5 Tipps für die perfekte Frühlingsgarderobe!

Den Winter lassen wir jetzt wirklich hinter uns und meinen Ankleideraum ist schon voll auf Frühling eingestellt. 5 Tipps für die perfekte Frühlingsgarderobe habe ich heute für euch zusammengefasst und da geht es vor allem um eines: Tschüss Winter, hallo Frühling und hallo wärmere Temperaturen! In meinem heutigen Beitrag gebe ich euch Tipps und Tricks wie ihr den Übergang von Frühling auf Winter meistern könnt. Zudem zeige ich euch die schönsten Teile für eure Frühlingsgarderobe und natürlich gibt es auch den ein oder anderen tollen Shopping-Tipp. Außerdem habe ich dazu auch ein Video gedreht. Ich gehe mit euch die Tipps Schritt für Schritt durch und zeige euch direkt ein paar frühlingshafte Outfit-Kombinationen!

Zum Video

5 Tipps für die perfekte Frühlingsgarderobe

1. Tipp: Ausmisten

Erst müssen wir uns von alten Sachen trennen, bevor wir uns Neue ins Haus holen. Wer dabei noch Hilfe braucht, dem kann ich meinen Kleiderschrank ausmisten Beitrag ans Herz legen. Gerade in der Übergangszeit trenne ich mich leichter von alten und teilweise sehr selten getragenen Klamotten, Taschen und Accessoires. Das meiste verkaufe ich direkt auf Mädchenflohmarkt, also schaut gerne mal rein!

5 Tipps für die perfekte Frühlingsgarderobe, Fashion Blog, Frühling Trends, Spring Trends, Frühling im Kleiderschrank, Shopping Tipps, Fashion Blog, whoismocca.com

Zum Beitrag: Tipps und Tricks für ein Ankleidezimmer

2. Tipp: In die Trendfarben der Saison investieren

Serenity und Rose Quartz sind auch wie gemacht für den Frühling und frischen unsere Frühlingsgarderobe sofort auf. Das sanfte Hellblau und das verspielte Rosa sind ideal für diese Jahreszeit und lassen sich sowohl sportlich als auch elegant kombinieren. Wer Rosa und Hellblau nicht bei Kleidungsstücken tragen möchte, kann natürlich auch auf Accessoires setzen. Taschen, Hüte, Gürtel und Schuhe – da ist sehr viel möglich!

 
 

Noch ein kleiner Tipp am Rande: Auch mal bei Asos oder Topshop im Sale schauen, da kann man die Trendfarben der Saison noch sehr günstig ergattern.

5 Tipps für die perfekte Frühlingsgarderobe, Fashion Blog, Frühling Trends, Spring Trends, Frühling im Kleiderschrank, Shopping Tipps, Fashion Blog, whoismocca.com

Zum Beitrag: Pastell Outfit mit grauer Jeans

5 Tipps für die perfekte Frühlingsgarderobe, Fashion Blog, Frühling Trends, Spring Trends, Frühling im Kleiderschrank, Shopping Tipps, Fashion Blog, whoismocca.com

Zum Beitrag: Denim Culotte und Chloé Susanna Boots

3. Tipp: Dunkle durch helle Farben ersetzen

Bleiben wir direkt bei hellen Farben, mit denen jedes Frühlings Outfit gleich schöner und leichter wirkt. Schwarz ersetze ich durch ein schönes Hellgrau, Dunkelblau tritt seinen Platz an Hellblau ab und Marsala tausche ich gegen Orange oder Gelb ein.

 

Ein gutes Beispiel dafür ist mein beinahe weißes Outfit mit Jeans. Hier trage ich eine helle used Jeans zusammen mit verschieden langen Kleidungsstücken in unterschiedlichen Weiß-Tönen. Das Outfit wirkt so einfach sehr freundlich und heißt den Frühling herzlich willkommen.

5 Tipps für die perfekte Frühlingsgarderobe, Fashion Blog, Frühling Trends, Spring Trends, Frühling im Kleiderschrank, Shopping Tipps, Fashion Blog, whoismocca.com

Zum Beitrag: Hellblaue Weste, Lederhose und Oversize Cardigan

4. Tipp: Der Lagenlook Trend

In der Übergangszeit müssen wir mit allen Wetter-Bedingungen rechnen und so setze ich hier ganz klar auf den Lagenlook. Ein erstes Frühlings Outfit mit dem Layering Trend habe ich euch kürzlich gezeigt. Um den Lagenlook auch im Frühling gut tragen zu können, lohnt es sich in ein paar Layering Basics zu investieren.

 

Dabei denke ich an lange Blusen, Oversize Blazer und dünne Pullover. Am liebsten in Weiß oder Beige, so hat man einen sehr großen Spielraum was Kombinationen betrifft. Hier findet ihr übrigens noch die besten Layering Tipps.

5 Tipps für die perfekte Frühlingsgarderobe, Fashion Blog, Frühling Trends, Spring Trends, Frühling im Kleiderschrank, Shopping Tipps, Fashion Blog, whoismocca.com

Zum Beitrag: Weißes Frühlings Outfit mit Jeans + Layering Tipps!

5. Tipp: Auf zeitlose Klassiker setzen

Diese zeitlosen Klassiker begleiten uns Jahr für Jahr und kann man nun wieder hervorkramen. Dabei denke ich an lockere Trenchcoats, Off-Shoulder Blusen und Stoffhosen. Hier kann man auch gerne in ein gemustertes Teil investieren, das bringt Leben in den Kleiderschrank und peppt die Outfits sofort auf!

 

5 Tipps für die perfekte Frühlingsgarderobe, Fashion Blog, Frühling Trends, Spring Trends, Frühling im Kleiderschrank, Shopping Tipps, Fashion Blog, whoismocca.com

Zum Beitrag: Stan Smith Sneaker, Lederhose und Topshop Trench

Was darf bei eurer Frühlingsgarderobe nicht fehlen? 

Verena

Verena

CEO, Editor

Verena ist Gründerin und CEO von Who is Mocca?, dem Fashion Blog aus Österreich. Die französische Bulldogge Mocca ist der Namensgeber des Modeblogs aus Österreich. Verena zeigt auf ihrem deutschsprachigen Fashion Blog täglich neue Outfits und Trends sowie Beautyreports und Beiträge zu Wohntrends.

16 Comments
  1. Hallo Verena!
    Toller Post und wunderbares Video! Sag: wo hast du denn die Off-Shoulder Bluse aus deinem Video her? Die schaut entzückend aus!!
    Liebe Grüße Babsi

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>