße,
    Julia

  3. Das ist aber auch einfach ein top Rezept. Gerade jetzt, wo es endlich wieder Zucchinis zu erschwinglichen Preisen gibt, mache ich super gerne Zoodles ;) Zwar nicht mit Knobi (davon bekomme ich leider Bauchschmerzen) aber zB super gerne mit einer simplen Tomatensoße oder auch Basilikum Pesto!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  4. Ah ich liebe Spaghetti Aglio et Olio! Es gibt nix besseres und mit den „Znoodles“ kann ich mir das auch super vorstellen! Sehen aber auch sehr gut aus, deine Fotos, meine Liebe :D
    Liebe Grüße
    Romy
    ***
    Freue mich immer über Besuch auf Leichtlebig

  5. Ich brauche auch unbedingt solch einen Streifenschneider!
    Mega Idee und super tolles Rezept! Liebe Aglio Olio, aber die Nudeln…das sind mir zu viele leere Kalorien!
    Tolle Bilder!! <3

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

  6. Hej hej! Ich bin grad zum 1. Mal über die #4weeksoffitness hierher gekommen – quasi genau richtig zum Essen :D. Deine Zoodles sehen mega lecker aus! Ich mach‘ die auch total gerne, Hanfnussöl hab‘ ich aber bislang noch nie probiert – das wird sich ändern. Sonst mach‘ ich Zoodles auch gern mal mit nem Avocado-Pesto…

    Die Fotos und sind sehr cool – überhaupt der ganze Blog. Voll schön (und mit dem besten Logo EVER:) !! <3

    LieGrü, Anja

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>